PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: drake

Datum: 23.03.2006, 21:38 Uhr

Typ: Off-Topic


Stichworte:

Nintendo 3DS

News mögen:

Weitersagen:

2643°

28

GDC: Was geschah?

Was war das wieder für ein Chaos, Hype oder wie man es auch nennen mag. Die Nintendo Keynote von Präsident Satoru Iwata auf der Game Developers Conference 2006 (kurz GDC) ist vorbei und die Zockergemeinschaft spaltet sich in zwei Grüppchen - die Einen sind enttäuscht und die Andren sind zufrieden.

Dieser Unterschied liegt am Anfang des Ganzen, denn jeder hatte bestimmte Erwartungen. Die größte Vermutung bzw. der größte Wunsch war, dass neue Informationen über Nintendos neue Heimkonsole, den Nintendo Revolution, bekannt gegeben werden. Wer darauf hoffte, wurde leider enttäuscht, auf der andren Seite wurden dafür wichtige Dinge wie zum Beispiel "The Legend of Zelda: Phantom Hourglass" bekanntgegeben bzw. angekündigt. Was alles zu hören war, könnt ihr im Folgenden lesen:

- Die Konferenz beginnt mit einigen Minuten Verzögerung. Zu Beginn werden Nintendo DS Logo, sowie Brain Training-, Doritos- und Pepsi-Logos gezeigt.
- Iwata spricht über Brain Training (Brain Age in Amerika) und dass es in Nord-Amerika durch eine Zusammenarbeit mit Pepsi vermarktet wird.
- Brain Age scheint das große Anfangsthema zu sein und Iwata erzählt einiges zum Spiel. Es ist einfach und macht doch süchtig, außerdem wird das Spiel dem Publikum vorgeführt.
- Die Nintendo Wi-Fi Connection wird angesprochen. Diese sei sehr erfolgreich und die Entwicklung der WFC war abhängig von Mario Kart DS und Animal Crossing: Wild World, da beide onlinefähig sein sollten (was sie nun auch sind!)
- Metroid Prime: Hunters wird gespielt und Iwata spricht darüber sowie über New Super Mario Bros. und Tetris DS.
- The Legend of Zelda: Phantom Hourglass wird gezeigt (mehr Infos hier und hier!)
- Nintendo verkündet die Partnerschaft mit Sega und Hudson, sodass deren Spiele über die Virtual Console mit dem Nintendo Revolution runtergeladen werden können.
- Iwata verspricht, dass die Grafik von beispielweiße Zelda und Mario für Revolution besser aussehen wird, denn je. Außerdem redet er von der Einfachheit des Controllers.
- Nach einer Stunde ist Iwata's Rede zu Ende.


Quelle:  
Kommentare verstecken

28 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 2347 comments
[23.03.2006 - 21:58 Uhr]
drake:
Ich bin insgesamt doch zufrieden. Ich hatte keine hohen Erwartungen, wäre auch schlecht gewesen. Naja, es wird alles auf die E³ gelegt und die wird sicher wieder klasse, dieses Jahr :) Ich freu mich darauf schon und wie gesagt, schöner Abend heute und vorallem mit dem Stream auf NintendoCast.de - ich fands klasse ^^
profil 979 comments
[23.03.2006 - 22:02 Uhr]
ahnstr:
insgesamt dinde ich kann man zufriden sein
profil 291 comments
[23.03.2006 - 22:09 Uhr]
manga-maniac:
woah super spannend O.o
was heißt gdc?? ^^'
profil 21 comments
[23.03.2006 - 22:14 Uhr]
Cherubim:
Ich bin zufrieden, da es nette Infos über Zelda auf dem DS gab.
Ansonsten wäre ich entäuscht ;) insb. endlich mal was handfestes über den Rev hätte ich mir gewünscht.

Jetzt heißt es wieder: Warten auf die E3...
profil 33 comments
[23.03.2006 - 22:15 Uhr]
Takeo:
Bin auch zfrieden und nun auch voll im Rausch,d a ich mich wie blöd auf das Zelda DS freue, da dieses Video einfach nur der Hammer ist.

Naja. Zur E³ erwartet uns wohl etwas mehr, aber wir werden ja sehen was kommen wird.
profil 649 comments
[23.03.2006 - 22:18 Uhr]
gollum1:
Ich bin Zufrieden.Das aber über die Revo noch nicht so viel bekannt ist macht sie für mich noch Spannender und aufregender.
profil 1031 comments
[23.03.2006 - 22:22 Uhr]
Loos3r:
@ manga-maniac: Es steht zwar schon oben im Text, aber: GDC heisst Game Developers Conference.

@ Topic: Hätte zwar etwas mehr erwartet, aber die Nachricht von den Megadrive-Spielen stellt mich vorerst zufrieden.
profil 44 comments
[23.03.2006 - 22:42 Uhr]
DSplayer:
Ich finde besser hätte es kaum laufen können, ich mein wenn Zelda ange
profil 138 comments
[23.03.2006 - 23:11 Uhr]
Shinichi:
Ich bin sehr zufrieden, für eine großartige Präsentation von Neuigkeiten zum Revolution und dessen Spielen war meiner Meinung nach zu wenig Zeit. Ich bin noch immer ganz sprachlos wegen Zelda^^
profil 171 comments
[23.03.2006 - 23:39 Uhr]
Arjan:
hart. einfach nur hart.
profil 43 comments
[24.03.2006 - 01:29 Uhr]
McDaniel-77:
Das jetzt auch noch die besten SEGA Mega Drive und PC-Engine (Turbo Grafx 16) Spiele auf Nintendo laufen ist der MEGAHIT!

Kein normaler Zocker, der auch nur irgendwie Videospiele mag, kann am Revolution vorbei.
Das Gerät muss man doch einfach haben! Eine Frage bleibt allerdings, was kostet ein Downloadspiel? 10 Euro für 1 Megabyte wäre schon ziemlich frech! 99 Cent wären fair, aber auch das kann teuer werden, wenn man 1.000 Games haben will!
Umsonst geht das aber bestimmt nicht :-(

MFG
profil 715 comments
[24.03.2006 - 06:28 Uhr]
Balmung:
Naja, mir war eh klar das nicht viel kommen wird, in 1 1/2 Monaten ist ja bereits die E3 und da sparen sie sich die ganzen Infos für dort auf. Irgendwie auch gut so, denn auf der E3 werden wir dann wohl nur so von Infos erschlagen und bis wir uns davon erholt haben kann es bis zum Launch dauern. ;)

Ich wollte einfach nur irgendwas neues zur Revo hören und da reichen mir die Mega Drive Spiele schonmal aus (war meine erste Konsole). Bin daher zufrieden und als DS Fan ging man ja auch nicht leer aus. Jetzt heisst es eben 1 1/2 Monate warten, die überleben wir auch noch und dann stielt Nintendo Sony und MS die Show auf der E3. ;)
profil 33 comments
[24.03.2006 - 07:38 Uhr]
eummel13:
Sega Games auf Nintendo konsole wer hätte das gedacht
profil 78 comments
[24.03.2006 - 09:03 Uhr]
Daigasso:
Yeah - Comix Zone und Maui Mallard auf dee Rev!!!
profil 396 comments
[24.03.2006 - 09:55 Uhr]
SvFox86:
Ich hab mal (irgendwo) gelesen, dass Nintendo neue Infos am 15.Mai zum Revolution preis gibt...wer weiß
Egal ich bin mit zufrieden :)
profil 62 comments
[24.03.2006 - 10:46 Uhr]
yourfade:
Warum sollte man auch schon alles Feuer verschießen, wenn doch in ein paar Wochen die E3 beginnt und das mit Zelda ist doch eigentlich für mich schon das High-Light schlecht hin. Und die Tatsache, dass man die alten Sega-Games auch auf die Revolution ziehen kann - super!!!
profil 736 comments
[24.03.2006 - 13:08 Uhr]
Tinnte:
wär ja auch schön doof von nintendo gewesen, schon so (relativ) früh vor dem release den revolution genauer vorzustellen. außerdem erregt das bei der E3 sicher mehr aufmerksamkeit als auf der game developers conference... muss ja alles PR-mäßig perfekt sein!
profil 131 comments
[24.03.2006 - 13:44 Uhr]
Sylias:
Iwata verspricht, dass die Grafik von beispielweiße Zelda und Mario für Revolution besser aussehen wird, denn je.

Genau DAS wollte ich hören. Mich interessiert immoment nämlich nichts mehr, außer die Grafikleistung des Revolutions. Ich denke mal, dass Nintendo auf der E3 Alles zum Revo sagen wifd. (Preis, Release, u.s.w)
profil 594 comments
[24.03.2006 - 13:45 Uhr]
Perfect Dark:
Hätte etwas mehr erwartet ja aber ich bin mit den news doch alles in allem zufrieden wie der großteil von euch
profil 169 comments
[24.03.2006 - 14:09 Uhr]
Zeldamaster:
Insgesamt muss ich sagen sind das viele tolle News! Vor allen Dingen war aber Zelda DS Phantom Hourglass der Hammer! Naja, nicht mehr lange dann kommt die E3 und da wissen wir dann mehr!
Zeige die restlichen Kommentare
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...