PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Johannes Floehr

Datum: 10.03.2008, 20:27 Uhr

Typ: Off-Topic

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS

News mögen:

Weitersagen:

2766°

15

Verkaufscharts aus deutschen Landen

Wöchentlich zeigen wir euch, was sich im wichtigsten Land der Videospiele, Japan, am besten verkauft. Ab und an wagen wir auch mal einen Blick nach Amerika oder gar Australien, aber eher selten schauen wir, was sich vor unserer eigenen Haustür eigentlich am besten verkauft. Zur Abwechslung hier also nun die deutschen Charts der Woche bis zum 02. März.

Auffallend ist vor allem, dass die Deutschen immer noch dem Casual-Trend folgen und vor allem auf die Denksport-Spiele abfahren - aber auch Mario-Titel sind weiter hoch im Kurs. Zudem überrascht es, dass der DS die aktuell erfolgreichste in den Software-Charts vertretene Konsole ist - gleich fünf Spiele für den Doppelbildschirm sind in den Top 10 vertreten.

Aber schaut euch die Top 10 selbst an:

Pos. Vorw. Titel Plattform
1. neu The Sims 2: FreeTime PC
2. (1) Mario & Sonic bei den olympischen Spielen NDS
3. (3) Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging NDS
4. neu Frontlines: Fuel of War PC
5. (2) Mehr Gehirn-Jogging NDS
6. (4) Professor Kageyamas Mathematik Training NDS
7. (5) Call of Duty 4: Modern Warfare PC
8. (-) New Super Mario Bros. NDS
9. (1) Wii Play Wii
10. (9) World of Warcraft: The Burning Crusade PC



Quelle:  Media-Control
Kommentare verstecken

15 Kommentare

profil 118 comments
[10.03.2008 - 20:46 Uhr]
Luigi123:
Bald müsste ja jeder ein Gehirn-Jogging Spiel haben^^
profil 50 comments
[10.03.2008 - 20:47 Uhr]
I_Like_My_DS:
da merkt man das sony nicht sehr gut dabei ist, aber mich freut es das die spiele nicht unter den top 10 sind xD
profil 36 comments
[10.03.2008 - 20:56 Uhr]
Weidengeflecht:
Am 29. Assassins Creed für PC !

Ich alleine kaufe es schon so oft, dass es auf Platz ein gelangt :)
profil 91 comments
[10.03.2008 - 21:00 Uhr]
Westkurvenfan:
Bei so viel Gewinn könnte Nintendo mal ein bissi Geld in Umweltfreundlicherer Produktion stecken.

Schon doof ,wenn Sony da vorne liegt und Nitendo den letzten platz belegt.
profil 344 comments
[10.03.2008 - 21:13 Uhr]
RPG Hacker:
Boah! 7 Casual-Gamer-Titel in den TOP 10. Deutschland ist echt ein armes Land was Gaming anbelangt. Naja. Besser Casual-Gamer als gar keine Gamer.
profil 524 comments
[10.03.2008 - 21:35 Uhr]
compactflash:
so casual find ich die mario games dann doch nicht... scheinen ja fun zu machen.
profil 379 comments
[10.03.2008 - 22:10 Uhr]
Michigring95:
boa immer noch ist new super -mariobros in den Top ten
profil 60 comments
[10.03.2008 - 22:25 Uhr]
Baby Yoshi:
Was ist mit Metroid und Zelda auf Wii...
DIese Spiele sind doch um welten besser als SIms
profil 105 comments
[11.03.2008 - 10:23 Uhr]
megamaster:
@Westkurvenfan
Nintendo liegt mit 0 Punkten auf dem letzten Platz, wel sie keine Daten über ihre Produktionszyklen etc. offen gelegt haben. Das hat nichts mit den Produkten, sondern mit dem Firmenmanagement zu tun :-)
profil 17 comments
[11.03.2008 - 10:48 Uhr]
SangeYasha:
Ich versteh auch nicht wieso Sims so weit vorne ist. Ich persönlich hasse Sims. Mir fehlen da die rpgs....
Naja mit dem release von FF crystal chronicles oder FF 4 dürfte sich das bald ändern.
profil 288 comments
[11.03.2008 - 13:24 Uhr]
Supergrobi:
@RPG-Hacker: Ich seh nur 6 Casual Titel. Falls du New Super Mario Bros. dazu gezählt haben solltest, dann irrst du. :)

Sims ist deswegen so weit oben, weil die Serie sehr beliebt ist. Ausserdem ist das ein Game was neben den normalen Gamern auch die Leute kaufen die nur selten mal ein Spielchen wagen. Abgesehen davon ist Sims gar nicht mal schlecht.
profil 16 comments
[11.03.2008 - 20:15 Uhr]
Todo:
Find ich persönlich schade das in Europa und speziell in Deutschland die casual Titel so heiß begehrt sind. Wenn die anderen Spiele sich hier nicht verkauft bekommen, dann stellen die die Europa releases bestimmt irgendwann ein und dann kriegen wir nurnoch seeeeehr wenige hardcoregames dargeboten.
profil 288 comments
[11.03.2008 - 21:51 Uhr]
Supergrobi:
Glaub ich nicht. Das liegt eher daran, dass durch das DS und die Wii einfach mehr Casualgamer mittlerweile eine Konsole ihr eigen nennen. Seht euch die Hitlisten auf dem PC oder den beiden Coregamer-Konsolen an und man sieht hier einen ganz anderen Trend. Das sehen auch die Hersteller in Japan und deren Publisher hierzulande.

Das Sims auf dem PC erstmal auf Platz 1 landet war klar. Bei den Verkaufszahlen des Hauptprogramms kein Wunder.
profil 91 comments
[11.03.2008 - 22:36 Uhr]
Westkurvenfan:
@ megamaster bloß warum geben die keine Daten an ;=)

Tja Nintendo hat was zu verbergen...

profil 344 comments
[12.03.2008 - 16:34 Uhr]
RPG Hacker:
Für mich war New Super Mario Bros. schon ein Casual Game weil es gegenüber den alten Spielen viel, viel zu leicht war. Allerdings ist und bleibt Mario immer ein Spiel für Core-Gamer UND Casual-Gamer. Also so gesehen kann man es dann doch als beides betrachten. Für mich persönlich ist es aber eher ein Casual-Game. Denn ein kleines bisschen schwerer hätte es wirklich sein können.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...