PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

2419°

7

Kommentare zu: Dragon Quest VIII: Die Reise des verwunschenen Königs

Test von Tjark Michael Wewetzer, am 10.01.2017, 15:00, Seite 1 von 1


Zeige Kommentare 1 bis 7:
profil 3139 comments
[10.01.2017 - 15:36 Uhr]
Iwazaru:
Kann die die Texte im Spiel auf englische Sprache stellen, oder muss man wieder das ganze System (3DS) umschalten? Ich HASSE in der deutschen Version nämlich Akzente und Dialekte. Das bekommt die englische Sprache mMn besser hin.

Schade mit der Musik und dem 3D. :( Wobei ich zugeben muss bei der Musik irritiert zu sein, denn alle Gameplay-Videos die ich bisher gesehen habe hatten den Orchester-Soundtrack und ich kann mir nicht vorstellen dass die Leute das wirklich extra noch mit reinschneiden.
profil 905 comments
[10.01.2017 - 17:38 Uhr]
Alanar Tjark Michael Wewetzer
@Iwazaru: Die Textsprache ist, wie so oft, an die Systemsprache gebunden. So wirklich derbe empfand ich die Akzente in Dragon Quest VIII jetzt aber nicht - im Vergleich zu einigen der DS-Remakes sind die deutschen Texte hier in dieser Hinsicht sehr zurückhaltend.

Was die Musik angeht, solltest du - notfalls mit PS2-Gameplay zum Direktvergleich - dir die Videos unbedingt noch einmal genauer anhören. Unsere letzte Trailernews (http://www.planet3ds.de/news/18704-usa-nintendo-veroeffentlicht-neuen-trailer-zu-dragon-quest-viii.html) verfügt zum Beispiel über die 3DS-Version der Kampfmusik, die dezent anders klingt als das Orchesterstück der westlichen PS2-Fassung (https://www.youtube.com/watch?v=kkZu8xj3lvs).
profil 3139 comments
[10.01.2017 - 20:26 Uhr]
Iwazaru:
Danke erstmal. Soweit mag das mit dem Trailer stimmen, in zwei Gameplays (unterschiedliche) war die Musik aber echt auch Orchester. Darum auch die Irritation, aber vielleicht wirklich nachträglich reingemischt? Beispiel: https://m.youtube.com/watch?v=pxgWFwy-BNk

Bei der Sprache bin ich jetzt aber echt am Grübeln. Toll wenn es sich im Rahmen hält, aber auch doof wenn die Städte z.B. gesprochen (englisch) anders benamst sind als in geschrieben (deutsch). War zumindest bisher auch so. Luxusprobleme... :D
profil 3139 comments
[10.01.2017 - 21:51 Uhr]
Iwazaru:
https://m.youtube.com/watch?v=lKE-zw-eyuA

Bei 11:xx ist ein Kampf. :) Ich finde das klingt in dem Video anders. Ist ja aber auch nicht wild. Ich finde die "alte" Musik auch nett.
profil 3139 comments
[11.01.2017 - 09:00 Uhr]
Iwazaru:
Okay und das ist der letzte Beitrag zu der Sache (sorry). SO klingt das Ding ja im japanischen Original:
https://www.youtube.com/watch?v=iVqoEmzt3P8

Vielleicht ist die Version für den 3DS ja wirklich auch nur etwas besser emuliert und klingt deshalb mehr nach Orchester? Ich meine auch was in der Richtung von "...von der iOS Version übernommen" gelesen zu haben, aber ich wusste nichtmal dass das Spiel auch für iOS verfügbar ist. Naja, wie schon erwähnt "Luxusprobleme" und letztendlich sind die Melodien ja noch immer gut.

Over and out!
profil 905 comments
[11.01.2017 - 09:24 Uhr]
Alanar Tjark Michael Wewetzer
@Iwazaru: ...okay, das geht doch ein ganzes Stück tiefer als ich angenommen habe, weswegen ich meinen Absatz zum Sound nachher noch korrigieren muss. Jetzt bemerke ich nämlich, dass ich bei meiner Recherche zum Thema Versionsvergleich des Soundtracks einiges falsch verstanden und/oder übersehen habe. In Kürze schon mal für die Kommentar-Sektion:

1. Du hast Recht, die japanische 3DS-Version verfügt tatsächlich über den Orchester-Soundtrack. Warum der jetzt nicht in der westlichen 3DS-Fassung verwendet wird, kann ich nicht erklären. Vielleicht hat es Lizenzgründe, vielleicht liegt's am Speicherplatzverbrauch (die Download-Version verschlingt so schon 24.418 Blöcke). Das wird wohl ein Geheimnis von Nintendo und Square Enix bleiben.

2. Wir haben stattdessen weder den MIDI-Soundtrack der japanischen PS2-Version noch den der (so weit ich das nach Hörproben beurteilen kann) inhaltsgleichen iOS-Version bekommen. Stattdessen wurde der Soundtrack neu auf Basis der Orchester-Fassung eingespielt. Dadurch klingt er zwar sehr ähnlich und auch immer noch äußerst gut, aber eben nicht mehr ganz so klar wie das, was wir aus unserer PS2-Version kennen.

Ich passe den betreffenden Absatz nachher noch einmal im Test an. Auf jeden Fall danke für den Hinweis, Iwazaru! Ohne die Nachfrage hätte ich das wahrscheinlich dauerhaft falsch stehengelassen.^^"
profil 3139 comments
[11.01.2017 - 11:45 Uhr]
Iwazaru:
Und damit ist die Verwirrung komplett!

Fazit: Let's Plays haben doch mal was genutzt! Jetzt halte ich mich aber wirklich zurück. ;)
Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!