PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Jakob Nützler

Datum: 26.05.2008, 22:08 Uhr

Typ: Allgemein

Screenshots:


Stichworte:

Nintendo 3DS

News mögen:

Weitersagen:

2350°

19

Kolumne: Wartet ihr noch oder spielt ihr schon GTA IV?

Big-N verteilt Pressemeldungen und gleichzeitig Rüffel für alle Core-Gamer: Zur Games Convention 2008 wird sich der derzeitige Platzhirsch bei den Verkaufszahlen nicht blicken lassen - unsere Reaktion, die allgemeine Bedeutung dieses Schachzugs? Erfahrt nachfolgend, was WiiX-/PlanetDS-Redakteur Lars Peterke aus der prekären Situation schließt.


Quelle:  Zur aktuellen Kolumne
Kommentare verstecken

19 Kommentare

profil 524 comments
[26.05.2008 - 22:24 Uhr]
compactflash:
Endlich wieder eine Kolumne ^^.

Nur gut das DS (und wii wohl auch bald ) guten 3rd Party Support bekommen, sonst wären die einzigsten Spiele Brain Trainings und konsorten...

ein F-zero... Smash bro DS (*träum) etc. wär mal schön...
profil 288 comments
[26.05.2008 - 23:08 Uhr]
Supergrobi:
Tja, Nintendo hat sich wohl dazu entschieden der Anbieter schlechthin für Casual- und Kiddiegames zu werden. Schade, schade. Erst steigen sie nicht mit in die Konkurrenz um die beste Videospielkonsole (Sry, aber auf der Wii funzt doch nur der Casual-Kram; die Core-Games sind auf der Konkurrenz besser) einzusteigen und nun sagt man den Coregamern nahezu komplett ab. Stattdessen holt man lieber den 30. Teil von Mario aus dem Hut und freut sich dass die Kids dumm genug sind, den Kram auch noch zu kaufen. Sony und seine PS3-Fanboys lassen schön grüßen.
Na ja, ich werde meinen DS sicher behalten, weil ja einmal im Jahr doch noch die ein oder andere Perle erscheint. :)
profil 51 comments
[26.05.2008 - 23:19 Uhr]
MarioBrother:
So Leid es mir tut, aber ich habe Nintendo leider schon verlassen. Mir geht diese neue Firmenpolitik seit Wii tierisch auf den Geist.
profil 291 comments
[26.05.2008 - 23:22 Uhr]
TheEdge:
sorry aber ne ihr hätte lieber schreiben soll drinne gibs die xbox mit gta4 für 199€^^
nintendo ist im heimkonsolenmarkt für mich ehr gestorben. ds ist wenigstens noch geil aber das software angebot der wii??
profil 291 comments
[26.05.2008 - 23:26 Uhr]
TheEdge:
wobei man sagen muss, als 2. konsole ergänzt sie sich gut zu meiner xbox. nur wird mir das in der nächsten generation zu teuer und ich konzentriere mich nur noch auf eine!
profil 369 comments
[26.05.2008 - 23:33 Uhr]
xX Fishi Xx:
Man muss Nintendo aber auch mal Verteidigen. Schließlich gelten Wii und DS als Familienkonsolen. Und Familien werden wohl kaum irgendein Action spiel oder sonstiges spielen wollen. Die wollen nun mal diese Casual-Games. Für mich war Nintendo sowieso nie mehr als das. Ich habe mit meinem DS die erste Konsole von Nintendo, weil vorher das Spiele Angebot einfach nur Mangelhaft war (zumindest in meinen Augen). Viel lieber griff ich zur Sony PlayStation(1+2), da die Auswahl der Spiele ziemlich gut war.

Nintendo ist und bleibt für mich eine Art Familien Konsolen hersteller. So wie sie es immer waren. Fing ja damals mit dem NES an, das in Japan ja Famicom (Family Computer) hieß. Der Name sagt da doch schon alles oder nicht?

Also sollte man unsere Freunde von Nintendo nicht verurteilen das sie mehr auf die Masse als auf die Hardcore-gamer setzt.
Dafür gibt schließlich PlayStation 3 und inzwischen auch die XBox, die ja immer erfolgreicher wird.
profil 303 comments
[26.05.2008 - 23:59 Uhr]
Nibbler Marcel Gelhar
Außerdem scheinen sie ja gut damit zu fahren wie alle möglichen Bilanzen und Zahlen sowohl bei deR firma selbst als auch ihren Produkten zeigt. Klar man vergrault sich einige alte Fans aber gleichzeitig schafft man viele neue Käuferschichten und da sehe ich Nintendos Schritt für mehr als logisch. Das heisst nicht das ich das gutheisse, finds selbst auch ne Frechheit...
profil 623 comments
[27.05.2008 - 08:30 Uhr]
Troublemaker T. G.
@Fishi: Wo "verteidigst" du Nintendo denn? *gg*

Nuja, Nintendo macht marketingtechnisch soviel falsch, aber das Fernblieben von der GC is total fürn Arsch. Die verdienen sich dumm und dämlich und haben es nichmal mehr nötig auf die GC zu gehen? Da gibts genug Casual-Gamer, und selbst wenn nicht: Schaden kann das nicht. Auch wenn sie ne Roadshow machen. Da bin ich echt mal gespannt, bis jetzt war son Scheiß immer exakt wie im Artikel beschrieben. Ich persönlich habe "live" NIE irgendwas von Nintendo außerhalb einer Messe gesehen. Da werden wenige ausgewählte Großstädte mit Mist abgespeist, bei dem eh kein normaler Mensch wirklich dabei sein will.
Ich mag Nintendos Games (zumindest die etablierten Serien) immer noch und werde sie auch weiterhin mögen. Aber die sollen uns Käufern vielleicht auch mal hier oder da entgegen kommen. Ohne uns wären die nicht so erfolgreich. Preise zu hoch, Online-Service soll vielleicht teilweise was kosten(?), Marketing (schon immer) fürn Arsch, technisch weit hinter anderen Herstellern etc. Wie gut, dass ich auf PS3 und Xbox 360 genauso wenig wüsste, was ich kaufen soll. Von daher bleib ich bei Nintendo :p Noch
So, genug gemeckert :D
profil 10 comments
[27.05.2008 - 08:33 Uhr]
melvin:
oh man die kellerkinder bekommen zu wenig wii software logischer schritt natürlich sich ne xbox kaufen :)
solange ich mario kart ,smash brothers und mario galaxy habe bin ich doch recht zufrieden...
trotzdem nett geschriebene kolumne
profil 16 comments
[27.05.2008 - 15:43 Uhr]
Todo:
Ist schon ne sauerei das Nintendo nicht dabei sein wird.
Die immer häufiger werdenden casual games gehen mir selbst als absoluter Nintendo freak auf die Eier.
Es gibt zwar noch "richtige" games, aber prozentual wird diese Zahl immer schwindend geringer. hoffe das sich das bis ende des jahres wieder ändert.
profil 138 comments
[27.05.2008 - 18:03 Uhr]
me0w:
Lieber Melvin

Du scheinst mir sehr anspruchslos zu sein, wenn du dich mit der 50. Fortsetzung einer schon so ausgelutschten Serie zufrieden gibst.
Weißt du, bevor ich zu einem solch blinden & verblödeten Nintendo Konsument werde, bin ich lieber das Xbox spielende Kellerkind, das einen gewissen Wert auf Kreativität & Innovation bei spielen legt. Beides ist bei Nintendo kaum noch vorhanden.
profil 36 comments
[27.05.2008 - 18:07 Uhr]
Weidengeflecht:
Innovation und Kreativität hat Nintendo wie kein anderer Hersteller, leider wird dieses in die Casual-Richtung genutzt :o
profil 222 comments
[27.05.2008 - 18:24 Uhr]
Fighter#1:
Kinnas was habt ihr für Probleme =)
DS und Wii ham ja wohl eine der größten HomeBrew Szene seit dem GBA ...
Gerade Homebrew ist für mich einer der wenigen Gründe den DS noch zu behalten =) ...
Ich kanns jedem nur Empfehlen sich mal darüber zu informieren! =)
Da gibts Programme, sin besser als offizielle!
profil 1210 comments
[27.05.2008 - 21:53 Uhr]
steffo27:
Nee ich warte noch auf die PC-Version. xD
profil 1210 comments
[27.05.2008 - 21:53 Uhr]
steffo27:
Ich bleibe auch bei Nintendo, finde diese Kinderkacke aber auch echt übertrieben. Stimme Me0w in vielen Punkten zu, und die Tatsache, dass Nintendo nicht bei der GC dabei ist, regt mich auch noch auf. Ich überlege schon, nach Sony oder Microsoft zu wechseln, weil die Spiele anspruchsvoller sind, als dieser Casualmist!
profil 86 comments
[28.05.2008 - 18:39 Uhr]
spire13:
Ich bin auch auf microsoft umgestiegen (also von wii auf xbox)und immoment mangelt es nintendo echt an kreativität sie behalten wirklich nur die gleiche serie bei (anders wie zb microsoft mit assisan creeds etc) Okay der geschmack is verschieden

Das mit der GC Is auch echt ne sauerei

Okay genug gemekert der ds is immernoch spitze er hat vieLe guTe spieLe RausGebracht

achja @ melvin du kannst nich jeden als kellerkind bezeichnen der sich ne 360 oder so zulegt nur weil jeder seinen eigenen geschmack haT !!
profil 45 comments
[29.05.2008 - 20:54 Uhr]
LordChaos:
Man spricht mir aus der Seele! Toller Artikel!!

profil 1 comments
[30.05.2008 - 12:15 Uhr]
alexfi:
klar ist man sauer wenn man auf eine messe geht und seine lieblingsfirma nicht dort ist. jedoch muss man eben auch nintendos entscheidung versuchen zu verstehen: eine messe kostet geld. viel geld. irgendwo will man als firma da auch einen nutzen raus haben. am meisten nutzen hat man natürlich wenn man neukunden gewinnt. passiert das auf der gc? nicht für nintendo. ich würde mal behaupten dass alle besucher auf der gc die wii und die ds kennen und sich eine meinung über die konsole gebildet haben. nintendo hat seit je her nicht mit grafik oder vielen neuen spielen gepunktet sondern mit innovativen konzepten. was soll man also dieses jahr neu zeigen? für die paar wenigen neuen spiele brauch man keine messe. und die echten kracher welche nicht von nintendo produziert werden wird man trotzdem auf ständen der entwickler/publisher sehen. mit einer roadshow erschließt nintendo einen neuen kundenkreis. und genau das wollen sie.
profil 8 comments
[30.05.2008 - 17:55 Uhr]
laras_nemesis:
also ich finde den ds zum beispiel echt genial, aber auch dort gab es zunächst so gut wie kein richtiges software angebot...
vielleicht ändert sich das bei der wii ja auch noch. ich finde keinesfalls das die marioserie ausgelutscht sind, aber hier gehen die meinungen oft sehr weit auseinander. fakt ist einfach, dass es auf der wii bis auf ein paar ausnahmen keine anspruchsvollen spiele mehr gibt, was aber daran liegt, dass sich nintendo mehr auf neue käuferschichten konzentriert. ist diese entwickelung abgeschlossen, wird sich das wieder ändern und man wird sich wieder mehr auf die spiele- veteranen konzentrieren. ich persönlich zocke wii und ps3 und habe mit beiden konsolen spaß ;)
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...