PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

4054°

39

Kommentare zu: Schlechte Filmumsetzungen werden für Publisher teurer

News von Trunx, am 26.05.2004, 12:35, Seite 2 von 2


Zeige Kommentare 21 bis 39:
Gehe zu Seite:
Vorherige Seite | Nächste Seite
profil 94 comments
[26.05.2004 - 16:52 Uhr]
MaaX:
jo, das musste ja langsam kommen.
wenns um soviel geld geht muss inzwischen sogar Hollywood schaun wo des geld hingeht und wie es wieder kommt . . .
profil 45 comments
[26.05.2004 - 16:59 Uhr]
airalien:
ich finde dies völlig gerechtfertigt!
profil 224 comments
[26.05.2004 - 17:34 Uhr]
PaulKarya:
ja , is richtig so... is aber nicht sicher ob sich was ändert! zumindest nich soviel das irgeneinmal ein musthave kommt!
mfg
profil 20 comments
[26.05.2004 - 17:36 Uhr]
Banryu:
Gute Sache!
profil 153 comments
[26.05.2004 - 17:52 Uhr]
Nigger:
find ich gut!
profil 16 comments
[26.05.2004 - 17:57 Uhr]
MentalFS:
Juhu!
Noch mehr Bestechung und Vetternwirtschaft zwischen Publishern und Spielemagazinen.
profil 253 comments
[26.05.2004 - 18:57 Uhr]
Crono:
Super! Das ist es! Vorbei mit dem Lizenzschrott!

Cu Crono
profil 169 comments
[26.05.2004 - 19:33 Uhr]
Satan Claus Satan Claus
Also ich wette, dass die trotzdem ein Auge zudrücken werden, wenn die Verkaufszahlen stimmen.
Und nebenbei gibt es schon seit über 20 Jahren schlechte Filmumsetzungen (ich sag nur ET für den Atari ;) ), das hätten die auch früher merken können...
profil 1535 comments
[26.05.2004 - 21:58 Uhr]
red ninja:
gibts den überhaupt ein gutes ?
profil 515 comments
[26.05.2004 - 22:10 Uhr]
Pogopuschel:
Juhuu! Endlich! Das ist echt eine super Nachricht! Hoffentlich ändert sich jetzt endlich was bei der Qualität der Spiele, denn diese billigen Film-umsetzungen kotzen mich an! Und hoffentlich gibt es diese Strafen nicht nur für Film-Umstzungen von Warner Bros.-Filmen. Disney könnte das z.B. auch machen. Immerhin gibt es von denen auch viele Filme und Serien, die umgesetzt werden.
profil 7 comments
[26.05.2004 - 23:11 Uhr]
MistaMasta:
Genau da müssen sich die Entwickler nun auch mal Anstrengen nicht so 0815 ewig wird sich dasnk der Film Lizenz schon verkaufen....
profil 4 comments
[27.05.2004 - 00:14 Uhr]
MDA:
und wie ist das mit der schlechten Verfilmung von Games?!?
profil 862 comments
[27.05.2004 - 00:43 Uhr]
gloumander:
das ist eine gute Nachricht nur heisst es jetzt warten und sehen ob sich daran weitere publisher überzeugen lassen
profil 1328 comments
[27.05.2004 - 09:21 Uhr]
SonKaio:
Hoffentlich sehen wir dann in zukunft weniger schlechte filmumsetzungen. ich würds mir auf jedenfall wünschen.
profil 676 comments
[27.05.2004 - 09:55 Uhr]
gamesking:
filmumsetzungen über 70%, gabs das schon einmal?

die idee ist super!
profil 1488 comments
[27.05.2004 - 12:12 Uhr]
Mahmoud:
Hoffen wir mal das sich diese Idee durchsetzen kann.
profil 240 comments
[27.05.2004 - 12:12 Uhr]
Anduril:
Na das ist doch mal was.
profil 56 comments
[28.05.2004 - 10:51 Uhr]
El Capitán:
Ich hab' das schon an anderer Stelle erwähnt. Was sollen die Entwickler denn für Wunder bewirken, wenn die Lizenz schon nichts taugt weil der Film schlecht ist!? Man sollte einfach nicht mehr zu jedem nichtssagenden, unwichtigen Actionkracher 'n Spiel rausbringen. Naja, wenigstens von den besseren Filmen kann man ja auf diese Weise vielleicht irgendwann mal gute Umsetzungen erwarten. 'N gutes Signal also.
profil 28 comments
[28.05.2004 - 22:41 Uhr]
Prof.I.Gidd:
Ähem...Ich muss doch eines anmerken:
Goldeneye war die bisher einzige wirklich ERSTKLASSIGE Filmumsetzung mit verdienten 95+%-Wertungen.
Zeige Kommentare 21 bis 39:
Gehe zu Seite:
Vorherige Seite | Nächste Seite

Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!