PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

4232°

36

Kommentare zu: Gizmondo-Finanzreport mit pikanten Details

News von Trunx, am 28.09.2005, 13:09, Seite 2 von 2


Zeige Kommentare 21 bis 36:
Gehe zu Seite:
Vorherige Seite | Nächste Seite
profil 649 comments
[28.09.2005 - 15:44 Uhr]
gollum1:
Jeder hat gewusst das,das ding Floopen wird was haben die sich nur dabei gedacht ich weis nicht ein mal wo ich den Gizmondo bekoome und nicht mal ne Spielzeitschrift hat ein Spiel gedruckt und mit so ner Wirtschaft kann das unternehmen nur untergehen.
profil 59 comments
[28.09.2005 - 15:52 Uhr]
Amilo:
Der Preis war auch viel zu hoch...
Wer gibt schon 300€ für einen Handheld aus , der DS Grafik bietet. Da holt man sich doch gleich 2 DS ^^ oder ne PSP
Diese Version mit der Werbung ist ja nicht wirklich toll. Wer will schon mitten unterm SPielen von Werbung unterbrochen werden O_o
profil 161 comments
[28.09.2005 - 16:43 Uhr]
MultiManiac:
ROFL

ich brauche auch noch investoren, ich habe ein gerät entwickelt mit dem man flüssige Pigmente auf eine spezielle konstruktion aus leinen und holz auftragen kann, um so eine abbildung von etwas zu produzieren. :)

Multis Powermalpinsel :)

Investiert, ich brauch ein neues Mopped :)
profil 243 comments
[28.09.2005 - 16:56 Uhr]
husky88:
Bei dieser Firma ist es mir wirklich egal, ob die pleite gehn oder nicht.
profil 171 comments
[28.09.2005 - 17:09 Uhr]
Arjan:
Was hier 90% nicht kapieren ist, dass die Firma die Kunden und die Investoren VERARSCHT, indem sie sich durch eine Art GmbH ABGESICHERT haben stecken sie nun das Geld in ihre eigene Tasche, damit verarschen sie logischerweise die Investoren und wenn sie Pleite sind sitzen die Kunden auf einer toten Konsole.
profil 127 comments
[28.09.2005 - 17:27 Uhr]
JohnDavidson:
Sowas ist dreckig ^^ Aber waqs solls, die wissen wie es im Leben ist. Wir sind DreistZiger ^^ So muss das sein...
profil 351 comments
[28.09.2005 - 18:56 Uhr]
NDS-Gamer:
Tut mir irgendwie Leid...
profil 725 comments
[28.09.2005 - 21:13 Uhr]
Samusx:
Im Prinzip ist das Gizmondo ja recht gut(von der Technik her), aber es war eigentlich trotzdem von Anfang klar dass er flopt.
profil 737 comments
[28.09.2005 - 22:32 Uhr]
MeisterSeier:
Tja, Hochmut kommt vor dem Fall sag ich dazu nur.
profil 82 comments
[28.09.2005 - 23:47 Uhr]
DarkDamian:
@Arjan
lol ist das echt ne GmbH? Ich wette, dass das von anfang an so gedacht war.. Groß privat Geld einnehmen, was dann niemand wegnehmen kann und dann die Firma auf den Schulden sitzen lassen. Was geschieht denn jetzt eigentlich, wenn die nicht in der Lage sind, die Schulden auszugleichen?
profil 84 comments
[29.09.2005 - 02:05 Uhr]
chromax:
Schade, Konkurrenz belebt das Geschäft und läßt die Preise sinken!
profil 745 comments
[29.09.2005 - 13:28 Uhr]
Nintendog:
Täte mir stinken, wenn sich meine Konsole so schlecht verkaufen würde. Ist der überhaupt schon ist EU raus? Hab ihn noch nie gesehen.
profil 2580 comments
[29.09.2005 - 15:53 Uhr]
supermariofan:
Mich interessiert er überhaupt nicht!Aber irgendwie tut er mir leid...
profil 1031 comments
[29.09.2005 - 19:16 Uhr]
Loos3r:
@ Amilo: Die Werbung erscheint beim Spielen nie, sondern nur, wenn du im Menü herumgeisterst ;)

@ Nintendog: Ne, ist bisher nur in GB erschienen... und bei uns zig male verschoben worden.

@ darkdamian und Arjan: Nintendo ist auch nur eine GmbH... Stellt euch vor, die Herren Fakesch, Iwata, Myiamoto, Fils-Aime etc. würden das selbe machen o_O

@ chromax: Aber nicht eine solche Konkurrenz :p
profil 5024 comments
[29.09.2005 - 21:11 Uhr]
Freezer:
Dieser Finanzbericht wird den Ruf der Firma nicht grade verbessern und wahrscheinlich auch die Absatzzahlen nicht steigen lassen. ;)

Aber wenigstens wurde mal offengelegt, was da bei denen abgeht. Und ich bin mir sicher einige Investoren werden aufgrund dessen, den Geldhahn ordentlich zu- wenn nicht sogar ganz abdrehen.

Aber vielleicht fängt sich die Firma ja irgendwann wieder und es geht wieder bergauf.
profil 16 comments
[30.09.2005 - 08:23 Uhr]
n-lion:
Jetzt mal ehrlich Jungs...

Das die Geld an die eigene Firma zahlen, sieht zwar dumm aus, muss aber so sein! Die Armen Leute die da arbeiten (Spieledesigner, Soundabteilung, usw.) wollen ja auch Geld verdienen, oder?! Das rechnet man halt intern so ab und ist bestimmt nicht viel Geld, wenn mans mit der Rechnung von EA vergleicht..! (da haben sie sich übern Tisch ziehen lassen...)

Und wer jetzt mal weiter überlegt, findet heraus, dass das ganze, ach so schlimme Zeugs, oben, grad mal etwa 5% von der Pleite ausmacht...

Den mitm Fuhrpark könnt ihr euch auch stecken. Die müssen alle n einigermassen anständiges Gefährt haben, da die sonst keiner Ernst nimmt! (traurig aber wahr)
@Loos3r: wahrscheinlich sind sie bei EA mitm VW-Kombi vorgefahren... ;-)

Hört sich das jetzt so an, wär ich der Meinung, dass Tiger alles richtig gemacht hat?! Nö, ich bin nur der Meinung, dass man die wirklich grossen Fehler in der Auflistung oben gar nicht sieht...

Ich finds schade um den Gizmondo! Die Idee mitm GPS fand ich super und Colors (das diese Funktion prima ausgenützt hätte) wär sicher ein Hammergame gewesen. So lohnt sich der Kauf aber nicht mehr, da angesichts dieser 210 Mio USD Kreidezeit die Investoren wohl kauf bereit sind, noch mehr Geld in das Projekt zu investieren...

und tschüss...
Zeige Kommentare 21 bis 36:
Gehe zu Seite:
Vorherige Seite | Nächste Seite

Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!