PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Sebastian Mauch

Datum: 15.05.2017, 16:47 Uhr

Typ: Gerücht


Stichworte:

Nintendo 3DS, The Legend of Zelda, Link, App, Mobile, Smartphone, Spiel, Handy, Tablet, Play Store, App Store, iOS, Android

News mögen:

Weitersagen:

4541°

-

The Legend of Zelda - Smartphone-Ableger scheinbar schon in Arbeit

Treibt sich Link auch bald abseits der Nintendo-Konsolen herum?

Zwei große Nintendo-Marken sind nun schon auf Smartphones und Tablets vertreten. Super Mario Run legte aufgrund des Bezahlmodells einen eher mäßigen Start hin, das neue Fire Emblem Heroes setzt aber auf das im Smartphonemarkt gängige Free-to-Play-Modell und sorgt derzeit für recht gute Zahlen. Die neuesten Gerüchte besagen nun, dass schon bald eine weitere wichtige Serie für den Mobile Games-Markt umgesetzt werden soll.

Die Zelda-App kommt nach Animal Crossing
Die Rede ist von der enorm beliebten Reihe The Legend of Zelda, dessen Hauptrolle Link wohl jedem hier ein Begriff sein dürfte. Diese Info hat das amerikanische Wall Street Journal scheinbar von einem Nintendo-nahen Informanten. Darf man diesem glauben, befindet sich die App bereits in der Mache und erscheint irgendwann für Apples iOS und Android. Wann genau das sein soll steht noch in den Sternen, Priorität hat aber zunächst das bereits bestätigte Animal Crossing-Spiel für Smartphones. Dieses war eigentlich für den März 2017 angesetzt, wurde dann aber aufgrund des Switch-Releases und dem Erscheinen von Fire Emblem Heroes auf unbestimmte Zeit verschoben.

Unserer Schätzung nach kommt Animal Crossing wohl irgendwann im Hochsommer, mit etwas Glück kommt das Zelda-Spiel dann noch Ende 2017. Auch wenn zur E3 (Juni) und Gamescom (August) hauptsächliche neue und kommende Switch-, sowie 3DS-Titel im Vordergrund stehen werden, wird Nintendo eventuell dann auch etwas zur Zelda-App loswerden. Ebenso unbekannt wie der Erscheinungszeitraum ist übrigens auch das Thema des Spiels, ein vollwertiges Action-Adventure darf man aber aufgrund der Touch-Steuerung wohl nicht erwarten. Möglicherweise bekommen wir aber ein kleines, abgespecktes Abenteuer á la Oceanhorn serviert, man darf gespannt sein.


Quelle:  Wall Street Journal (Bezahlinhalt)
Kommentare verstecken

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...