PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 12.04.2017, 15:50 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Fire Emblem Echoes, Strategie, Rollenspiel, RPG, Intelligent Systems, Fire Emblem Gaiden, Nintendo, DLC, Downloadable Content, Zusatzinhalt

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

442°

-

Fire Emblem Echoes - DLC-Pläne für Japan vorgestellt

Darf es etwas Starthilfe sein?

Wieder einmal zeigt sich: Kaum ein modernes Spiel von größerem Kaliber kommt ohne kostenpflichtige Zusatzinhalte aus. Selbst dann nicht, wenn es sich bei besagtem Spiel um das Remake eines alten Famicom-Titels handelt. Dementsprechend wird es für Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia, einer überarbeiteten Neuauflage von Fire Emblem Gaiden, eine ganze Staffel Bezahl-DLC geben, von dem der erste Schwung bereits zum Japan-Launch am 20. April verfügbar sein wird.

Das als „Aufbruch der Krieger“ betitelte Set umfasst drei einfache Karten, auf denen ihr mit Leichtigkeit Items, Erfahrungspunkte und Gold erbeuten könnt, um euch das Hauptspiel einfacher zu machen. Vergleichbare Zusatzkarten gab es auch bereits für Fire Emblem: Awakening und Fates. Als Bundle sollen die Missionen 800 Yen (umgerechnet zirka 7 Euro) kosten, im Einzelkauf werden 300 bis 400 Yen pro Karte fällig.

Insgesamt seien übrigens vier große Content-Schübe geplant, von denen die ersten drei bis zum 30. Juni verfügbar sein sollen. Runde zwei soll drei weitere Inhalte für Spieler umfassen, die sich gerade im Mittelteil des Spiels aufhalten, während die dritte Welle zehn Karten zur weiterführenden Stärkung eurer Truppe sowie eine vierteilige Vorgeschichte zur Haupthandlung von Shadows of Valentia beinhalte. Das vierte und letzte Paket ist für einen nicht näher genannten Zeitraum später geplant und soll ein zweiteiliges Kollaborations-Projekt mit dem in Japan verfügbaren Sammelkartenspiel Fire Emblem Cypher sein.

Inwiefern wir mit den Download-Zusätzen rechnen dürfen und was sie bei uns kosten sollen, ist derzeit noch nicht bekannt. Vorstellbar wäre, dass das Thema im Zuge der Nintendo Direct-Ausgabe diese Nacht angesprochen wird. Bis dahin warten wir jedoch geduldig auf den 19. Mai, denn dann soll das Rollenspiel bei uns erscheinen.


Quelle:  GoNintendo
Kommentare verstecken

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...