PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

8633°

9

Kommentare zu: Pokémon Mystery Dungeon: Portale in die Unendlichkeit

Test von Alexander Schneider, am 18.05.2013, 01:02, Seite 1 von 1


Zeige Kommentare 1 bis 9:
profil 37 comments
[18.05.2013 - 02:34 Uhr]
Xelyna:
Bin noch unschlüssig ob ich es mir hole, die vorgänger waren zwar grundsätzlich alle ganz nett, aber viel zu leicht und anspruchslos in vergleich zu anderen Roughlikes...

Die Demo gibt einen leider auch keinen aufschluss wie sich das Spiel später hin entwickelt... ich hoffe einfach auf einen weiteren teil vom entwickler der nicht´s mit Pokemon zu tun hat und warte bis der teil hier mal irgendwo gebraucht günstig zu kaufen ist.
profil 29 comments
[18.05.2013 - 09:07 Uhr]
GoldenTenshi:
Würds mir schon gern holen, da ich damals nur den allerersten Teil gespielt hatte.
Von der Idee und Aufmachung her muss ich zugeben, es spricht mich durchaus an. Vor allem bin ich gespannt drauf inwieweit man sich ein eigenes Paradies schaffen kann, was man alles erlebt und und und.
Vor allem 3D gefällt mir das Spiel sehr ^^.

Bleibt für mich die Frage offen, wie es aussieht mit den "eigenen" Charakteren entwickeln zu lassen.
Und was mich doch einwenig stört is der Ideenreichtum für den Anfang, das man quasi "immer" als Mensch beginnt, der in dem Körper eines Pokemons steckt. Aber was solls, davon werd ich mich auch nicht abhalten lassen es mir zu holen ^^
profil 163 comments
[18.05.2013 - 11:19 Uhr]
D0wNLoaD:
Es ist einfach nur traurig was sie mit dieser Reihe angestellt haben. Man bekommt hier einfach nur 5 Starterpokemon und man kann nur 150 Pokemons begegnen . Man versucht hier einfach ohne viel Mühe und mit dem DLC System Geld zumachen . Hauptsache beim Produkt steht das Wort " Pokemon" drauf , könnt ihr echt wieder behalten .
profil 349 comments
[18.05.2013 - 12:06 Uhr]
Lemon96:
Gutes Review eines schwierig zu bewertenden Spiels. Ich meine als ich das von ign gelesen habe, habe ich ja fast einen Ausschlag bekommen.
Die Story ist zwar nicht so packend und umfangreich wie die des Vorgängers aber als "lahm" würde ich sie immer noch nicht bezeichnen.
profil 1 comments
[18.05.2013 - 13:33 Uhr]
Kuchenjaeger:
8 aus 10? Meiner Meinung nach 3 Punkte zu viel. Alleine deshalb weil man sein Pokemon einfach aussuchen kann. Und das man nur fünf zur Auswahl hat. Dazu kommt die lahme Story und dass das Gameplay noch schneller langweilig wird als bei den Vorgängern. Da hilft auch die schönste Grafik nicht weiter.

Schönen tag noch,
Kuchenjaeger
profil 160 comments
[18.05.2013 - 15:19 Uhr]
3DS3SD:
Ich finde das Spiel toll! :-)
profil 137 comments
[18.05.2013 - 21:53 Uhr]
oojope:
Ich werde es auch irgendwann mal kaufen, die Vorgänger waren doch verdammt spaßig. Werde aber eher mit niedrigen Erwartungen an das Spiel herangehen, vielleicht werde ich ja überrascht.
Ansonsten malwieder krass, wie die Wertungen in Amerika und in Deutschland auseinander gehen.
profil 203 comments
[19.05.2013 - 00:43 Uhr]
Nikllas:
Ich habe noch keines der Spiele gespielt. Die Demo, insbesondere das Kernstück des Spiels, die Kämpfe, konnten mich leider überhaupt nicht überzeugen, auch wenn ich die Aufmachung an sich recht putzig finde. Schade.
profil 15 comments
[26.05.2013 - 18:48 Uhr]
Ponocky:
Ich finde das Spiel eigentlich ganz gelungen. Die "Mystery-Dungeon" Reihe ist nicht ganz beliebt, ich mochte aber auch die Vorgänger. Der Umfang passt, die Geschichte geht in Ordnung und das Gameplay ist halt Geschmackssache. Die 8 Punkte sind meiner Meinung nach verdient :3

Ponocky
Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!