PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Jakob Nützler

Datum: 07.11.2006, 17:38 Uhr

Typ: Off-Topic

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS

News mögen:

Weitersagen:

2026°

19

Exklusives Disney-Studio für Nintendo

Wenn es eine Sache gibt, die Nintendo wohl niemals richtig loswerden wird, dann ist es das von vielen verhasste „Kiddy-Image“, da der Konzern mit einem Großteil seiner Produkte eher jüngere Menschen anspricht.

Zumindest könnte man das als Unwissender so interpretieren, sehen die bonbonbunte Gute-Laune-Grafik und die drolligen Charaktere (z.B. in den Mario-Spielen) doch erst mal nach simplem Spielzeugmaterial aus.

Auch Walt Disney (genauer gesagt Buena Vista Games) scheint das ähnlich zu sehen, was in diesem Falle aber positiv zu bewerten ist: So möchte man in Salt Lake City ein exklusives Entwicklerteam stationieren, das ausschließlich Produkte für Nintendo-Plattformen (gemeint sind Wii, DS und GBA) kreieren soll. Grund für die Entscheidung ist die jüngere Zielgruppe, welche man auf diesen Konsolen zu erreichen hofft.
Unter der Leitung von Novis Scott und dem selbsterstellten Namen „Fall Line“ will man uns neben den üblichen Versoftungen mehr oder minder populärer Zeichentrick- und Unterhaltungsserien auch mit völlig neuen Originalentwicklungen überraschen.

Natürlich werden diese Spiele immer mit Disney-Charakteren als Akteure ausgestattet sein (was letztendlich als Geschmackssache abzustempeln ist), durch exklusive, witzige Spiele und die Besinnung auf die vorhandenen Interaktionsmöglichkeiten (Touchscreen und Bewegungssensoren) könnte sich dieses Entwicklerstudio aber durchaus als Bereicherung für Nintendo-Fans entpuppen.


Quelle:  Gamefront
Kommentare verstecken

19 Kommentare

profil 49 comments
[07.11.2006 - 18:02 Uhr]
dr.chaos:
kingdom hearts is ja auch fett trotz donald und goofy
profil 2347 comments
[07.11.2006 - 18:26 Uhr]
drake:
Kingdom Hearts wär zu geil, aber dafür bräuchte man Square-Enix und nicht nur Disney ^^
profil 1540 comments
[07.11.2006 - 18:28 Uhr]
Mägi:
Donald und Goofy sind fast die Beste Wahl aus Disney.
profil 167 comments
[07.11.2006 - 19:04 Uhr]
kirsche:
darkwing duck wäre auch ein cooler charakter.
profil 703 comments
[07.11.2006 - 19:16 Uhr]
Mega Duran:
jo, darkwing duck wär der hit... sogar das billig spiel für den gb damals fand ich ziemlich gut

der andere disney kram is auch nicht wirklich schlecht...aus lilo&stitch könnte man so viel rausholen (fällt mir so ein, weil ich den film grad bei youtube gefunden ha)
profil 139 comments
[07.11.2006 - 19:49 Uhr]
Stigmata:
Mhh, also ich muss sagen ein Kingdom hearts wäre definitv nich schlecht, aber ob da eben Square Enix mitmischen wird is die Frage. Bin kein Disney-Fan. Ganz im Gegenteil, ich hasse das kleinkindische Zeug und muss mich doch sehr wundern das der "reife" MegaDuran noch sowas wie Lilo & Stitch anschaut ...
profil 5024 comments
[07.11.2006 - 20:36 Uhr]
Freezer:
Kiddy-Image hin, Kiddy-Image her. Ich bin bekennender Nintendofan und werde es auch bleiben.
profil 619 comments
[07.11.2006 - 21:18 Uhr]
QakiDS:
@ freezer: wieso bedeutet nintendo + disney für dich gleich kiddy? es gibt auch filme von disney die auf erwachsene zugeschnitten sind die comicfiguren haben disney blos bekannt gemacht
profil 62 comments
[07.11.2006 - 21:25 Uhr]
lexx:
Ich finde Mario, zelda, Metroid nicht kindisch, ich finde sie originell. Aber ich finde diese ganzen Filmlizensen und Anime Spielchen kindisch und davon wird das DS fast überschwemmt! Ein sehr negativer Trend.
profil 526 comments
[07.11.2006 - 21:27 Uhr]
Miroque Jakob Nützler
Über die Zeichentrickfilme von Disney und deren Zielgruppe kann man sich sowieso stundenlang streiten - ich persönlich halte "Aladin" und "Die Unglaublichen" für zwei der schönsten, witzigsten und atmosphärischsten Unterhaltungsklassiker, die ich mir an langen, kalten Abenden immer mal wieder gern reinziehe, obwohl ich fast 19 Lenze zähle.
Von vielen werden diese äußerlich "bunten" Filme sofort als Kinderkram abgestempelt, aber da steckt meiner Meinung nach soviel Gefühl und Liebe zum Detail dahinter, das sind einfach Filme für Jung und Alt (meiner Mutter hat z.B. "die Unglaublichen" totalen Spaß gemacht)! Natürlich trifft das nicht auf alle Disney-Produktionen zu, aber besonders ältere Sachen sind echte Perlen. Und -um aufs Topic zurück zu kommen- die Spiele dazu sind leider oft nur billige Lizens-Titel, was sich vielleicht mit diesem Exklusiv-Studio ändern könnte, zumindest hege ich diese kleine Hoffnung... Besonders in Wii könnte diesbezüglich doch die Zukunft weiterlaufen.

Miro
profil 27 comments
[07.11.2006 - 21:38 Uhr]
Havoc:
Ich würd ma sagen dass das ansich gar net so ne schlechte Idee is aber die tatsache dass sie damit jüngeres publikum ansprechen wolle halte ich für schwachsinn!!Stellt euch doch ma vor da sitz nen5-6 jähriger und hat keine ahnung wie das geht und soll dann spielen!!!!
profil 174 comments
[07.11.2006 - 22:12 Uhr]
Smoker:
ein kiddy spiel wird nicht von seiner grafik bestimmt sondern von seinem gameplay!
ich finde nicht dass man jedes spiel im comic stil gleich als kiddy game abstempeln sollte.
anime und mangas sind ja auch für jedermann gedacht, genau wie es auch bei disney filmen der fall ist....
ausserdem möchte ich gar nicht wissen, wieviele erwachsene fans von spongebobsind!
profil 979 comments
[07.11.2006 - 22:29 Uhr]
ahnstr:
hört sich nett an
profil 23 comments
[07.11.2006 - 23:56 Uhr]
Sirius:
Zu SNES Zeiten waren die Disney Spiele von Capcom klasse.
Daran sollten sich die Entwickler mal ein Beispiel nehmen
profil 162 comments
[08.11.2006 - 13:07 Uhr]
The Nerd:
Spiele für Jedermann! -Leben und leben lassen! -Ist doch wirklich nur als Bereicherung und Sortiementserweiterung für unseren Lieblingsverein zu sehen! -Ich mein, ich brauch kein Disney, ich bin aber ja auch nicht verpflichtet diese Produkte zu kaufen. Aber um die jüngere Fangemeinde zu puschen ist sowas ja garnicht schlecht! Auserdem ist es ja nur sinnvoll, seinen Fans das zu geben, was sie wollen und Nintendo ist halt der Konzern mit dem meisten jungen zocken! Zum Thema „Kiddy-Image“: Ich finde so eine Diskusion üperflüssig, da jeder Zocker der Nintendo irgendwann einmal die Treue geschworen hat dies doch aus gutem Grund tat! Weil Nintendo einfach innovativ und vielseitig ist und genug Erfahrung mit sich bringt um heute noch den Videospielmarkt auf den Kopf zu stellen! Ausserdem ist Nintendo der einzige Laden mit Charakter! Wer will, das Nintendo sich ändert, sollte vieleicht mal darüber nachdenken, sich selbst zu ändern und vielleicht den Stall wechseln anstatt ständig über das sogenannte „Kiddy-Image“ zu nörgeln! -Ist doch wahr...
profil 77 comments
[08.11.2006 - 20:05 Uhr]
Shaggy:
Duck Tails!
profil 5024 comments
[08.11.2006 - 20:55 Uhr]
Freezer:
@QakiDS: Ich hab mich damit auf den ersten Absatz in der News bezogen.

"Wenn es eine Sache gibt, die Nintendo wohl niemals richtig loswerden wird, dann ist es das von vielen verhasste „Kiddy-Image“, da der Konzern mit einem Großteil seiner Produkte eher jüngere Menschen anspricht."
profil 7 comments
[08.11.2006 - 23:45 Uhr]
Rutt:
Die News hab' ich schon mal irgendwo anders gelesen, aber ich finde das echt total klasse! Ich LIEBE Disney XD. Ich hoffe, die bringen vieele Spiele raus :3.
profil 163 comments
[11.11.2006 - 13:22 Uhr]
aMiGaOnes:
Das klingt schon wichtig, wenn eine solch große und wichtige Firma solch einen Schritt macht. DS herrscht!
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...