PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Liese

Datum: 08.06.2008, 16:18 Uhr

Typ: Off-Topic

Screenshots:


Stichworte:

Nintendo 3DS

News mögen:

Weitersagen:

1952°

9

Ein Blick über den Tellerrand: Das meistverkaufte Videospiel in den USA überhaupt ist...

Das US-amerikanische Wirtschaftsmagazin Forbes veröffentlichte nun eine Liste, auf der die meistverkauften Videospiele seit dem Jahre 1989 aufgeführt sind. Dabei handelt es sich jedoch nur um die Verkäufe in den USA. Für Europa bzw. Japan liegen derzeit keine derartigen Listen vor.

Angeführt werden die Gesamtverkaufszahlen von Grand Theft Auto: San Andreas, das im Oktober des Jahres 2004 auf den Markt geworfen wurde - insgesamt konnte man 9,4 Millionen Einheiten absetzen. Guitar Hero III: Legends Of Rock sichert sich mit 8,2 Mio. Exemplaren den zweiten Platz. Interessant ist, dass sämtliche Spiele dieser Liste relativ neu sind und sich dennoch so oft an den Mann bringen lassen konnten. Die Tatsache, dass der Videospielmarkt extrem schnell wächst, ist wohl nicht zuletzt hierfür verantwortlich. Dennoch wird diese Liste in Kürze einem Update unterzogen werden müssen. In der aktualisierten Aufzählung kann man dann auch Grand Theft Auto IV finden.

• Grand Theft Auto: San Andreas
• Guitar Hero III: Legends Of Rock
• Madden NFL 07
• Grand Theft Auto: Vice City
• Madden NFL 06
• Halo 2
• Madden NFL 08
• Call Of Duty 4: Modern Warfare
• Grand Theft Auto 3
• Madden NFL 2005


Quelle:  PlaystationPortable.de
Kommentare verstecken

9 Kommentare

profil 102 comments
[08.06.2008 - 16:26 Uhr]
Spider Karim:
Schade, dass kein einziger Nintendo-Titel dabei ist. :(
profil 75 comments
[08.06.2008 - 16:32 Uhr]
Aydrian:
Naja, ist eben USA. Dort haben Nintendo bzw. die Spiele es "schwerer" sich zu verkaufen.

Und Madden.. wow.. die Amis scheinen ja echt Football verrückt zu sein, mehr noch als hier Fußball, oder täuscht der Eindruck?
profil 161 comments
[08.06.2008 - 17:02 Uhr]
MultiManiac:
Amerikaner sind eben dumm. Die merken gar nicht dass sie sich jedes Jahr das gleiche Spiel kaufen.
profil 67 comments
[08.06.2008 - 17:43 Uhr]
Weißes Geschöpf:
Madden NFL!?

Ja, okay - das ist American Football, also "deren" Sport - aber warum Sportspiele? °__O
Wie kann ein Sportspiel sich besser verkaufen als ein Wirtschaftssimulator oder ein RPG oder ein Shooter ?

Ich hätte eher mit Titeln wie Halv-Life, SimsCity (oder ebene eon The Sims - titel -.-°°) oder nem Strategiespiel gerechnet, wie AGE of Epire, Age of Mytholigy, Command & Conquer: Alarmstufe Rot 2 oder Tiberian Wars (mist das hab ich immer noch nich durch xD)

...

... irgentwas anderes, als diese Sportspiele .__.
Aber Halo 2 hat es auch in die Liste geschafft!! HALO 2 !!!! auch noch Teil 2 !!! xD

Wenigstens ist die Liste nicht groß 'überraschend' und entspricht eher nur vorherrschenden Käuferschicht dort ._.° *drop*

... aber wieso hat es Army of Two nicht in die List geschafft? Da geht's doch darum den Irak mit nem 2-Mann-Team hochzunehmen - das dürfte denen dochz auch gefallen ... .__.
profil 357 comments
[08.06.2008 - 18:37 Uhr]
DSvsPSP:
die spiele die da aufgezeichnet sind kommen alle auf mehreren konsolen auf den markt da ist es logisch das kein einziger nintendo titel dabei ist es ist ja auch kein sony bzw. microsoft titel dabei (halo 2 ist x-box und PC)
profil 2 comments
[08.06.2008 - 18:41 Uhr]
Skip:
@multimaniac
Achja und das hier mit FIFA und PES also nicht so -.-????
@Weißes Geschöpf
Wieso sollten es den keine Sportspiele sein???
Wenn die auf sowas stehen.
Und ein Strategiespiel wird bei denen sowieso nicht in so einer Liste erscheinen.
profil 15 comments
[08.06.2008 - 23:54 Uhr]
Finalzero:
@multimaniac
Jedes Jahr das selbe Spiel? OMG erstmal ist es hier net anderes mit Fifa (jedes Jahr ne neue Version) und zweitens ist man noch lange net dumm, nur weil meine etwas mag und sich die Nachfolger davon kauft!
profil 533 comments
[09.06.2008 - 08:34 Uhr]
SethSteiner:
Madden scheint ja echt beliebt zusein, na ja ist ja typisch, der Pöbel findet Sport halt interessanter als den Rest. Hab ich auch nicht viel dagegen, nur das es schon etwas debil ist sich wirklich jedes Jahr nur ein Update davon zu holen. Sicher bei Shootern ist das auch nicht anders, aber deren Abstand beträgt meistens auch drei Jahre und eine echte Grafikverbesserung. Bei Jährlichen Updates dagegen sieht es nicht viel besser aus und die Veränderungen sind minimal. Wäre ich liebhaber dieser Sportspiele, würde ich drei Jahre warten bis zum nächsten Spiel und es dann kaufen.

Die Liste spricht jedenfalls nicht gerade für Amerika, einfach weil die Vielfalt sehr zu wünschen übrig lässt.
profil 77 comments
[09.06.2008 - 11:20 Uhr]
Shaggy:
multimaniac ist dumm weil er keine Ahnung hat von was er redet.

Und multi maniac schreibt man auseinander.

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...