PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Kevin Jensen

Datum: 06.07.2005, 17:38 Uhr

Typ: Off-Topic

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS

News mögen:

Weitersagen:

5832°

80

Gefasst: Game Boy Raubkopiererin

Die ELSPA (Entertainment and Leisure Software Publishers Association) hat in Zusammenarbeit mit dem Birmingham City Council eine brittische Raubkopiererin gefasst. Bei einer Hausdurchsuchung der 40-jährigen Frau wurden zahlreiche Raubkopien sichergestellt; zum Großteil Mario-Titel. Die gestellte Frau verkaufte ihre Raubkopien über das Internetauktionshaus Ebay und konnte binnen 12 monaten mehr als 400 Exemplare absetzen.

Die Raubkopien stammen aus Hong Kong und wurden über den Flughafen von Coventry in Großbritannien eingeführt. Die eBay Händlerin hat mittlerweile ein volles Geständnis abgelegt.

Mehr über Game Boy Raubkopien und was man dagegen tun kann erfahrt ihr in unserem ausführlichen Artikel zum Thema: Illegal ist nicht egal! - Raubkopien erkennen und handeln.


Quelle:  konsolen.net
Kommentare verstecken

80 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 13 comments
[06.07.2005 - 17:48 Uhr]
Sam Hain:
Richtig so!
profil 84 comments
[06.07.2005 - 17:49 Uhr]
Leon:
So muss es sein!!!!
profil 2347 comments
[06.07.2005 - 17:51 Uhr]
drake:
Jop, gut, dass ein(e) weitere(r) Raubkopierer(in) geschnappt wurde. Hoffentlich erwisch ich nie eine und auch keiner von euch, aber ich kauf eigentlich immer nur ganz neue Spiele...
profil 47 comments
[06.07.2005 - 17:54 Uhr]
Iron Hand:
Ich hab auch schon eine Kopie erwischt. Mit Hacker Intro und allem drum und dran. Aber der Verkäufer war dann irgendwie gesperrt bei Ebay und ich konnte an ihn gar nicht mehr rankommen. Ich nehme an Ebay hat ihn gekickt. Ich wußte gar nicht das Nintendo extra dafür eine Hotline hat. Aber eins find ich komisch warum sollte ich über das Innenleben einer Card unbedingt auf eine Fälschung schliesen können. Kein Mensch hat jemals alle Cards aufgemacht und ich bin sicher die sehen inne zum teil schon anders aus. Aber auf jeden fall trete ich so einem Verkäufer das nächste mal richtig in den ... . Jawohl!
profil 54 comments
[06.07.2005 - 17:56 Uhr]
1324:
HART ABER GERECHT!!!
profil 5 comments
[06.07.2005 - 18:00 Uhr]
Phil Will:
Ich finds gut bloss blöd wenn man es kaufen darf darf und es nicht bekommt wenn man jünger ist !
profil 5 comments
[06.07.2005 - 18:01 Uhr]
Phil Will:
wie kann man eigentlich Game Boy Spiele
( brennen ) verdoppeln ?
profil 180 comments
[06.07.2005 - 18:03 Uhr]
Fire Emblemzocker:
Was? Raubkopie??? Auf dem GB ??? Geht das überhaupt??? Naja, scheinbar schon und ich finds gut, dass sie bestraft wurde. Denn das Geld soll Nintendo gehören um weitere Spiele finanzieren zu können.
profil 61 comments
[06.07.2005 - 18:04 Uhr]
Habe keinen:
dafür sollte es lebenslang geben pro spiel!
profil 55 comments
[06.07.2005 - 18:06 Uhr]
Icognito:
Find ich gut das die weggespert wurde
profil 180 comments
[06.07.2005 - 18:14 Uhr]
LaNGen:
Super ....
endlich.
Bitte mehr Kontrollen.

Ich habe leider bei eBay auch schon mal einen Artikel ersteigert, bezahlt und nie bekommen.
Dann aber nach 2 Jahren Post von der Polizei bekommen wegen Kauf von Raubkopien.

Gott sei dank konnte ich das klären, aber wünschen möchte ich den Streß keinem.


Seit dem frag ich bei ebay auch immer nach wenn ich mir nicht klar bin und sprech direkt auf möglich Raubkopien hin.
Wer da keine Antwort erhält kann sich schon fast sicher sein und sollte die finger von lassen
profil 54 comments
[06.07.2005 - 18:14 Uhr]
Nazgûl:
Richtig so, diese Raubkopierer habens verdient! Hoffentlich wird das ab jetzt immer so mit dem festnehmen von Raubkopierern, vielleicht hält das ja dann endlich mal auch die PSP-Hacker und co. auf!
profil 110 comments
[06.07.2005 - 18:16 Uhr]
Chronogamer:
sind das wirklich module oder sind es roms
profil 680 comments
[06.07.2005 - 18:19 Uhr]
Morku:
*THUMPS UP!!!*
profil 59 comments
[06.07.2005 - 18:22 Uhr]
Mattin:
mein cousin hat sich Yoshi Universal Gravitations geholt und das spiel war gefälscht!!
es hatte kein bewegungmodul und das bild war total verschwommen lol aber er ist so blöd und dachte das wäre kapputt und hat sich dann bei ebay wieder das selbe beim gleicheen händler geholt lol solche spiner ich würde anzeige erstatten !!!???
profil 62 comments
[06.07.2005 - 18:23 Uhr]
Keine Ahnung wie:
Ja...kla, ich find das sowas zu hart bestraft wird...
Ich sag nur RAUBKOPIERER SIND KEINE KINDERFICKER!
naja...soviel dazu...
nun, kla solls dafür ne Strafe geben...aber manchmal find ich sowas echt zu hart.

Kla...abschreckung...bring gar nix...nur mehr Raubkopierer^^
profil 180 comments
[06.07.2005 - 18:27 Uhr]
LaNGen:
@Mattin:

Sofort !!
Erst Geld inkl. Versandkosten zurückfordern (ruhig aufrunden den Betrag)und dann zusätzlich mit einer Anzeige, Meldung bei Polizei/Nintendo drohen.
Das eBay natürlich mitteilen

Sollte der mal erwischt werden kann man noch nach 2 Jahren die Käufer ermitteln.

Glaubs mir, ist kein tollen Gefühl von der Polizei Post als Angeklagter zu bekommen
profil 725 comments
[06.07.2005 - 18:27 Uhr]
Samusx:
SO gehört sichs auch. Sonst passiert unseren lieben Konsolen noch dasselbe wie der Dreamcast.
profil 32 comments
[06.07.2005 - 18:28 Uhr]
Rayquaza007:
Einer geht noch....
Diese Raubkopiererschweine solln alle mal hinter gittern.sorry für die ausdrucksweise aber es is so -.-
profil 103 comments
[06.07.2005 - 18:29 Uhr]
DSXgamer:
ist auch so richtig
Zeige die restlichen Kommentare
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...