PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 29.05.2017, 19:40 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Shovel Knight, Specter of Torment, 3DS, Europa, Release, Termin, Datum, Jump 'n' Run, Platformer, Treasure Trove, Yacht Club Games, Update, Patch

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

908°

1

Shovel Knight: Specter of Torment - Europa-Termin für 3DS-Version

Diesen Freitag wird die Sense geschwungen!

Die Shovel Knight-Versionen aller Plattformen in allen Regionen sind bereits auf dem aktuellen Stand und erlauben es euch, mit dem Specter Knight durch die Lande zu ziehen. Alle Regionen? Nein, denn Europa und Australien mussten sich auf dem 3DS bislang noch in Geduld üben. Heute hatte Entwickler Yacht Club Games aber endlich frohe Kunde im Gepäck, denn Shovel Knight: Specter of Torment wird diesen Freitag um 1 Uhr deutscher Zeit im hiesigen 3DS-eShop aufschlagen.

Die neue Kampagne steckt euch in die Kutte des sensenschwingenden Specter Knight und erzählt die Vorgeschichte des Shovel of Hope getauften Abenteuers von Titelheld Shovel Knight. Dabei erfahrt ihr auch mehr über den Specter Knight selbst, den ihr in gewohnt kniffligen 2D-Arealen lenken müsst - dank der allgemeinen Agilität des Kuttenmanns stehen euch dafür zahlreiche neue Optionen zur Verfügung.

Specter of Torment wird sowohl als separat kaufbares Einzelspiel zum Preis von 9,99 Euro als auch als kostenloses Update für Besitzer der Treasure Trove-Edition sein. Hinter letzterem Namen verbirgt sich die Spielversion, die vor dem neuen Update schlichtweg Shovel Knight hieß und ursprünglich 14,99 Euro kostete. Unseren Test der seit dem 3. März erhältlichen Switch-Version von Specter of Torment findet ihr auf PlanetSwitch.de.


Quelle:  Yacht Club Games (via Twitter)
Kommentare verstecken

1 Kommentar

profil 268 comments
[30.05.2017 - 09:09 Uhr]
Regnat:
Der Anfang des Textes klingt wie eine Einleitung aus Asterix. ^^
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...