PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

11k°

14

Kommentare zu: Castlevania: Lords of Shadow - Mirror of Fate

Test von Alexander Schneider, am 07.03.2013, 17:30, Seite 1 von 1


Zeige Kommentare 1 bis 14:
profil 89 comments
[07.03.2013 - 17:47 Uhr]
NamenloserPatcher:
Also für mich ein Pflichttitel den ich mir sicherlich auch bald holen werde. Allein die Demo hat mich überzeugt und dieses tolle umfangreiche Review trägt nur noch mehr dazu bei ! Danke Herr Schneider :D:D
profil 526 comments
[07.03.2013 - 18:46 Uhr]
Kero:
Habs heute schon bekommen, freue mich schon heute Abend auf ein paar Runden Skelette verkloppen :)
profil 89 comments
[07.03.2013 - 20:16 Uhr]
NamenloserPatcher:
>_> Viel spaß.. xD
Naja, spare gerade für eine Wii U, aber wünsche dir viel spaß mit dem Spiel.
profil 275 comments
[07.03.2013 - 23:03 Uhr]
Roonex:
Schade dass es so kurz ist! Mit den DS-Ablegern konnte man jede Menge Zeit verbringen wenn man alles entdecken/sammeln wollte, dadurch bin ich überhaupt erst auf die Castlevania-Serie aufmerksam geworden. Aber ich werde diesem Spiel dennoch eine Chance geben :)
profil 3161 comments
[08.03.2013 - 09:20 Uhr]
Iwazaru:
"noch lässt er alle Wurzeln der traditionsreichen Reihe außer Acht"

Bischen Belmont reinwerfen, Erfahrungspunkte und dadurch entstehende Level (die eher nur eine Zahl sind und sonst nicht viel Auswirkung auf die Figur zu haben scheinen), das ganze in "2D" umwandeln und dann auch noch für die Massen Alucard reinwerfen sind für mich kein "die Wurzeln beachten". Selbst wenn man das ausklammert kann der Satz so nicht stimmen, denn die alte Timeline kollidiert mit der Timeline hier. Ja, es ist ein Reboot, aber wenn es sich so sehr auf die Wurzeln bezieht, dann hätte man den Stammbaum irgendwie so belassen sollen wie er war. Es ist zwar Erbsenzählen, aber es zeigt wie schwammig ein die Formulierung mit den Wurzeln ist.

BTW: Ich finde auch den Satz "Simon Belmonts Quest auf dem 3DS" etwas komisch, denn "Simons Quest" ist wirklich ein Castlevania (NES). :)
profil 171 comments
[08.03.2013 - 13:37 Uhr]
erko:
Budget titel... .
profil 3161 comments
[08.03.2013 - 14:17 Uhr]
Iwazaru:
Ne - Vollpreis schon in Ordnung, wenn auch nicht vom Umfang.
profil 102 comments
[08.03.2013 - 22:59 Uhr]
Gardevoir ex Alexander Schneider
@ Iwazaru: Man beachte den Satz "Wer kein Castlevania der alten Schule erwartet, sondern eines, welches die Stärken von Lords of Shadow in die 2D-Welt überträgt und auch neue Impulse setzt, wird zufrieden sein." - steht im Fazit. Es wurde im Test klar betont, dass lediglich nicht alle Wurzeln der Oldschool-Ableger außer Acht gelassen wurden. Das impliziert, dass eben auch nur einige wenige berücksichtigt wurden, und das wurden sie auch - schreibst du in deinem Beitrag ja auch selbst. Ansonsten liegt der Fokus im Review ganz klar darauf, dass die Stärken von "Lords of Shadow" auch hier vordergründig auftauchen.

Ich verstehe das Genörgel einiger Spieler sowieso nicht, die immer nur darauf herumhacken, dass sie die "alten Tage" irgendwelcher Reihen vermissen. Dann sollen sie doch frühere Ableger spielen! Im Hier und Jetzt zählt einzig und allein, ob das vorliegende Spiel unterhalten kann und ob es interessante Inhalte bietet. Und das tut "Mirror of Fate" definitiv! Solange die Developer keine schlechten Titel auf den Markt bringen, ist doch alles in bester Ordnung - und mit dem aktuellen Ableger haben sie definitiv ins Schwarze getroffen. :)
profil 3161 comments
[09.03.2013 - 08:22 Uhr]
Iwazaru:
Und ich verstehe die nicht, die dann immer um Kopf und Kragen argumentieren müssen und/oder jeder form von "ja, aber"-Kritik als dauerndes Gemecker ansehen müssen. Ich kann ja nur für mich sprechen, aber: Mir geht es nicht darum dass es kein SotN ist, mir geht es nicht darum dass es kein NES oder SNES Teil ist, sondern ich finde es störend dass man sich Elemente hernimmt und diese etwas larifari einbaut um regelrecht drum zu bettelt dass man es als Castlevania ansieht. Nehm die N64 Teile. IMO echt mehr Castlevania, auch wenn die sich weder in NES/SNES noch in Metroidvania einordnen lassen. Aber: Sie haben die kleinen Elemente verstanden, bei denen Mercurystream irgendwie noch strauchelt.

profil 89 comments
[09.03.2013 - 15:18 Uhr]
NamenloserPatcher:
Iwazaru die Meckerliese.
profil 3161 comments
[09.03.2013 - 15:38 Uhr]
Iwazaru:
Du kannst Meckern von Kritik nicht unterscheiden.
profil 102 comments
[10.03.2013 - 02:03 Uhr]
Gardevoir ex Alexander Schneider
@ Iwazaru: So manches Mal ist Kritik nicht mit Meckern gleichzusetzen - doch es gibt auch Fälle, in denen vermeintliche Kritik plumpes Meckern darstellt. Du musst nicht glauben, dass Kritik nie als Meckern aufgefasst werden könnte - es gibt leider nur immer wieder Menschen, die im Bezug auf jedes Thema Kritik üben müssen und nie ein positives Wort verlieren. Vielleicht schon aus Prinzip nicht - und genau das finde ich unnötig.

Abgesehen davon halte ich deine Kritik an MercurySteam für unnötig und unbegründet. Du meinst, man solle nicht einfach Castlevania-Elemente hernehmen und darum betteln, dass man es "als Castlevania ansieht". Ich jedoch bin davon überzeugt, dass man es den Entwicklern selbst überlassen sollte, welche kreativen Impulse sie setzen. Wenn dabei am Ende ein gutes Endprodukt herauskommt, können doch alle zufrieden sein! Besser, als mit Müll abgespeist zu werden. Die Elemente, die sie hergenommen haben, versauen das Spiel doch nicht, und genau deshalb braucht man an dieser Stelle auch gar nichts zu verteufeln. Wenn die Entwickler schon einen solchen Mix erstellen wollen, sollte man ihnen auch die "künstlerische Freiheit" überlassen und nicht jeden ihrer Schritte mit Argusaugen beobachten. Nur meine Meinung.
profil 3161 comments
[10.03.2013 - 08:26 Uhr]
Iwazaru:
Ich sage weder dass die genommenen Elemente das Spiel versauen, noch das Mercurysteam darum bettelt dass man das als Castlevania ansieht. Ich sage es kommt mir so vor als würde man darum betteln, weil es eben Elemente gibt (wie das Anzeigen des Levels eines jeden Charakters, was sich nicht wirklich so verhält wie das normal der Fall ist, sondern einfach nur eine Zahl ist) die mir (M-I-R) das vermitteln.

Und den Vergleich mit den Klassikern muss sich LoS nunmal bieten lassen, besonders weil Cox wieder und wieder sagt wie nah man doch an den Originalen ist. Das ist man aber weder von der Story, noch so richtig vom Gameplay, gerade bei der wirklich combolastigen Nötigung - aber wem's gefällt der hat meinen Segen. Ist das Spiel deshalb schlecht? Nein, sage ich auch nicht. Ich habe Spaß mit der LoS-Serie und sie ist sehr gut produziert. Auch ist LoS durchaus fantastisch auf den 3DS übertragen worden, aber für mich sickert bei der Serie viel zu viel der EInfluss der ganzen "GoW-Klone" mit ein (ich weiß, das soll man nicht sagen), was eben diese Spiele so unglaublich austauschbar macht. Und genau DAS war keines der Castlevanias bisher, egal in welcher der vier Gameplays die es bis zu LoS gegeben hat.

Bezüglich künstlerischer Freiheit muss ich schmunzeln. Sie zeigen das an manchen Stellen auch sehr, sehr gut, aber gerade im großen Ableger finde ich es gähnend langweilig, dass man sich der typischen Fantasy-Welt verschrieben hat, wie sie deit HDR eben an jeder Ecke zu sehen ist. Selbst der Pan hat unheimliche ähnlichkeiten mit dem von Del Toro, nur eben etwas älter. In den Momenten finde ich (I-C-H) es traurig, dass man die Kreativität vielleicht nicht so ausgeschöpft hat, wie man könnte. Mirror of Fate macht'S da schon richtiger, denn alleine durch den comicartigen Stil hat man etwas Eigenes geschaffen, das sich sogar sehr gut in das ganze Setting einfügt.

Unterm Strich ist LoS für mich viel Rauch um einen rohen Diamanten, wie z.B. auch Skyward Sword. Man sieht eine gute Richtung, ist sich aber noch nicht zu sicher was man eigentlich will.
profil 33 comments
[13.02.2017 - 00:01 Uhr]
Tatcher:
Mir hat das Spiel richtig gut gefallen. Hat jemand eine Empfehlung für einen Titel am 3DS mit einer interessanten Geschichte und der sich ähnlich spielt?
Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!