PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Alexander Schneider

Datum: 17.11.2017, 06:55 Uhr

Typ: Video

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Pokémon Ultrasonne, Pokémon Ultramond, New Nintendo 3DS XL, Necrozma, Game Freak, Trailer, Launch, Pokemon, Team Rocket

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

668°

-

Pokémon Ultrasonne & Ultramond - Neuer Trailer pünktlich zum Launch

Noch mehr Geheimnisse rund um Necrozma

Es ist soweit! Pünktlich um 0 Uhr in der heutigen Nacht ist der Vorhang gefallen und Pokémon Ultrasonne sowie Ultramond sind endlich erschienen. Da der seit Monaten heiß ersehnte Release natürlich ein Grund zum Feiern ist, wurde auf dem offiziellen Pokémon YouTube-Kanal gleich mal ein neuer Trailer veröffentlicht. Darin geht es im Wesentlichen um zwei Punkte: Zum einen werden die Spieler in Pokémon Ultrasonne und Ultramond in der Lage sein, ihren Pokémon im Tausch gegen Gewinnpunkte (GP) Attacken beizubringen, die sie ansonsten weder durch den Levelaufstieg noch durch eine TM erlernen können. GP erhält man demnach durch Siege in den Kampfeinrichtungen Alolas, zum Beispiel im Dome Royale oder dem Kampfbaum.

Noch spannender dürften jedoch die Andeutungen zu Necrozma sein. Wie der Trailer verlauten lässt, kann man bald neue Enthüllungen um das rätselhafte Pokémon erwarten. Im Trailer ist ein Bild zu sehen, auf dem Necrozma von gleißendem Licht umhüllt ist. Welches Geheimnis verbirgt sich dahinter? Der Trailer gibt darüber nur ein wenig Aufschluss, denn er zeigt die Attackenauswahl im Kampf mit den Worten „Ultra Burst“. Das Berühren dieser Schaltfläche könnte nach Angaben von The Pokémon Company die Wahrheit hinter dem leuchtenden Necrozma ans Licht bringen.



Bereits einige Tage zuvor wurde ein nicht minder interessanter Trailer veröffentlicht, der mal eben Team Rainbow Rocket enthüllte. Dieses illustre Team setzt sich aus den Bossen vergangener Spiele zusammen, wobei der Anführer Giovanni von Team Rocket ist. Giovanni hat die Anführer aller anderen Schurkenteams vereint - zu welchem Zweck, das werdet ihr ab heute am eigenen Leibe erfahren. Nicht weniger spannend ist die Möglichkeit, zahlreiche legendäre Pokémon vorheriger Generationen finden und fangen zu können. Natürlich gibt es auch in diesem Punkt editionsspezifische Unterschiede, sodass Ho-Oh etwa nur in Pokémon Ultrasonne gefangen werden kann und Lugia nur im Pendant Pokémon Ultramond. Ebenso verhält es sich mit den anderen legendären Taschenmonstern.



Obendrein soll es ab heute auch noch ein neues Home-Menü-Design zu den Editionen geben, wie der offizielle Pokémon-Account auf Twitter bekanntgab. Das Design zeigt die neuen Formen von Necrozma und wird 1,99 Euro kosten.




Pokémon Ultrasonne und Ultramond sind ab heute im Handel erhältlich.


Quelle:  YouTube (Offizieller Pokémon Youtube Kanal)
Kommentare verstecken

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...