PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Liese

Datum: 11.09.2008, 22:01 Uhr

Typ: Anzeige

Screenshots:


Stichworte:

Nintendo 3DS, N-Mag

News mögen:

Weitersagen:

2769°

1

Messe total - Neues N-Mag erschienen!

Allen dunklen Wolken über dem Leipziger Spielehimmel zum Trotz präsentiert sich die neueste Ausgabe des NMag, dem interaktiven Nintendo-Magazin, prall gefüllt mit allem, was das Spielerherz begehrt: umfassende Vorschauberichte zur GC, kompetente Tests und hintergründige Specials – in Wort, Bild und Ton!

Im NMag kommen die Größen der Videospielbranche zu Wort: Castlevania-Ikone Koji Igarashi, Marin Gazzari, Producer von Cursed Mountain und viele andere standen uns Rede und Antwort. Daneben haben wir jede Menge Audio-Statements in petto, darunter die wohlklingenden Worte von Cameron Suey, Assistant Producer für Star Wars: The Force Unleashed. Auch der Vorschau-Teil dreht sich mit der Horror-Hoffnung Cursed Mountain und dem vor rabenschwarzem Humor nur so strotzenden Overlord rund um die Highlights aus Leipzig. Im Testlabor sorgten Final Fantasy IV und der Überraschungshit Bangai-O: Spirits für Furore und als wäre das noch nicht genug warten auf alle Teilnehmer unserer Leserumfrage unzählige attraktive Preise!

Fündig werdet ihr in dem aktuellen N-Mag; folgt einfach unserem unten genannten Link und ihr gelangt direkt zur aktuellen Ausgabe!


Quelle:  Zum aktuellen N-Mag!
Kommentare verstecken

1 Kommentar

profil 288 comments
[12.09.2008 - 14:16 Uhr]
Supergrobi:
Immer dieses Gejammer über Leipzig. Es ist echt nicht mehr auszuhalten. Lasst die Kölner und die Leipziger doch ihre blöde Messe machen, fahrt zu der die euch besser gefällt und wartet ab. Vielleicht floppt die Messe in Köln, vielleicht wird sie aber auch viel besser. Nächstes Jahr werden wir das Ergebnis sehen und gut ist.
Is doch eh so, dass alle die näher an Köln wohnen lieber nach Köln wollen und alle die näher an Leipzig wohnen lieber dorthin wollen. Wo ist also das Problem?
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...