PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

10k

5

Kommentare zu: LEGO Star Wars III: The Clone Wars

Test von Tjark Michael Wewetzer, am 31.03.2011, 12:40, Seite 1 von 1


Zeige Kommentare 1 bis 5:
profil 11 comments
[31.03.2011 - 12:52 Uhr]
Padawan666:
Ich hab mir das Spiel auch (fast) zum Launch geholt und war positiv überrascht. Wie im Test beschrieben gibt es kleine Ruckler und auch sonst ein paar unnötige Grafikunschönheiten, aber alles in allem ein solides und unterhaltsames Spiel - nicht nur für zwischendurch.

Es macht auf jeden Fall sehr viel Spaß und das ist glaube ich auch die Hauptsache. Was mich auch sehr positiv stimmt ist, dass das Spiel eine ungefähre Spielzeit von ca. 20 Stunden hat. Ich zocke jetzt schon jeden Abend gute 2 Stunden und bin bei ca. 20 % ! Da kriegt man auf jeden Fall was geboten für das investierte Geld :)

Ich empfehle es auf jeden Fall, denn der 3D-Effekt kommt wirklich super rüber, auch wenn er keinen spielerischen Einfluss hat.
profil 324 comments
[31.03.2011 - 19:39 Uhr]
501.legion Nicola Hahn
Ich habe mein Spiel auch ein Tag nach dem Release am Launch-Wochenende geholt und war begeistert.
Der 3D-Effekt lässt sich endlich nicht nur in den AR-Games sondern nun auch in einem Spiel schön genießen. Selten kommt es zu hektischen Situationen, die den 3D-Effekt beeinflussen können.
Ich finde den Umfang von ca. 10 Levels etwas mager und nach dem Kauf bestimmter Extras, die den "Geldzufluss" vervielfachen, ist bald der gesamte Laden leer gekauft, aber die roten Steine und die berühmten "ampeligen" Zylinder lassen sich nur im Level selbst ergattern.
Die Levels selbst sind im Storymodus ungeheuer lang für ein Handheld und Abstürze, auch wenn sie sehr selten sind, machen Wutausbrüche beinahe unvermeidbar. Schön, dass im Freien Spiel die einzelnen "Akte" anwählbar sind und auch gleich den zugehörigen Fortschritt anzeigen.
Schade, dass man im Spiel nicht von den anderen Charakteren begleitet wird oder eine Prügelei im Heim-Kreuzer keinen Streit mehr auslöst, was früher typisch für die Serie war.
Der Unterschied zur DS-Version und der früheren Spiele der Serie auf dem DS lässt sich schnell erkennen.

Dieser Test entspricht vollständig meinen Einschätzungen und ist sehr schön geschrieben ;)
profil 8 comments
[31.03.2011 - 21:44 Uhr]
Voodoo1979:
Ich habe das Spiel einen Tag nach Release des 3DS für meine Freundin geholt, da sie Fan der Lego-Spiele ist.

Bis auf die merkbaren kleinen Ruckler und teilweiser Übersichtsprobleme und einer nicht immer ganz präzisen Kollisionsabfrage ist es wirklich spielenswert.

Es schaut gut aus und macht Spass, einer der besseren Launch-Titel.
profil 131 comments
[01.04.2011 - 15:56 Uhr]
torbenh:
Schade das die Massenschlachten des Konsolen und PC Fassung fehlen.
profil 345 comments
[06.10.2011 - 18:30 Uhr]
St Pauli:
Lego + Star Wars = Dinge, die wo ich verabscheue!!!
Aber gut, von mir aus!!!
Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!