PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Kevin Jensen

Datum: 16.11.2007, 11:05 Uhr

Typ: Off-Topic

Screenshots:


Stichworte:

Nintendo 3DS

News mögen:

Weitersagen:

2615°

16

Wöchtentliche Verkaufszahlen aus Japan

Jeden Freitag grüßt das freundliche Verkaufszahlen-Murmeltier, kopft bei den Japanern an die Tür und fragt: "Wie haben sich eure Konsolen und Handhelds verkauft?" Das freundliche Personal von Media Create gibt dem lustigen Pelztier auch immer eine neue Antwort, die dann via Morsecode direkt in die PortableGaming-Redaktion eintrudelt. Naja, in Wirklichkeit ist nicht ganz so, aber fast. Mit der berühmten Frage á la Obi Wan: „Dann wollen wir doch mal sehen was du für einer bist, mein kleiner Freund." gilt es nun einen Blick auf die aktuellen Zahlen zu werfen und nach dem bekanten Schema-F betrachtet man von links nach rechts, die Wochenverkäufe, Jahresverkäufe und die Totale. Und Siehe da, die Playstation 3 hat tatsächlich in den Wochencharts Nintendos Wii überholt. Wie konnte das nur geschehen? Das liegt wohl an den bombastischen Verkaufszahlen von Dynasty Warriors 6, welches semi-exklusiv für Sonys Lackglanzkonsole erschien, bedingt sogar auf der XBox 360 in Japan Käufer findet und selbst in der ersten Woche die verbleibenden Restverkäufe von Mario Galaxy übertrumpft. Unangefochten auf Platz 1 verbleibt Nintendos guter, alter Doppelbildschirmer, der vor allem durch Mario Party DS noch einen Boost erfahren durfte. Die Japan-Verkaufszahlen von Konamis Castlevania sind auch in der zweiten Woche nicht so blumig, wie man es gerne hätte.

1. Nintendo DS - 78.884 - 5.961.099 - 19.966.778
2. PSP - 58.964 - 2.244.938 - 6.777.067
3. PlayStation 3 - 55.924 - 844.568 - 1.302.126
4. Wii - 34.546 - 2.860.430 - 3.780.073
5. PlayStation 2 - 9.043 - 658.773 - 20.813.632
6. Xbox 360 - 5.817 - 188.716 - 453.418
7. Game Boy Advance - 923 - 49.903 - 15.347.982
8. GameCube - 69 - 10.303 - 4.179.771


Hier auch ein aktueller Blick auf die Software-Charts:

1. Mario Party DS - DS - 235.000 - 235.000
2. Dynasty Warriors 6 - PS3 - 188.000 - 188.000
3. Super Mario Galaxy - Wii - 74.000 - 325.000
4. Final Fantasy Tactics Advance 2 - DS - 23.000 - 215.000
5. Dynasty Warriors 6 - X360 - 22.000 - 22.000
6. Castlevania : The Dracula X Chronicles - PSP - 19.000 - 19.000
7. Wii Sports - Wii - 15.000 - 2.197.000
8. DS Nishimura Kyôtarô Suspense Shin Tantei Series - DS - 13.000 - 129.000
9. Gym des Yeux - Exercer et Relaxer vos yeux - DS - 13.000 - 690.000
10. Ratchet & Clank : Opération Destruction - PS3 - 12.000 - 12.000


Quelle:  PlaystationPortable.de
Kommentare verstecken

16 Kommentare

profil 533 comments
[16.11.2007 - 11:29 Uhr]
SethSteiner:
Zum ersten mal kann sich die PS3 vor Wii platzieren, dürfte wohl an der neuen PS3 und an Dynasty Warriors legen.
profil 288 comments
[16.11.2007 - 12:43 Uhr]
Supergrobi:
Oder vielleicht kapieren die Japaner auch so langsam dass man auf der Wii keine ordentlichen Action-Titel mit zeitgemäßer Grafik erwarten kann.
Call of Duty 4, Unreal Tournament 3, Bioshock und Gears of War sind z.B. alles aktuelle erhältliche Titel die auf einer Wii so niemals machbar wären.
Metroid Prime 3 sieht zwar ganz nett aus, aber kommt sowohl von der gebotenen Action als auch von der Grafik und Atmosphäre sich nicht an einen der o.g. Titel heran.
profil 533 comments
[16.11.2007 - 12:49 Uhr]
SethSteiner:
Grafik, Grafik blah wen interessiert die Grafik? Oder siehst du da oben einen der genannten Titel?
profil 288 comments
[16.11.2007 - 12:56 Uhr]
Supergrobi:
Nö, aber das könnte auch bedeuten dass Japaner nicht den gleichen Geschmack haben wie Europäer. Und genau deswegen stellen Verkaufszahlen aus JP niemals einen Trend für die EU sowie die USA dar.
Sei doch mal bitte ehrlich: Wenn du z.B. gerne Bioshock spielen wollen würdest. Würdest du eher zur Wii Version greifen weil da die Steuerung so toll ist oder doch eher zur 360er Version weil da die Grafik enorm detailliert ist und ein extremes Feuerwerk entfacht wird was wiederum die Atmosphäre unglaublich dicht gestaltet.
Metroid Prime 3 z.B. würde auf einer 360 oder PS3 sicher auch um Längen besser aussehen und ich tippe dass es sich dort auch besser verkaufen würde.
profil 1237 comments
[16.11.2007 - 13:11 Uhr]
Iceman Kevin Jensen
Also ne, ich kann von mir behaupten, dass ich schlichtweg kein Grafik-Fetischist bin. Ein Bioshock reizt mich null und ein UT3 kann mich auch gestohlen bleiben. Dennoch habe ich Metroid Prime 3 von Anfang bis Ende gebannt durchgespielt und muss sagen, ja die Steuerung macht´s. Was bringt eine Next-Gen-Konsole, wenn es nur wirklich gut auf nem HD-TV ausschaut und noch immer weniger als die hälfte aller deutschen Haushalte über ein solches Gerät verfügen. Wenn ich Grafikgeil bin zock ich was am PC, fertig aus. Wenn ich gemütlich Konsole spielen möchte, dann setz ich mich an die Wii. Aber das spielt alles überhaupt keine Rolle, denn es sind alles persönliche Meinungen und es sollte jedem egal sein. Spielt das woran ihr Spaß habt. Wenn das ein Ping Pals ist, dann egal. Egal ob Grafik, Steuerung, Flair oder sonstwas. Es kommt drauf an ob man selbst in seiner eigenen Zielgruppe ist. Auswahl ist schon was Tolles und persönlicher Geschmack erst.
profil 24 comments
[16.11.2007 - 13:13 Uhr]
Alpha Till:
Wer diese News liest, fragt auch nicht nach dem Trend in der EU oder den USA (aber ganz nebenbei: die PS3 würde ohne längst überfällige Preissenkung auch in diesen Regionen weiterhin ordentlich abk*****). Und wenn ich ich ein HD-Game spielen will, dann wenn möglich auf der 360 und NICHT auf der PS3, weil das Onlinesystem so viel besser ist. Meine PS3 verstaubt demnach allmählich. Metroid Prime 3 hingegen gehört zur Wii, weil hier Kreativität die fehlende hohe Auflösung locker kompensiert. Ich denke Supergrobi ist einfach ein verbitterter Nintendofeind, der Wii-Spieler als Casual-Game-Spieler abtut...
profil 303 comments
[16.11.2007 - 13:20 Uhr]
Nibbler Marcel Gelhar
Ego Shooter gehören auf den PC PUNKT.
Aber wenn Ego Shooter dann auf der Wii, natürlich keine Multiports sondern Exklusiv Shooter wie Metroid.
Auf den anderen Konsolen kann man sich dann wieder AutoAim und steife Steuerung "freuen". Das macht auch die schönste Grafik nicht wett
profil 288 comments
[16.11.2007 - 13:25 Uhr]
Supergrobi:
Deswegen habe ich einen DS, einen DS Lite, einen Cube, ein SNES und ein NES. Weil ich ein Nintendofeind bin. :)
Ne, is klar.
Ich habe mir aber die Wii nicht geholt weil ich eben kein Casualgamer bin. Und ja, ich halte die Wii für eine Primakonsole sofern man zuhause zu 90% Casualgames spielen möchte. Zuhause möchte ich es aber in den Spielen krachen sehen. Ich will fette Explosionen, ordentliche Atmosphäre (Bioshock ist m.E. extrem atmosphärisch, ebenso CoD4) und bei solchen Titeln eben auch fette Grafik. Ein Ego-Shooter z.B. lebt IMHO zu über 50% von bombastischer Grafik.
I.ü. ist die Argumentation mit dem HDTV und den Next-Gen Konsolen Schwachsinn. Natürlich sieht das auf nem TFT/Plasma besser aus, aber der Unterschied zwischen PS2/GCN u. X360 (PS3 kann ich nix zu sagen) auf 'nem normalen PAL-TV ist schon sehr heftig.
profil 288 comments
[16.11.2007 - 13:33 Uhr]
Supergrobi:
Nachtrag, weil's hier kein Edit gibt:
Schliess doch an die USB-Ports eine Maus u. eine Tastatur an. Viele Spiele unterstützen das mittlerweile. Zumindest auf der X360.
profil 430 comments
[16.11.2007 - 13:34 Uhr]
Mac:
Mal eine richtig gute Diskussion hier :) Also ich muss sagen, dass Actionspiele auch nicht so mein Ding sind. Und Grafik allein auch nicht glücklich macht. Ich finde die HD-Argumentation hat Hand und Fuß. Wer kauft denn Generationsübergreifend Konsolen? Die Eltern, die Generation selbst oder der Altenpfleger ;) Wenn ich mir für ne gute Optik erst nen Plasma-TV ins Haus holen muss, dann sag ich mir, dass das nochmal gute 500€ sind, wenn nicht mehr. Dazu noch ne Konsole mit Kabel, Controller, Spiel und ich bin bei mehr als das Doppelte angelangt. Gesetz den Fall ich hab nen normalen TV schon im Haushalt bezahlt man bei Nintendos Wii hier weniger. Und der Unterschied Wii auf normalo TVs und XBox360 auf normalo TVs ist auch nur so groß wie etwa GC zu Wii. Wirkliche Würze bei den andren Next-Gen-Konsolen kommt eigentlich nur mit einem HD-TV auf. Aber die Zahlen sprechen langsam eine deutliche Sprache, die Summe der Casualgamer überholen langsam aber stetig die Core-Gamer. Auch wenn diese es nicht wahr haben wollen. ;)
profil 533 comments
[16.11.2007 - 13:41 Uhr]
SethSteiner:
Ich entscheide nicht aufgrund eines Namens was ich kaufe, nur aufgrund dessen was ich mag und was Ego Shooter angeht, empfinde ich es von vornerherein als unsinnig mir dafür eine Konsole zu kaufen, zumindest was die zwei Grafikbomber angeht. Für das Geld kann ich genauso meinen PC aufrüsten und die Spiele sind auch billiger. Wii dagegen finde ich Ego Shooter mässig absolut genial, trotz schwächerer Grafik. Mit einer Wiimote zu ballern macht mir persönlich einfach tausendmal mehr spaß, Shooter für mich, solang sie nicht Konsolenhaft ThirdPerson sind, nur auf PC und Wii, was anderes gibt es da für mich gar nicht. Desübrigen denke ich nicht das es diese zwei fiktiven Grundgedanken von Casual und Coregamern überhaupt gibt. Ich wüsste nicht von Zahlen die belegen "die und die tausend sind Casual, sie spielen immer nur eine halbe Stunde und lieben alles was bunt ist." Dem wiedersprechen nämlich auch die Zahlen, wonach bei allen Konsolen die althergebrachten Markentitel immer wieder auf die ersten Plätze schießen. Es ist wohl eher so, das nun sich einfach nur die Masse an Spielern erweitert, aber genau festlegen soviele sind so und soviele sind so? Tut mir leid, kann ich nicht glauben. Man hört tausendfach diese beiden Begriffe, nur immer ohne belege. Aussergewöhnliche und neue Spielprinzipe werden von allen gespielt, ein Dr. Kawashima liegt bei Harald den Ultranerd der die erste Cartridge von Super Mario Bros. besitzt, genauso wie bei Lisa die zum ersten mal einen Handheld besitzt.

Zuletzt sei noch gesagt, zum ersten mal liegt die PS3 vor Wii, doch die Frage ist doch wohl eher wie lange? Es ist eine neue PS3 raus, ein großer Titel, das Ding verkauft sich wie geschnitten Brot. Aber ob das nächste Woche auch noch so ist, oder nächsten Monat? Fraglich. Und Supergrobi, du hast oben eben mit Actiongrafikbomben der Westler argumentiert, aber die sehen wir eben nicht, ergo ist das Argument völlig aus der Luft gegriffen. Wobei ich Spielspaßtechnisch auch anzweifel ob es da wirklich echte Unterschiede gibt, schließlich lieben gerade doch die Westler nicht weniger Japano Games und kaufen sie auch reihenweise. Gleichzeitig gibt es ausgerechnet in Japan das doch recht westlich wirkende Metal Gear oder Resident Evil, nix große Augen, Knuddeloptik und die Titel gehen weg wie warme Semmeln. Was den Unterschied ausmacht ist wohl eher die Gewohnheitssache und daher ist die Box noch nicht so erfolgreich. Kommt Zeit, kommt Rat.
profil 24 comments
[16.11.2007 - 13:41 Uhr]
Alpha Till:
Bei meinem XBox 360 Erlebnis misse ich HD auch nur ungern; und ja: BIOSHOCK lebt von seiner genialen Optik. Tatsächlich würde auf Wii ein Großteil der Atmosphäre verloren gehen. Aber so kompetent, wie das Spiel gestaltet ist, würde ich doch mal ganz dreist hypthesieren (?), dass die Implementierung einer gelungenen Bewegungserkennung und deren Umsetzung ebenso kompetent vollzogen wird. Ich müsste dann schon ne Weile überlegen, welches System den Zuschlag bekommt. Ich bin selbst auch nicht wirklich mit dem Softwareangebot auf Wii zufrieden, wohl aber mit der Entwicklung der Konsole, denn die Basis, die die breite Käuferschicht der Casualgamers hervorbringt, ermutigt die Publisher, auch Hardcorespiele mit Wii-spezifischen Features auszurüsten. Der Teufelskreis hat ja schon begonnen; viele wichtige Coregames kommen mittlerweile auch oder sogar nur für Wii (für Japan wichten: Monster Hunter 3). Auch ein Hardcore-Spieler wird bald nicht mehr um den Wii herumkommen. Vgl. auch SM Galaxy...
profil 288 comments
[16.11.2007 - 13:53 Uhr]
Supergrobi:
@Mac: Ich betreibe die X360 an meinem TFT-Monitor der sowieso vorhanden ist, da ich ja einen PC habe. Da brauche ich dann auch keinen HD-TV. Der Monitor ist hochauflösend genug.
Ein Freund von mir hat einen PAL-TV sowie die X360 und die Wii. Man sieht den Unterschied schon sehr deutlich. Leider hat er keinen Crossplattformtitel an dem man das evtl. besser sehen könnte.

btw.: Ich hab vergessen Iceman recht zu geben. Natürlich hängt immer alles von pers. Geschmack und dem eigenen Interesse ab. Ich lege halt bei Actiontiteln wie Ego-Shootern und auch Action-RPGs viel Wert auf Grafik u. der entsprechenden Soundkulisse. Da kann mir eine Wii halt nicht allzuviel bieten.
profil 528 comments
[16.11.2007 - 18:15 Uhr]
CeSp-oNe:
Die Besten Spiele, hatten ne schlechte Grafik (zumindest aus der heutigen sicht) deswegen find ich für mich da wenig zusammenhang zwischen den beiden dingen. Doch das sich die Xbox in Japan schlecht verkauft, is für mich irgendwie Logisch... kein Japaner kauft gern freiwillig ein Amerikanisches Produkt wenn er dazu ein Japanisches Gegenstück haben kann. ICh persönlich hab auch sehr großes interrese an der Wii, aber mich konnte das spieleangebot leider noch nicht überzeugen. Wärendessen die meisten spiele die für x-box und ps3 auch für Pc erscheinen... somit sind diese Konsolen für mich noch ein Stück uninterresanter.
profil 47 comments
[17.11.2007 - 01:15 Uhr]
Anselme25:
profil 533 comments
[18.11.2007 - 19:06 Uhr]
SethSteiner:
@Cesp
Ich sag nur MSX. Und ansonsten, liegt es eher daran wie etwas vermarktet wird und wie jemand es gewohnt ist, neben den Spielen schlußendlich. Da hat es mit MS eben noch nicht so hingehauen. Aber das da eine amerikanische Feindlichkeit besteht, ist eigentlich auszuschließen, man siehe wie sehr doch die USA bevorzugt wird (sofern die Japaner es mal schaffen ihren Kopf einzuschalten, da sie Markttechnisch alles andere als Clever sind, ein Wunder das in diesem Land die Spielindustrie überhaupt so boomt, wenn sie nicht mal den Export hinkriegen).
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...