PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Kevin Jensen

Datum: 27.04.2005, 18:28 Uhr

Typ: Off-Topic

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS

News mögen:

Weitersagen:

2839°

31

G|C 2005: 30 Prozent mehr Ausstellungsfläche

Die Vorbereitungen für die Games Convention (GC), Europas einzige Erlebnis- und Fachmesse rund um interaktive Unterhaltung, Info- und Edutainment, laufen auf Hochtouren. Alle führenden Unternehmen der Branche werden wieder nach Leipzig kommen. Die Messe verspricht auch 2005, ein Muss für Industrie, Handel und Endkunden zu werden.

Zahlreiche Aussteller planen deutliche Standerweiterungen. Insgesamt vergrößert sich die Ausstellungsfläche um voraussichtlich 30 Prozent auf 70.000 Quadratmeter (brutto). Das GC Business Center (B2B) – der Treffpunkt für Handel, Developer, Publisher, Hersteller und Dienstleister – ist heute schon fast ausgebucht. Dieser Bereich wird sich ebenfalls mit 15.000 Quadratmetern Fläche um 30 Prozent vergrößern.

"Wir sind mit diesen Zwischenergebnissen mehr als zufrieden. Alles deutet darauf hin, dass die GC noch erfolgreicher und noch mehr Besucher nach Leipzig locken wird als im vergangenen Jahr. Die GC ist DAS Sommer-Event 2005", sagt Projektleiterin Angela Schierholz. 2004 strömten 105.000 Besucher aus ganz Europa auf das Messegelände, um die neuesten Produkte der 270 Aussteller zu testen.

Neue GC-Öffnungszeiten, exklusiver Medien- und Fachbesuchertag


Der 17. August ist den Journalisten und Fachbesuchern vorbehalten. An diesem Tag können sich Medien- und Branchenvertreter über alle Neuheiten informieren und alle Produkte in Ruhe ausprobieren.

Der Spaß für das allgemeine Publikum beginnt am 18. August. Dabei können sich Messe-Fans in diesem Jahr auf eine Stunde mehr GC-Erlebnis freuen: Von 9 Uhr bis 18 Uhr (statt bisher 10 Uhr bis 18 Uhr) locken zahlreiche Welt- und Europapremieren und ein riesiges Rahmenprogramm in die Messehallen. Am Samstag haben dann die Messehallen sogar bis 20 Uhr geöffnet.

Mit dem "Saturn-Ticket" fast 20 Prozent sparen


Erstmals präsentieren Saturn und die Games Convention das "Saturn-Ticket". Fast 20 Prozent können dabei Messebesucher aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen beim GC-Eintritt sparen: Statt 7,50 Euro für die ermäßigte Eintrittskarte kostet die exklusive Eintrittskarte nur 5,50 Euro; sie gilt für den Besuch am Donnerstag oder Freitag.

Der Kartenvorkauf für das Spar-Ticket und die normalen Eintrittskarten beginnt am 1. Mai in allen üblichen Kartenvorverkaufsstellen sowie online unter www.gc-germany.com und unter www.saturn.de.

Drittes Spiele-Musik-Konzert eröffnet Games Convention


Dass klassische Musik und Computerspiele sich nicht gegenseitig ausschließen, bewies die Games Convention in den vergangenen beiden Jahren sehr eindrucksvoll. Deshalb wird die Messe zum dritten Mal mit einem gigantischen Konzert aus Computerspiele-Soundtracks eröffnet.

Unter der Leitung von Maestro Andy Brick spielt am 17. August, 20 Uhr, im Gewandhaus zu Leipzig das renommierte FILMharmonic Orchestra Prag. Im Programm stehen so aktuelle Titel wie "World of Warcraft", "The Chronicles of Riddick" und "Brothers in Arms". Fans der Musik können sich außerdem auf Klassiker wie "Chrono Cross" freuen.

"Seit der Konzert-Premiere zur Eröffnung der GC vor drei Jahren nimmt die Zahl der Fans immer mehr zu. Inzwischen füllen Spiele-Musik-Konzerte die Konzerthallen in der ganzen Welt. Im Bestreben, Computerspiele endgültig in den Bereich akzeptierter Unterhaltung zu bringen, nehmen diese Konzerte eine Vorreiter-Rolle ein. Ich bin glücklich, ein Teil dieser wichtigen Entwicklung sein zu dürfen", so Andy Brick.

GC family: Das Familien-Event der besonderen Art
Spielerisch Medienkompetenz erwerben


"GC family", das Forum für Medienkompetenz in der Familie, Lern-/Schulsoftware und kindgerechte Medien als Bestandteil der GC in Leipzig, gewinnt in diesem Jahr weiter an Profil. Im Mittelpunkt der Präsentation steht eine Show-Bühne, auf der deutlich mehr Veranstaltungen und Mitmachaktionen als in den vergangenen Jahren stattfinden.

"Unser Hauptanliegen ist die Vermittlung von Medienkompetenz mit Spaß und Unterhaltung. Wissensvermittlung muss nicht langweilig sein. GC family beweist, dass es mit spannenden Events und Aktionen besser funktioniert", sagt Angela Schierholz. Das Forum richtet sich speziell an Pädagogen, Eltern und ihren Nachwuchs. "Wir werden kompetente Experten nach Leipzig holen, die zum Umgang mit Computer und Co. beraten." Interviews mit Branchenvertretern und Spieleentwicklern, Experten-Talks und Vorstellungsrunden der teilnehmenden Institutionen und Aussteller bieten gebündelten Sachverstand.

"GC family" stellt das gemeinsame Medienerlebnis in den Mittelpunkt. Für Familien gibt es daher ein besonderes Angebot. Messe-Donnerstag und -Freitag sind Family Days, mit zahlreichen Sonderaktionen und Überraschungen für Familien. Mit der "Elternkarte" zahlen zudem Eltern in Begleitung ihrer Kinder statt 10 Euro nur 7 Euro Eintritt.

Ideeller Träger des Medienkompetenzzentrums ist erneut das Deutsche Kinderhilfswerk.

GCDC etabliert sich als wichtigster Treffpunkt der Entwicklerbranche in Europa
Noch internationaler als in der Vergangenheit präsentiert sich in diesem Jahr die GCDC - Europas führende Entwicklerkonferenz. Vom 16. bis 18. August 2005 werden auf der Neuen Messe Hunderte Konferenzteilnehmer und Referenten aus dem In- und Ausland erwartet Damit hat sich die Entwicklerkonferenz in Leipzig als die europäische Plattform der Branche etabliert. Thematische Schwerpunkte sind in diesem Jahr die Bereiche Development, Business und Science, zu denen jeweils eine spezielle internationale Keynote geboten wird. Als Top-Referent hat sich auch in diesem Jahr wieder Spiele-Guru Bob Bates angesagt. Weiterhin werden Guido Henkel, Julian Eggebrecht, Bill Anker, David Freeman und Dave Smith den Konferenzteilnehmern ihre Erfahrungen vermitteln. Unterstützt wird die GCDC von ATI Technologies Inc. und Intel. Seit 18. April 2005 können sich Teilnehmer für die Konferenz auf der neuen Homepage unter www.gcdc-germany.com anmelden.


Quelle:  Games Convention (Pressemeldung)
Kommentare verstecken

31 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 66 comments
[27.04.2005 - 18:45 Uhr]
XTender:
Ohje die GC .. Ich hasse diese kinderveranstalltung ..
Aber als aussteller muss man ja nicht die ganze zeit in der meute rumwuseln ;) ..
profil 54 comments
[27.04.2005 - 18:45 Uhr]
1324:
Interessiert mich eher weniger.
profil 2347 comments
[27.04.2005 - 18:46 Uhr]
drake:
Vielleicht geh ich dieses Jahr hin. Wenn ein dort ein Fantreffen stattfindet versuche ich es sowieso, dann muss ich das halt nur früh genug wissen und auch mit Karten kaufen und so weiter.
Ich bin richtig gespannt, was die G|C dann noch alles zu bieten hat. Jetzt erstmal die E³ hinter sich bringen *gg*
profil 136 comments
[27.04.2005 - 18:47 Uhr]
Schwarzes-Licht:
was soll denn das?Da ist es noch größer und noch größer und ich wohn in Leipzig und wo bin ich?!Im urlaub!Die welt ist so ungerecht!
profil 1237 comments
[27.04.2005 - 18:54 Uhr]
Iceman Kevin Jensen
PG.de wird eh dort sein, ein Treffen ist so gut wie sicher.
profil 1031 comments
[27.04.2005 - 19:02 Uhr]
Loos3r:
@ Schwarzes Licht: dann freu dich doch auf nächstes Jahr

@ Topic: ist für mich zu weit weg, schade... werde wohl oder übel an die Suisse Toy in Bern gehen (September), aber die ist weder gross, noch nur für Videospiele... :(
profil 255 comments
[27.04.2005 - 19:07 Uhr]
iMac:
ich kenns nicht, mal schauen!!!!
profil 162 comments
[27.04.2005 - 19:13 Uhr]
Raven1607:
Ich kann irgendwie nicht glauben was ich hier lese!

"Kinderveranstaltung"?
"Interessiert mich nicht"?
"Ich kenns nicht"???

Leute die GC (Games Convention) Ist die größte Messe für Video- und PCgames in Deutschland und mittlerweile vielleicht sogar Europas. Alle großen Hersteller sind anwesend, man kann praktisch alles was es auf der E3 fürs Fachpublikum zu sehen gab selber anzocken und ein paar Neuankündigungen gibts auch. Um nur mal ein paar große Namen zu nennen die auf der GC vertreten sein werden:
Nintendo, Sony, Microsoft, Acclaim, Activision, Konami, SquareEnix, Ubisoft, EA, Nokia, Sega und noch viele viele mehr!

Da Nintendo bereits angekündigt hat, dass man auf der diesjährigen E3 das neue Zelda zocken kann wird man das auch auf der GC können!!! Schon allein das wäre Grund genug für mich nach Leipzig zu pilgern. Wer sich das entgehen lässt verpasst wirklich was!!!
profil 162 comments
[27.04.2005 - 19:27 Uhr]
Raven1607:
Ach ja, was ich noch vergessen habe:
Da auf der diesjährigen E3 die neuen Konsolen vorgestellt werden, kann es gut sein, dass man auf der GC NextGen-Games zocken kann!!!
profil 634 comments
[27.04.2005 - 19:35 Uhr]
Trollfresser:
Dieses Jahr fahr' ich auch mal zur GC, wollte da letztes Jahr schon hin, es hatte aber leider nicht geklappt! Ich freue mich jetz schon drauf :)
profil 129 comments
[27.04.2005 - 19:37 Uhr]
Jeckyll:
des wäre verlockend.........
profil 380 comments
[27.04.2005 - 19:47 Uhr]
Cool-P:
Cool noch größer mein Freund und ich fahren vielleicht raus.
Müssen nur noch einen Flug buchen oder meine Tante und meinen Onkel darum bitten
profil 175 comments
[27.04.2005 - 19:58 Uhr]
rob_lhd:
x-tender, hackts? wirklich, die gc ist seit ihrem beginn immer mein jahres-highlight und für mich gibts nichts geileres und du nennst es kidiie-veranstaltung?? ich werd wieder 4 tage dort verbingen und es einfach nur genießen. mehr fläche, mehr games, mehr fun (ausnahme wäre, wenn microsoft die fläche beanspruchen würde :( dann = mehr fläche, mehr gift-grün, mehr dreck, mehr krankheit).
ansonsten, cya in leipzig.
profil 45 comments
[27.04.2005 - 20:07 Uhr]
kuii:
ich wohn zu weit weg^!
profil 296 comments
[27.04.2005 - 20:23 Uhr]
Dark-Samus:
Ich hoffe ich komme dahin :) Und wenn ich dort bin bleib ich sowieso nur beim Nintendo Stand XD
profil 89 comments
[27.04.2005 - 20:29 Uhr]
Herpi:
astrein
profil 47 comments
[27.04.2005 - 22:44 Uhr]
Iron Hand:
Ist Übrigen die Weltweit größte Messe dieser Art.
profil 152 comments
[27.04.2005 - 23:07 Uhr]
JaeGer:
Ich gehe dort auf sicher cniht hin, aber mal gucken was die dort zubieten ahben ... gibt ja I-net und NBC
profil 715 comments
[27.04.2005 - 23:54 Uhr]
Balmung:
Hm, verdammt, es kommen schon so viele gute DS Spiele, wo soll ich da noch das Geld für die GC hernehmen? War da bisher noch nicht und ich will min. einmal auf so einer Messe gewesen sein, auch wenn ich ganz genau weiss, das man dort schier tot getrampelt wird, soviel wie da los sein wird. Aber gerade dieses Jahr dürfte es interessant werden, denke das auch was von den NextGen Konsolen zu sehen sein wird. Außerdem wärs doch ein guter Treffpunkt für DS Zocker? ;)

Ich muss mir unbedingt mal ausrechnen was mich der Spass kosten würde...
profil 715 comments
[28.04.2005 - 00:37 Uhr]
Balmung:
@raven1607: leider stehen einige der von Dir genannten Firmen nicht in der Ausstellerliste, SquareEnix stand nicht mal letztes Jahr drin, geschweige denn dieses Jahr. Die diesjährige Liste sieht mir aber eh noch nicht komplett aus, denn die ist viel kürzer als die vom letzten Jahr.
Zeige die restlichen Kommentare
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...