PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Alexander Schneider

Datum: 21.08.2017, 21:10 Uhr

Typ: Video

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Pokémon Ultrasonne, Ultramond, New Nintendo 3DS XL, Game Freak, Trailer, Video, Alola, Z-Attacken, Grandiras

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

928°

1

Neuer Trailer zu Pokémon Ultrasonne & Ultramond veröffentlicht

Was hat sich in Alola geändert?

Euch haben Pokémon Sonne und Pokémon Mond gefallen und nun wartet ihr ungeduldig auf Pokémon Ultrasonne & Ultramond, die Nachfolger der beiden exotischen Pokémon-Abenteuer? In weniger als drei Monaten könnt ihr endlich selbst Hand anlegen und euch von den vielen Veränderungen im Vergleich zu den Ursprungseditionen überzeugen. So soll es eine alternative Handlung sowie einige Neuerungen in der Alola-Region geben. Auch die legendären Pokémon Solgaleo und Lunala erhalten neue Formen, Wolwerock hingegen wird auch in einer zusätzlichen Zwielichtform auftrumpfen.

The Pokémon Company veröffentlichte kürzlich einen neuen Trailer zu Pokémon Ultrasonne & Ultramond - sowohl in Europa als auch in Japan, wobei sich die Videos im Hinblick auf einige Spielszenen voneinander unterscheiden. Im Detail sind die neuen Artworks der drei Starter-Pokémon Bauz, Flamiau und Robball sowie die Äußerlichkeiten der neuen Protagonisten zu bestaunen. Darüber hinaus fällt auf, dass die idyllische Insel Poni von einem dunklen Schatten heimgesucht wird - warum sich dieser in Pokémon Ultrasonne & Ultramond zeigt, ist natürlich noch unklar. Ferner werden bereits aus den Vorgängerspielen bekannte Orte gezeigt, wobei sich auch diese leicht verändert haben. Auch auf die neue Zwielichtform von Wolwerock wird eingegangen.

Wir präsentieren euch sowohl den deutschsprachigen als auch den japanischen Trailer untereinander:





Darüber hinaus gibt es in Pokémon Ultrasonne & Ultramond völlig neue Z-Kristalle, die weitere Pokémon zu Z-Attacken befähigen. Wer sich noch erinnert, der weiß, dass in Pokémon Sonne und Pokémon Mond die sogenannten Z-Attacken eingeführt wurden, wobei das entsprechende Pokémon den passenden Z-Kristall tragen muss. In den kommenden Spielen gesellt sich ein Pokémon hinzu: Das mächtige Drachen-/Kampf-Pokémon Grandiras kann durch den Z-Kristall "Grandirasium Z" den Angriff "Rasselnder Seelentanz" ausführen. Vorher muss es allerdings bereits die Attacke "Schuppenrasseln" gelernt haben. Auch zu Grandiras' neuem Angriff gibt es einen Trailer, den wir euch nicht vorenthalten wollen:



Pokémon Ultrasonne & Ultramond werden weltweit am 17. November dieses Jahres erscheinen.


Quelle:  YouTube (Offizieller Pokémon Youtube Kanal)
Kommentare verstecken

1 Kommentar

profil 257 comments
[23.08.2017 - 15:29 Uhr]
Regnat:
Sieht schon ganz cool aus. Die Zwielicht-Form von Wolwerock gefällt mir sehr. Wird bestimmt mal in mein Team kommen.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...