PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

5708°

6

Kommentare zu: Tekken 3D: Prime Edition

Test von Tjark Michael Wewetzer, am 23.02.2012, 17:10, Seite 1 von 1


Zeige Kommentare 1 bis 6:
profil 275 comments
[23.02.2012 - 19:31 Uhr]
Roonex:
Ohje, das ist ja sehr enttäuschend! Hatte zwar nicht vor, das Spiel zu kaufen, aber dachte eigentlich schon dass es mit Street Fighter und DoA Dimensions mithalten könnte.
profil 471 comments
[23.02.2012 - 19:47 Uhr]
DomDom:
boooo! das spiel verdient mehr
profil 28 comments
[23.02.2012 - 20:03 Uhr]
tim4:
muss auch sagen das dass spiel echt mehr verdient es macht echt spass und der überlebensmodus ist echt motivierend
profil 178 comments
[23.02.2012 - 22:29 Uhr]
Lingelding:
Ich finde die Wertungen sehr enttäuschend. Ich habe gehofft ein wirklich gutes Tekken zu finden. Am meisten bin ich davon enttäuscht das der klassische Modus wo man am Ende eine kleine Videosequenz bekommt nicht dabei ist. Da ist jetzt eigentlich kaum ein Kauf Grund. Online soll es ja auch so schlecht laufen. Ich bin zwar Fan, aber über 40 Mäuse gebe ich dafür erstmal nicht aus.
profil 415 comments
[23.02.2012 - 22:33 Uhr]
ecj_89:
Die Grafik: top und flüssig. Kampfmodus: mager..sehr wenig für das Geld. Ich hätte mich schon über einen Storymodus gefreut, dafür hätte man den Film ruhig weglassen können, da der 3D-Effekt nicht wirklich zur Geltung kommt. Da ist DOAD klar besser platziert.
profil 527 comments
[24.02.2012 - 01:09 Uhr]
CeSp-oNe:
Gerade der Storymodus ist doch meist die größte Motivation es mit den verschiedenen charakteren immerwieder druchzuspielen und damit neue Charaktere und weitere freischalten...

... Also so kann mir auch dieses Tekken gestohlen bleiben
Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!