PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

1110

1

Kommentare zu: Culdcept Revolt

Test von Tjark Michael Wewetzer, am 07.10.2017, 17:00, Seite 1 von 1


Zeige Kommentare 1 bis 1:
profil 125 comments
[09.10.2017 - 11:07 Uhr]
Lohengriehn:
Ganz nettes Spielchen. Leider wird die Erfahrung etwas getrübt: Zum einen hätte man die Steuerung tatsächlich etwas umgestalten sollen. Es ist sehr umständlich, mal eben zur Karte zu wechseln, wie im Test angeführt. Zum anderen finde ich das Würfelglück auf Seiten der CPU einfach viel zu durchschaubar. Natürlich landen sie auf leeren Feldern, natürlich haben sie dann eine Attackkarte, natürlich auch eine Defensekarte, die richtigen Karten generell. Und natürlich ist die CPU immer erfolgsgesteuert. Der Spieler hingegen kann nur hoffen, dass alles gutgeht. So ist mein Spielgefühl offline. Und natürlich erhalten sie etwas mehr G als der Spieler bei Einnahme eines Feldes. Versteh die Mechanik dahinter noch nicht, warum ein Feld mehr bringt (beim erstmaligem Besetzen), als ein Feld, das die CPU erstmalig besetzt. Ich weiss nich, wie das online ist, jedenfalls bislang nicht, aber offline ist es einfach zu madig. Im Grunde genommen braucht man nur die Advise-Anweisungen nachspielen...das hat den größten Erfolg irgendwie. Naja. Aber ein netter Zeitvertreib. Vor allem der Kartenumfang begeistert. Würd auch 7 von 10 vergeben.
Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!