PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de


Spielname:
Mario Kart 7

Typ:
3DS-Spiel

Publisher:
Nintendo

Developer:
Nintendo/Retro Studios

Genre:
Racing

Release:
02.12.2011 (erschienen)

Multiplayer:
1-8 Spieler, auch online

Altersfreigabe:
Frei ab 0 Jahre

Screenshots:
Spiel mögen:

Weitersagen:


Jetzt Bestellen:
Zum Shop:

Preview: Mario Kart 3DS

Robert Grötenherdt, 12.06.2011

6138°

15

Test mögen: Weitersagen:

Mario ist zurück und das auch noch im doppelten Format. Nicht nur in seinem eigenen Jump’n’Run wird er den 3DS unsicher machen, sondern auch mit Mario Kart 3D und das mit brandneuen Features. Knappe 20 Jahre fährt der kleine Klempner mit seinen Freunden und Feinden nun schon durch jegliche Strecken, um dabei jedes mal Glanz-Wertungen nach Hause zu fahren. Und das zudem noch auf nahezu jeder Konsole, die Nintendo veröffentlicht hat. Die einzig ausgelassenen Systeme sind die Ur-Väter derer Heimkonsolen und Handhelds (NES und Gameboy). Doch was macht ein gutes Mario Kart-Spiel aus und was können wir von dem bald kommenden Racer erwarten?

Bisher gab es nur eine kleine Tech-Demo von Mario Kart 3D zu sehen, in der man die schöne Grafik bewundern, aber noch keine stichhaltigen Informationen über das Spiel festmachen konnte. Doch dank der E3 in Los Angeles und der Pressekonferenz von Nintendo gibt es jetzt einen neuen Trailer, der kleine, neue Features entlarvt. So wird es einem die ein oder andere Strecke jetzt abverlangen, nicht nur auf den Straßen herumzuheizen, sondern auch in der Luft und unter Wasser. In Zweiterem wird hierzu eine kleine Antriebs-Schraube aus dem Kart gezaubert und bei weiteren Sprüngen wird ein kleiner Gleitschirm am Heck montiert, ohne das man dafür irgendwas besonderes machen muss.
Doch als wäre das nicht schon genug an Neuerung, wird jetzt auch noch mit einem Kart-Editor aufgetrumpft. Das alles sind zwar schon bekannte Neuerungen aus anderen Fun-Racern, wie Lego-Racer oder Diddy Kong Racing, doch hier etwas anders umgesetzt und im entsprechenden Mario-Universum.

Alleine spielen war gestern
Bei seinem Debüt schon hat Mario Kart bewiesen, dass alleine spielen veraltet ist und man sich in einem Rennspiel gegeneinander beweisen muss. Vielleicht wird Mario Kart 3D ja das erste Rennspiel für den 3DS, das man ohne weitere Probleme Online gegen andere spielen kann, wo doch bisherige Vertreter namens Ridge Racer 3D und Asphalt 3D in dieser Hinsicht kläglich versagt haben. Immerhin konnte schon der kleine Bruder, also der Nintendo DS, Online-Gefechte austragen, auch wenn bisher mit veralteter Datenverschlüsselung (WEP). Wird das Ganze jetzt entsprechend umgesetzt, steht Mario Kart 3DS nichts mehr im Wege. Und wir können hier positiv in die Zukunft schauen, denn die Entwickler haben schon bekräftigt, dass sie an einem Online-Multiplayer mit 8 Spielern arbeiten.

Doch was macht ein Mario Kart noch aus. Es ist das nach wie vor unveränderte Konzept mit dem Nintendo-Charakter seiner Wahl zu fahren und sich währenddessen gut eins auf die Rübe zu geben. Ein klassischer Fun-Racer also. Die Fahrerauswahl ist vertraut und unterschiedlich zugleich. So kann man neben Mario auch Bruder Luigi oder Haustier Yoshi ans Steuer setzen und von den Bösewichten werden sicherlich auch wieder Bowser und Wario zur Auswahl stehen. Standen beim DS-Ableger noch 13 Charaktere zur Auswahl, hoffen wir doch, dass hier nochmal einer drauf gesetzt wird, denn die finale Auswahl steht derzeit leider noch nicht fest.

Auch sonst wird alles Andere beim Alten bleiben und das ist auch gut so, denn wie heißt es doch so schön? Never change a running System (Übersetzt: Ändere niemals ein funktionierendes System). Deswegen wird man auch hier wieder mit Bananen, Panzern, Sternen und Blitzen aufeinander losgehen.
Was auch sicherlich wieder mit von der Partie sein wird, ist die Regenbogen-Strecke wie sie in bisher jedem Mario Kart vertreten war. Außerdem werden diesmal verschiedene Strecken von den Retro Studios mitgestaltet. Diese waren ja auch schon für Donkey Kong Country Returns zuständig und werden so auch bei Mario Kart 3D das Level-Design für die Donkey Kong-Strecken übernehmen.

Prognose:
Mario Kart 3DS wird, wie viele der auf der E3 präsentieren 3DS-Spiele, der Verkaufskracher schlechthin. Wir freuen uns jetzt schon auf die verschiedenen Online-Gefechte und sonstigen StreetPass und -Spot-Inhalte. Mario Kart ist DAS Spiel von Nintendo, welches man ohne große Umstände einlegen und auf Anhieb Spaß haben kann Zudem sind die verschiedenen Rennen wegen der diversen Items abwechslungsreicher als bei vielen anderen Rennspielen.
Nintendo wird hier vermutlich, wie schon zu DS-Zeiten, einen Systemseller auf den Markt bringen, der den Verkauf des 3DS vorantreiben wird. Schon jetzt wird dieser Titel sehnsüchtigst erwartet, da man genau weiß, dass einem bei Mario Kart ein gutes Spiel geboten wird. Es sieht toll aus, bringt kleine, aber feine Verbesserungen mit und wird sich sicherlich bestens mit dem Slidepad steuern lassen. Also, wir sind uns sicher, dass hier ein grandioses Spiel auf uns zukommt.


Fährt mit dem Power-Stern über die Zielgerade: Robert Grötenherdt für Planet3DS.de

Leserwertung:

Hitkandidat
Deine Wertung:

-
Der potentielle Systemseller wie ihn sicherlich jeder Nintendo-Fan schon sehnsüchtigst erwartet.

Prognose
Kommentare anzeigen

15 Kommentare