PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

8320°

9

Kommentare zu: Mario Tennis Open

Test von Nicola Hahn, am 02.06.2012, 23:56, Seite 1 von 1


Zeige Kommentare 1 bis 9:
profil 526 comments
[03.06.2012 - 02:01 Uhr]
Kero:
Danke für das gute Review. Habe das Game auch bereits, habe aber bisher nur die ersten beiden Cups gespielt. Naja mein erster Eindruck war bisher eher durchwachsen, hoffe das der MP MOdus es rausreißt
profil 275 comments
[03.06.2012 - 09:57 Uhr]
Roonex:
Ich stimme dem Test zu, das mit der Abwechslung ist dann doch ein kleines Problem, aber dadurch dass man viele Sachen freispielen kann bleibt man länger dabei (ich jedenfalls^^)

Sagt mal, bringt es dann etwas, wenn man mit jedem Charakter einmal jeden Cup gewinnt, sowohl Einzel als auch Doppel? Denn das könnte echt eine Weile dauern, vor allem in den Star Cups... :-)
profil 122 comments
[03.06.2012 - 12:24 Uhr]
NekuSoul:
Eigentlich ein recht gutes Spiel. Leider fehlt jedoch etwas was in der N64-Version den größten Spaßfacktor ausmachte: Ein Spielmodus in dem es Items gibt. Kann das Spiel aber allen empfehlen die neben Mario-Kart noch ein anderes Party-Spiel mit Downloadfunktion suchen.
profil 221 comments
[03.06.2012 - 13:08 Uhr]
Krugigi:
@Roonex Du musst nur mit jedem Charakter den Champion-Cup gewinnen, dann schaltest du neue Kostüme frei.
profil 489 comments
[03.06.2012 - 13:21 Uhr]
Spike_V1:
Schöner Test. Nur die Kritik am Einstieg in den MP würde ich streichen. Es werden ja schon Gegner auf dem eigenen Level gesucht. Für die eigenen Skills ist man dann ja selbst verantwortlich.
profil 324 comments
[03.06.2012 - 14:40 Uhr]
501.legion Nicola Hahn
@Spike_V1: Stimmt, dass kommt wirklich auf die eigene Übung an. Ungeübte Spieler müssen sich aber auf eine Talfahrt vorbereiten und die Motivation sinkt dadurch sehr schnell.
profil 607 comments
[03.06.2012 - 16:22 Uhr]
Super-Mario XL:
Ich habe das Spiel seit dem Release und finde es richtig gut. Es macht sehr viel Spaß und für genug Motivation ist sowohl online als auch offline gesorgt. Ich kann dem Review voll und ganz zustimmen, nur den ersten Krititkpunkt würde ich, wie Spike_V1 bereits geschrieben hat, streichen.
profil 271 comments
[16.06.2012 - 02:06 Uhr]
Redline:
Was mir noch aufgefallen ist, dass das Spiel im Turnier kein bisschen gebalanced ist. Z.b Während man sehr selten den Schmetterball bekommt, bekommt der Gegener diesen 4-5 Mal hintereinander und das ziemlich häufig.
Da hat wohl jemand viel Mist beim Zufallsgenerator gebaut. PS: Das ist unabhängig vom Spielegrad.
Des Weiteren ist die eigene Team KI so schlau wie ein Stück Brot.
profil 607 comments
[25.06.2012 - 15:59 Uhr]
Super-Mario XL:
@ Redline
Du weißt schon, dass die Schmetterbälle davon abhängig sind, wie man den Ball zurückspielt. ;)
Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!