PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Kevin Jensen

Datum: 04.07.2007, 10:43 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS

News mögen:

Weitersagen:

2324°

10

Ratten auf Nahrungssuche - Ratatouille

Nach der Versoftung des Animationsfilmes Cars kommt nun der neue Streifen von Disney / Pixar mit dem Titel Ratatouille. Traditionsgemäß erfolgt diese Versoftung von THQ. Dabei erscheint das Spiel auf insgesamt elf Plattformen, darunter die gängigen Handhelds PSP, GBA und Nintendo DS, sowie alle aktuellen und Next-Gen Konsolen, von der PS2 über die Xbox 360 bis hin zu Wii. Für THQ das größte Multiplattformprojekt der Firmengeschichte.

Aber worum geht es überhaupt? Nach Fischen, Autos oder Spielzeugen stehen nun Ratten im Mittelpunkt. Ratte Rémy, die mit ihrer Familie in der Kanalisation unter einem Pariser Restaurant lebt, welches durch den exzentrischen Küchenchef Auguste Gusteau zu Berühmtheit gelangte, wird die Hauptperson des neuen Animationsfilmes. Rémy ist ganz im Gegensatz zu seiner Familie ein Feinschmecker und sein großes Ziel ist es, eines Tages ein großer Küchenchef zu werden; da gibt es nur ein Problem: Er ist eine Ratte. Rémys Leidenschaft für das Kochen setzt also schnell eine Reihe aufregender und schräger Geschehnisse in Gang.

Im Videospiel wird der Spieler in die Haut vom Rémy schlüpfen und allerhand prägnante Ereignisse des Filmes nachspielen. Dabei wartet das Spiel neben dem Einzelspieler-Modus mit Mini-Spielen, Kochwettbewerben und Mehrspielerpartien auf.

Der Release ist zeitnah zum Filmstart geplant. Entwickelt wird das Spiel vom internen Studio Heavy Iron, die schon das Spiel zum Kinohit die Unglaublichen vorlegten. Erste Screens und Videos zur Nintendo DS-Version findet ihr nun hier.





Quelle:  IGN
Kommentare verstecken

10 Kommentare

profil 84 comments
[04.07.2007 - 10:54 Uhr]
Black_Freak:
sieht net schlecht aus, is aber doch eher was für die Kleinen
profil 89 comments
[04.07.2007 - 10:55 Uhr]
InieBieni:
das spiel ist total gut gemacht, gute grafik und das verstecken unter der tasse find eich sehr gut gemacht.

das essen kochen macht bestimmt fun, würde mir das spiel soga glaub kaufen?!

:)
profil 292 comments
[04.07.2007 - 12:05 Uhr]
Schüddy:
Schlecht positionierte Kamera, aber am Anfang echt geiler Sound. Grafik ist vielleicht etwas pixelig.
profil 82 comments
[04.07.2007 - 13:42 Uhr]
BAnger:
Ich mag diese Art von Spielen nicht.Ist eine Filmportierung und.....für mich reicht das als Grund mir das nicht zu kaufen.(Eragon war ganz ok^^) Auf jeden Fall ,nich so mein Fall.Die Grafik ist zwar iwie ganz OK aber naja ....wohl wirklich eher was für die jüngeren Gamer.
profil 838 comments
[04.07.2007 - 13:55 Uhr]
pocketboy:
schon gut
profil 223 comments
[04.07.2007 - 14:18 Uhr]
vexor:
das hat mich überzeugt.
mal schauen, mit nem guten test und einem coolen multiplayermodus hat das bei mir gute chancen.
profil 114 comments
[04.07.2007 - 16:35 Uhr]
ÈlHòmèr:
Sieht ja teilweise echt gut aus. ABER es handelt sich immernoch um ein Lizensspiel, deshalb erwarte ich davon nicht viel!
profil 92 comments
[04.07.2007 - 20:15 Uhr]
S_Fisher:
Ich erwarte von jedem Spiel viel, ob Lizenzspiel oder nicht. Die Entwickler sollen sich imemr anstrengen!

@Spiel Für Kleine bestimmt interessant, aber für mich ganz klar nicht.
profil 67 comments
[06.07.2007 - 17:32 Uhr]
Lali122:
Also die Kinovorschau zu Ratatouille war schon mal ziemlich lustig... trotzdem denke ich auch dass es mehr was für jüngere ist.
profil 804 comments
[29.07.2007 - 14:33 Uhr]
SimosReich:
Spiele zum Film sind meist schlecht. Abwarten.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...