PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Kevin Jensen

Datum: 25.08.2005, 14:22 Uhr

Typ: Allgemein

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS

News mögen:

Weitersagen:

3184°

42

Kommentar: Die MesseBabes der G|C 2005

Was wäre eine Games Convention ohne die holde Weiblichkeit? Nacktes Fleisch, schnelle Autos und viele Computerspiele, ein wahrer Traum! Für alle? Nun, womöglich nicht für diejenigen, die sich von zahlreichen gierigen Männeraugen begutachten lassen müssen. Ein kritischer Kommentar über die Situation in und auf der Messe.


Quelle:  Zur Kolumne
Kommentare verstecken

42 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 305 comments
[25.08.2005 - 14:27 Uhr]
N-Freak:
Wie ich dir bereits gesagt habe, chris, toller artikel, der den nagel schlicht auf den kopf trifft. nichts als die wahrheit. und lob an tim für den schönen header :)
profil 223 comments
[25.08.2005 - 14:30 Uhr]
Motorbass:
Das hier ist mein diesjähriges Lieblingsbild: :DDD

[url]http://hardware.ingame.de/gallery/albums/album22/DSC05303.jpg[/url]
profil 2347 comments
[25.08.2005 - 14:38 Uhr]
drake:
Schöner Artikel und schöne Frauen :D Wer braucht schon Videospiele, wenn es doch Frauen gibt *gg*
profil 175 comments
[25.08.2005 - 14:42 Uhr]
rob_lhd:
das selbe habe auch ich mir die 4 tage auf der GC gedacht, vorallem als mir einige anscheinend sehr "notgeile" gammler aufgefallen sind die recht niveaulose und einfach nur dumme sprüche gegenüber den damen abgelassen haben. das im bericht als erstes genannte unternehmen wurde von meinem freund und mir von anfang an nur als "puff" bezeichnet, schaue man doch nur mal darauf, wie der stand im ganzen daher kam *g*. als riesen nintendo-fan habe ich am stand von bigN natürlich auch die meiste zeit verbracht und ja, die damen die größtenteils auch schon letztes jahr dabei waren haben etwas im kopf und konnten meine fragen bis auf einzelheiten wirklich beantworten. hübsch sind sie auch und die outfits sind angemessen und sehr stylish :) so sollte das sein, von der car wash -aktion habe ich nichtmal etwas mitbekommen, im großen und ganzen habe ich mich auch nicht für die damen interessiert *g* nur die netten mädels von bigN mit denen man hin und wieder ne runde spielen konnte und gegen welche man es nicht mal so leicht hatte.
profil 737 comments
[25.08.2005 - 14:50 Uhr]
MeisterSeier:
Natürlich besucht man wegen der Games die Messe, aber schaden können die Babes ja nicht, oder?^^
profil 223 comments
[25.08.2005 - 15:13 Uhr]
Motorbass:
rob_lhd; naja, beim Nintendostand fragte eines der Mädels, ob man den GBAmicro auch an die XBox anschließen könne; Trunx kanns bezeugen :>
profil 662 comments
[25.08.2005 - 15:16 Uhr]
Trunx
kann ich nich, ich war beschäftigt ^^
profil 175 comments
[25.08.2005 - 15:28 Uhr]
rob_lhd:
@motorbass; lol!? eine von nintendo hat das gefragt? wieso das denn? *confused*
profil 72 comments
[25.08.2005 - 15:45 Uhr]
shadaik:
Hey, ich arbeite freiwillig als benjamin Blümchen, die arbeiten freiwillig als Messe-Babes. So what? Wenn's ihnen das geld wert ist...
profil 14 comments
[25.08.2005 - 15:51 Uhr]
Wizard of War:
Ich find den Artikel schlecht.
Als seriöser Journalist hätte man anstatt nur die Frauen zu begaffen vielleicht mal nen Intervew mit denen machen können.
Da ihr ja 5 Tage da wart, hätte es bestimmt die eine oder andere Möglichkeit gegeben.
Und dann hättet ihr ja die "Babes" fragen können wie sie sich fühlen, warum sie das machen, obs gut bezahlt wird usw.
Stattdessen wird mit Vorurteilen um sich geworfen wie in der Bildzeitung.
Es waren ganz sicher nicht nur verpickelte CS-Spieler da die nur Frauen gaffen wollten.
Der Messeschnitt lag über 20 Jahren, laut dem MDR.
Ich habe mir die Frauen auch gerne angeschaut, und ab und an fotographier, das Hauptaugenmerk lag aber meist auf den Games, auch wenn ein Tag mittlerweile viel zu wenig ist um alles zu sehen :-(
profil 164 comments
[25.08.2005 - 15:54 Uhr]
amadeus3000:
Danke für diesen Artikel. Nach der Gallerie befürchtete ich einen Abstieg dieser Seite aber ihr habt euch zurückgekauft! Großartig! ;o)

@Wizard of War:
Man benutzt Klischees um einen ironischen Unterton zu erzeugen. Und die pickelnden CS-Spieler findet man auch noch bei denen über 20 Jahren. Das sind dann entweder Spätfolgen der Pubertät oder Postpubertierende! (ironischer Unterton, man erinnert sich hoffentlich)
profil 305 comments
[25.08.2005 - 15:57 Uhr]
N-Freak:
@WoW: Dein Kommentar in allen Ehren - die Aussagen und Anschuldigungen sind schlicht fehl am Platze. Zuerst zu diesem Kommentar selbst: Es handelt sich hierbei um einen Situationskommentar. Die Fotos haben nicht mehr als 30 Minuten unserer kostabren Zeit in Anspruch genommen und die Anzahl und Aufmachung der Messebabes war dieses Jahr so vehement hoch bzw. übertrieben, dass dieser Kommentar einfach unabdingbar war. Mit einer Tatsache hast du aber vermutlich Recht: Die Impressionen der Messebabes fehlen, obgleich wir da auch Kommentare von ihnen gesammelt haben. Dieser Artikel hier jedoch sollte einfach die Situation so übertrieben karrikieren, wie es in der Realität auf der GC einfach der Fall war. Bei manchen Ständen musste man fast den Eindruck haben, dass die Frauen über die schlechte Produktpalette hinwegtäuschen sollten.
Des Weiteren muss ich bei einem weiteren Punkt widersprechen: Wir haben Interviews geführt, viele jedoch einfach in Artikel (Pursuit Force, PSP) oder Hands-ons (Sims 2, NDS) transferiert und einhergehend mit den Statements der Entwickler den Artikel mit unseren persönlichen Meinungen aufgebaut. Und wir waren sehr seriös, ob du es glaubst, oder nicht. An 4 von 5 Tagen hatten wir ca. 30 Minuten Mittagspause, ansonsten nur Termine etc. - wir hatten nicht einmal die Zeit, die Spiele in Ruhe anzuspielen, zumindest nicht, in dem Maß, in dem wir uns das vorgenommen haben. Dennoch danke für deine Kritik - so etwas muss auch einmal sein, jeder soll seine Meinung äußern dürfen. Ich hoffe dennoch, dir gezeigt haben zu können, dass wir durchaus sinnvoll und vor allem viel gearbeitet haben. Mfg
profil 164 comments
[25.08.2005 - 16:04 Uhr]
amadeus3000:
Danke für diesen Artikel! Nach der Babes-Galerie befürchtete ich schon den Abstieg dieser Seite, aber ihr habt (wie soll es denn auch sonst sein) euch zurückgekauft.

@Wizard of War:
Klischees (Stereotyp) werden gemeinhin in Artikeln benutzt um einen ironischen Unterton zu erzeugen. Desweiteren gibt es pickelende Gamer auch noch über 20 jahre hinaus; das nennt sich dann Postpubertierende oder Spätfolgen der Pubertät! (ironischer Unterton, man erinnert sich hoffentlich noch)
profil 152 comments
[25.08.2005 - 16:32 Uhr]
coru:
wie alt seid ihr eigentlich alle ??
profil 3 comments
[25.08.2005 - 16:36 Uhr]
JimPanzer:
mich würde mal interresieren wie sich die freunde von den mädels dabei fühlen...
profil 223 comments
[25.08.2005 - 16:47 Uhr]
Motorbass:
rob_lhd: Tjo, ich hab sie gefragt ob man denn nun ein Linkkabel anschließen kann, worauf sie keine Antwort hatte. Trunx hat ihr dann gesagt, dasses nen Adapter für Linkkabel und zum Anschließen an den Gamecube geben wird. Darauf hat sie dann dies geäußert. :>

Trunx: Womit du da gerade beschäftigt warst, willich garnet wissen ^^
profil 45 comments
[25.08.2005 - 16:58 Uhr]
qwertz:
@artikel: es heißt "mens sana in corpore sano"
und nicht "..in corpore sanum",
KNG-Kongruenz beachten!!!
profil 680 comments
[25.08.2005 - 17:26 Uhr]
Morku:
Erstmal ist das ein guter Artikel!

Ich persönlich finde Gamebabes störend und passen einfach nicht auf eine Spielemesse. Ja, richtig Gehört, die G|C ist eine Spielemesse und keine "hübsche-Mädels-begaff-Stelle".
Viel mehr würde ich mir kompetente Leute sehen, die hinter ihrem Thema stehen und zu jeder Frage eine passende Antwort haben.
Was haben denn Gamebabes mit spielen zu tun? Wenn ich ein SPiel spiele, kommen zwar auch Mädchen vor, aber wackeln nicht die ganze Zeit im SPiel mit ihrem Hintern rum. Wenn ich schicke Mädels sehen will, habe ich Internet. Und da gibts auch Bilder mit noch weniger Stoffen.
Einzig gefielen mir die Nintendo "Gamebabes". Die haben mit alles überwacht, haben Spielern gefragt "ob man weiß wie das Spiel geht". Das fande ich cool. Auch konnte man sich mit ihnen unterhalten, waren nicht wenig gekleidet und haben nicht sone egoistische Art.

Meine Meinung: Mädels ja, aber dann nicht um die männliche Schwachstelle auszunutzen! Sowas MUSS raus!!!
profil 725 comments
[25.08.2005 - 17:49 Uhr]
Samusx:
Es ist sicher nicht lustig als so ein Babe zu "arbeiten" aber es ist eben doch ein strategischer Schachzug, da es eben viel mehr männliche als weibliche Spieler gibt. Allerdings ist das auch gut so, ich würde es nicht wollen, dass bei Messen irgendwelche muskulöse Männer in einem String Tanga die Goodies verteilen :)
profil 382 comments
[25.08.2005 - 18:14 Uhr]
Ds Freak:
Ist lustig geschrieben ;-)
Zeige die restlichen Kommentare
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...