PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de


Spielname:
Hometown Story

Typ:
3DS-Spiel

Publisher:
Rising Star Games

Developer:
Toybox

Genre:
Simulation

Release:
02.05.2014 (erschienen)

Multiplayer:
nicht vorhanden

Altersfreigabe:
Frei ab 0 Jahre

Screenshots:
Spiel mögen:

Weitersagen:


Jetzt Bestellen:
Zum Shop:

Preview: Hometown Story

Tjark Michael Wewetzer, 18.06.2013

3122°

0

Test mögen: Weitersagen:

Ein altes Sprichwort besagt, zu Hause ist es am schönsten. Doch wie genau ist diese Heimat definiert? Handelt es sich dabei um das schlichte Eigenheim? Oder nicht vielmehr um den Ort, in dem man geboren wurde, aufgewachsen ist und seine Kindheit verbracht hat? Genau auf dieses Gefühl will Harvest Moon-Schöpfer Yasuhiro Wada mit Hometown Story für den 3DS anspielen. Wie er das erreichen möchte und ob die putzige Wirtschaftssimulation ähnlich wie der größte Streich des Machers das Zeug zum Süchtigmacher hat, verraten wir euch in unserem Preview-Bericht.

Zwischen Shop und Angel
Wie schon die Farm-Geschichte beginnt auch diese mit einem Erbe: Ihr übernehmt als aufstrebender junger Mann oder freundliche junge Frau den beschaulichen Laden eures Großvaters. Das Dorf, in dem besagtes Geschäft steht, kennt ihr bereits aus eurer Kindheit. Doch einiges hat sich verändert und die zahlreichen Bewohner – um die hundert NPCs versprechen die Programmierer – wollen erst einmal kennengelernt werden. Und wie sollte das besser gelingen als mit freundlichen Gesprächen? Auf diese Weise erfahrt ihr, was sich in diesem stillen Dörflein alles ereignet hat. Allerdings bedeutet das nicht, dass ihr auch wirklich hundert Storys erlebt. Genauer gesagt erwarten euch dreißig davon, die Entwickler Toybox in das Spiel implementieren möchte.

Die ständigen Konversationen mit der Dorfgemeinschaft haben natürlich vielerlei Zwecke. Statt „nur“ über ihr Leben zu lernen, könnt ihr manche von ihnen auch heiraten und sie alle natürlich auch als Kundschaft in eurem Shop begrüßen – Kundenbindung ist schließlich wichtig! Über das Sortiment und die Ausstaffierung des Ladens könnt ihr dabei frei verfügen, dazu muss lediglich die Handelsware auf entsprechenden Flächen präsentiert werden. Gelegentlich erhaltet ihr auch Lieferaufträge, die es zu erfüllen gilt. Für eben diese müsst ihr schon mal einen Nachmittag im Gebirge einplanen, um etwa an ein wertvolles Erz für euren Kunden zu gelangen.

Rohdiamant
Auch wenn das Gameplay soweit grundsolide klingt, kann die technische Seite doch noch einen kleinen Feinschliff vertragen. Das bisher gezeigte Material wirkte nämlich noch äußerst steif und grob animiert. Dennoch versprüht das Spiel schon jetzt einen gewissen Charme. Auf der musikalischen Seite machen wir uns hingegen keine Gedanken, da niemand Geringeres als Nobuo Uematsu (div. Final Fantasy-Teile, Chrono Trigger uvm.) den Soundtrack beisteuern wird. Hat was!

Prognose:
Ein Spiel, bei dem man einen Laden hütet? Kann das überhaupt funktionieren? In einer Welt, in der Harvest Moon und Animal Crossing existieren, braucht man solche Fragen eigentlich nicht. Erst recht nicht, wenn der PC-Indie-Titel Recettear: An Item Shop's Tale bereits mit Erfolg bewiesen hat, dass sowas Spaß machen kann. Hometown Story verlässt sich dabei aber mehr auf den menschlichen Aspekt, als es sein Indie-Kollege tut. Statt großer Abenteuer stehen gemütliche Unterhaltungen mit den Dorfbewohnern an. Ware wird nicht in Zufallsdungeons erobert, sondern bei Spaziergängen, Ausflügen und Großhändlern besorgt. All diese Elemente verleihen Yasuhiro Wadas neuem Projekt eine eigene Seele und machen im bislang gezeigten Material einen äußerst guten Eindruck. Bleibt nur zu hoffen, dass sich dieser auch bestätigt, wenn Rising Star Games das Spiel wie geplant im Laufe dieses Jahres in Europa veröffentlicht!

Studiert fleißig für sein Leben als Geschäftsleiter: Tjark Michael Wewetzer [Alanar] für Planet3DS.de

Leserwertung:

Finger weg!
Deine Wertung:

-
Sieht noch ein wenig ungeschliffen aus, hat aber das Potential zu einem beschaulichen Zeittotschläger.

Prognose
ANZEIGE:
Kommentare anzeigen

0 Kommentare