PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 22.06.2017, 13:15 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Fire Emblem Echoes, Shadows of Valentia, 3DS, RPG, Rollenspiel, Strategie, Nintendo, Intelligent Systems, DLC, Downloadable Content, Fire Emblem Cipher

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

686°

-

Fire Emblem Echoes - Letztes DLC-Paket verfügbar

Vier Kartenspielhelden wollen angeworben werden

Die ersten vier Paketteile des Season Passes für Fire Emblem Echoes erschienen brav im Wochentakt, doch das fünfte und letzte Set hatte bislang keinen Termin. Wir können euch nun mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sagen, dass der finale Erscheinungstermin der letzten DLC-Runde heute ist - die „Cipher-Gefährten“ sind nämlich ab sofort online.

Das Bundle umfasst insgesamt zwei Karten mit Gefechten niedrigen Anspruchs. Die Schlachtfelder sind dabei bereits aus dem Hauptspiel bekannt, allerdings könnt ihr beim Sieg je zwei neue Gefährten in eure Gruppe aufnehmen. Bei „Cipher-Legenden I“ sind das die Falkenritterin Emma und der Rittmeister Randal, „Cipher-Legenden II“ bringt euch hingegen die Gesegnete Shade und die Priesterin Yuzu ein. Alle vier Figuren sind übrigens dem japanischen Sammelkartenspiel Fire Emblem Cipher entliehen.

Das DLC-Pack „Cipher-Gefährten“ ist zum Preis von 4,99 Euro herunterladbar, die Einzelkarten an sich kosten andernfalls 3,99 Euro. Alternativ könnt ihr natürlich auch zum Season Pass greifen, der euch für 44,99 Euro Zugriff auf sämtliche Download-Inhalte von Fire Emblem Echoes gewährt. Ob sich die Investition lohnt, könnt ihr in unserem DLC-Check erfahren, den wir bald um einen abschließenden zweiten Teil ergänzen werden. Zusätzlich zu den neuen Schlachten ist übrigens auch die fünfte kostenlose Runde „Milas Gaben“ verfügbar und versorgt euch mit einer weiteren Mistgabel und einem Schutzamulett für euer Inventar.


Quelle:  Nintendo
Kommentare verstecken

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...