PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Liese

Datum: 21.02.2008, 16:48 Uhr

Typ: Allgemein

Screenshots:


Stichworte:

Nintendo 3DS

News mögen:

Weitersagen:

2110°

4

In Zahlen: Nintendos Erfolge 2007 in Europa

Nintendo auf Höhenflug: Dass der Mutterkonzern BigN derzeit auf hohen Verkaufskurs schwebt, sieht man nicht nur bei den allwöchentlichen Japan-Charts, welche direkt und regelmäßig vom Marktforschungsunternehmen Media Create veröffentlicht werden. Auch Nintendo selbst hat sich nun zu ihren Verkäufen geäußert. Diesmal sogar zu deutschen Zahlen! So sagte der Publisher, dass er dank den Nintendo DS und der Wii den Umsatz für 2007 deutschland- und europaweit deutlich steigern konnte, und zwar sowohl im Hardware- als auch im Software-Geschäft.

So hat die Heimkonsole in „Good Old Europe“ seit ihrer Einführung am 8. Dezember 2006 bereits über 6 Millionen Käufer gefunden und allein in Deutschland mehr als 800.000 über die Ladentische gewandert ist. Gleichsam starkes Interesse konnten ebenfalls die interaktiven Wii-Spiele wecken, wobei vier von Nintendos eigenen Produktionen die eine Millionen-Marke knacken konnten -Wii Play, Super Mario Galaxy, Mario Party 8 und The Legend of Zelda: Twilight Princess .

Die Zahl der verkauften Nintendo DS-Konsolen verläuft sich in Europa inzwischen auf gute 20-Millionen wovon in Deutschland mehr als 3,3 Millionen gekauft wurden.

Die Titel aus der berühmten Touch! Generations-Reihe sind dabei besonders populär: Allein von den zwei Programmen zum Gedächtnistraining - Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging und Dr. Kawashima: Mehr Gehirn-Jogging wurden seit 2006 rund 1 Million Exemplare verkauft und selbst den virtuellen Hundetrainer Nintendogs haben 2007 fast 500.000 DS-Besitzer in ihre Sammlung geholt. Doch nicht nur diese Titel konnten 2007 als Bestseller gelten, auch die neuen Editionen Pokémon Perl und Pokémon Diamant mit 540.000 und Animal Crossing: Wild World mit 246.000 verkauften Spielmodulen gehören eindeutig zu der vorderen Spitze am Nintendohimmel. Ganz zu schweigen von den zwei Millionen Europäer, welche sich Mario Kart DS und den drei Millionen, welche sich New Super Mario Bros. zugelegt haben. Der deutsche Handel hat beide Spiele 148.000 Mal bzw. 269.000 Mal absetzen können. Last but not least wäre ebenfalls zu erwähnen, dass auch das erste Mario-Spiel auf Wii Super Mario Galaxy bereits 150.000 Mal den Besitzer gewechselt hat. Ob Nintendo auch 2008 an ihren Erfolgskurs anknüpfen wird? Man wird sehen, was die Zukunft bringt.


Quelle:  nintendo-europe-media.com
Kommentare verstecken

4 Kommentare

profil 118 comments
[21.02.2008 - 18:44 Uhr]
Luigi123:
Also, wirklich vom Hocker haun mich diese Zahlen nun nicht. Aber es ist schon seltsam, dass bei diesem Casual-Boom Nintendogs hinter Pokémon steht:)
profil 16 comments
[22.02.2008 - 09:26 Uhr]
Todo:
Yeah weiter so Nintendo.
Gesamteuropäisches sind die Zahlen geil. Würd mir nur wünschen, dass speziell in Deutschland die Zahlen noch ein gehöriges Stück ansteigen.
aber dank der Spiele Mario Kart und Super Smash Bros. Brawl, wird das für 2008 wohl auch der Fall sein.
profil 23 comments
[22.02.2008 - 11:00 Uhr]
M€RIO:
Ich freu mich für Nintendo! Endlich sind sie wieder an der Spitze =). Viel mehr kann man doch nicht fordern?
profil 1210 comments
[22.02.2008 - 21:31 Uhr]
steffo27:
Nintendo is the best f... of the rest.^^
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...