PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

10k°

15

Kommentare zu: Donkey Kong Country Returns 3D

Test von Tjark Michael Wewetzer, am 17.05.2013, 00:30, Seite 1 von 1


Zeige Kommentare 1 bis 15:
profil 4 comments
[17.05.2013 - 09:46 Uhr]
Polygonico:
Hört sich nach einem ziemlich guten Port an. Die schwächeren Texturen und das scheinbar fehlende Anti Aliasing sind zwar etwas schade, fallen aber auf dem kleineren Bildschirm hoffentlich nicht zu sehr auf. Dennoch erinnert mich so etwas immer wieder daran, dass der 3DS leider keine allzu leistungsstarke Technik besitzt.
Von Nintendos Recycling-Mentalität kann man außerdem halten was man will, aber für mich, der das Original auf der Wii leider verpasst hat, ist das auf jeden Fall eine gute Gelegenheit zum Nachholen.
profil 349 comments
[17.05.2013 - 10:09 Uhr]
Lemon96:
Da ich das Original auf der Wii noch nicht kenne, wird das Spiel auf jeden Fall gekauft. Ich werde es im originalen Modus versuchen, Herausforderungen sind immer gut :D
profil 3161 comments
[17.05.2013 - 10:11 Uhr]
Iwazaru:
Hab's für die Wii, daher werde ich's wohl nicht nochmal kaufen... Wobei das 3D sich ja bei dem Titel wirklich gut anbietet.
profil 47 comments
[17.05.2013 - 12:06 Uhr]
DarkLink89:
Ich werd's mir erneut kaufen,hatte im Wii-Teil noch nicht alles komplett und gibt ja noch 8 neue Level.. Und überhaupt,hat das Game einen solch enormen Wiederspielwert,zumal es jetzt ohnehin knapp 2Jahre her ist,als ich das letzte mal in den Genuss dieser Perle kam..
profil 1328 comments
[17.05.2013 - 13:59 Uhr]
SonKaio:
Ich habs auch schon auf der Wii gehabt, aber leider nie zu Ende gespielt. Kurz vor Schluss muss mir irgendwie die Motivation ausgegangen sein... Fand es aber zugegebenermaßen auch sehr schwer. Vor allem die Steuerung mit (oder vielleicht auch wegen) der absolut unergonomischen Wii Remote fand ich nicht gut. Von daher bin ich schon am überlegen, mir das Spiel nochmals am 3DS zu gönnen. Der liegt definitiv besser in der Hand als die Wii Remote und notfalls wäre ja auch noch der einfacherer Schwierigkeitsgrad da. Wobei ich zugeben muss, dass ich meistens selbst Schuld war, wenn ich gestorben bin. Für dieses Spiel muss man geduldig vorgehen, mit durch die Levels rushen und in nen schönen "Flow" zu kommen, ist da nicht viel zu holen...
profil 3161 comments
[17.05.2013 - 14:22 Uhr]
Iwazaru:
>>mit durch die Levels rushen und in nen schönen "Flow" zu kommen, ist da nicht viel zu holen...<<

Doch... Für die beste Wertung musst du doch immer eine gewisse Zeit schaffen, oder erinnere ich mich falsch? :)
profil 3 comments
[17.05.2013 - 15:03 Uhr]
Alpacino:
Ich habe es mir vorbestellt für den 3ds, ich habe das damals für die Wii nicht gespielt ich freue mich schon drauf.
profil 221 comments
[17.05.2013 - 15:19 Uhr]
Krugigi:
Ich habs für die Wii... Und ich kaufs mir nochmal! Das Spiel gehört für mich zu den Besten Wii-Spielen und die neuen Level kann ich einfach nicht verpassen.
profil 607 comments
[17.05.2013 - 15:26 Uhr]
Super-Mario XL:
Ich habe das Spiel nicht für die Wii und freue mich daher riesig, in einer Woche endlich auch in den Genuss dieses Meisterwerks zu kommen. :)
profil 291 comments
[17.05.2013 - 15:30 Uhr]
Homer 999$:
Ich werde es mir als gratis download hohlen, bei der Aktion die grade läuft.
profil 682 comments
[17.05.2013 - 20:51 Uhr]
Aki:
Nicht Böse sein, ich habe auch das Spiel verpennt auf der Wii. Wollte es mir holen auf der Wii aber wo ich dan gelesen habe das es auf dem 3DS kommt hab ich dan gewartet. Und jetzt bin ich echt gespannt. Und es wird natürlich in Original Modus gespielt ich brauch keine extra Herzen und Luftballons! Ich weiß noch damals auf denn SNES die drei Teile waren der Wahnsinn. Wenn der Teil auf die alten Teile anknüpfen kann dan bin ich sehr zufrieden!
profil 1328 comments
[19.05.2013 - 01:40 Uhr]
SonKaio:
@ iwazaru: stimmt, jetzt wo du es sagst erinnere ich mich wieder. Muss aber zugeben, dass ich mich nie wirklich um die Wertung gekümmert habe. War froh, wenn ich es überhaupt heil ins Ziel geschafft habe. Das Spiel war für mich wirklich eines der schwersten in den letzten paar Jahren...
profil 26 comments
[21.05.2013 - 15:35 Uhr]
Loro-One:
Damit wechsle ich von der Vita endgültig zum 3DS, da ich echt mal wieder Bock auf nen vernümpftiges Jump & Run hab.
profil 64 comments
[24.05.2013 - 22:19 Uhr]
fin71:
hallo zusammen. nach langer zeit mal wieder hier AKTIV und schreibe wieder was. für mich als "oldschool" spieler war der heutige tag ein grund mehr meinen nintendo 3ds (mittlerweile xl variante in blau) vorzunehmen, in den elektromarkt zu stürmen und mir mein donkey kong country zu besorgen. ich selbst bin seit mitte der 80ger jahre mit den nintendokonsolen groß geworden und habe (jetzt zum glück) auch nicht die wii-version von der zeitgemässen umsetzung gespielt, nur mal gesehen.

das heißt jetzt für mich ohrstöpsel rein, die trommeln genießen (bin ja selber schlagzeuger) und die affen sausen lassen....

viel spass an alle und ein angenehmes wochenende...

best regards

fin
profil 1 comments
[28.05.2013 - 12:15 Uhr]
Koji-X:
Für alle, die sich im Moment noch ein wenig schwer mit der Wahl der Steuerungs-Variante tun, hier ein kleiner Tip:
Für ein 2D Jump n Run ist in den meisten Fällen das Steuerkreuz die bessere Wahl, aber hier sollte man sich auch als passionierter SNES und Retro-Gamer einmal einen Ruck geben und die voreingestellte Variante mit dem Schiebepad verwenden. Zum einen wird die Steuerung auch tatsächlich, im Gegensatz zu den meisten anderen 2D Games, analog abgefragt, und zum anderen hat man bei den Time Trials durch die Tastenbelegung im Schiebepad-Modus einige Vorteile wenns um die Feinheiten beim Speedrun geht.So liegen z.B. festhalten und laufen nicht auf der selben Taste, man kann also in vollem Tempo an einer Kletterwand vorbeispringen, ohne sich dran festhalten zu müssen, und ohne die Sprungweite zu verkleinern. Das macht sich gleich beim Time Trial in Welt 1-2 schon bemerkbar, wo man mit der Steuerkreuz-Variante teils "gezwungen" ist sich beim Laufen, vorbei an den Schnapppflanzen, festzuhalten.
Mit der Schiebepad-Variante seid ihr dadurch noch etwas flexibler, wenns darum geht noch ein paar Sekunden rauszuholen, und natürlich auch allgemein im Spiel.
Vielleicht hilft das ja dem einen oder anderen bei der Wahl der Steuer-Variante.
Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!