PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 11.01.2017, 09:00 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, eShop, 3DS, Download, Mercenaries Saga 3, Shift DX, Angebot, Sonderangebote, Sale, Rabatt, MSL, Severed, OlliOlli

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

664°

-

Diese Woche im eShop: Söldner und Wechselspiele

Etwas Ablenkung mit Shift DX und Mercenaries Saga 3

Machen wir uns nichts vor: Das dieswöchige eShop-Update wird eher nebensächlich sein. Es fällt schließlich genau auf den Vortag der großen Switch-Vorstellung, der gefühlt der ganze Nintendo-Kosmos sehnlichst entgegenfiebert. Da die Show nach deutscher Zeit aber in aller Herrgottsfrühe läuft, mag vielleicht der ein oder andere erwägen, die Nacht durchzumachen. Und vielleicht kann dabei ja ein netter Spieledownload helfen. Sowohl die Rundentaktiererei Mercenaries Saga 3 als auch der Knobler Shift DX hätten jedenfalls das Zeug dazu. Alternativ könnt ihr euch auch durch die neuen Sonderangebote wühlen. Severed zählt da zu den größeren Namen, allerdings auch mit einem entsprechend hohen Preis. Wer hingegen ein paar 1-Euro-Einkäufe erledigen möchte, kann das mit den Spielen von MSL tun, die allesamt für 99 Cent pro Stück verscherbelt werden. Wie immer gilt: Sämtliche eShop-Neuzugänge und -Sonderangebote werden am kommenden Donnerstag gegen 15 Uhr freigeschaltet.

3DS-Download-Software:
- Mercenaries Saga 3 (5,99 Euro)
Strategie-Rollenspiel von Circle Entertainment. Wenn Revolutionäre die Autorität eines Königs untergraben wollen, muss irgendwer auch mal dagegen halten. Hier springt dafür mitunter eine Gruppe von Söldnern ein, die ihr in diesem rundenbasierten Strategiespiel nach dem Vorbild von Final Fantasy Tactics begleitet.

- Shift DX (4,99 Euro)
Knobelspiel von Choice Provisions. „Du musst einfach nur zum Ausgang“, haben sie gesagt… Sagt sich so einfach! Gerade wenn man auf Knopfdruck ständig umschalten muss, ob nun die weißen oder schwarzen Farbflächen festen Boden abgeben. Der Download vereint die beiden Flash-Spielchen Shift sowie Shift 2 und bringt 100 brandneue Level gleich mit. Per Level-Editor lassen sich zudem eigene Stufen bauen und als QR-Code mit anderen Spielern teilen.

Rabatte:
- 1920: Spuren eines Mörders (Bis 9. Februar: 99 Cent statt 11,99 Euro)
Wimmelbild-Adventure von MSL. Ein junger Forensiker wird damit beauftragt, einen Mordfall aufzuklären. Genregemäß bedeutet dies: Ihr müsst an allerlei Orten jede Menge Zeug ausfindig machen.

- 4 Elements (Bis 9. Februar: 99 Cent statt 11,99 Euro)
Noch eine Juwelen-Schieberei von MSL. Hier ist es euer Ziel, magische Bücher von ihren Siegeln zu befreien. Zu diesem Zweck müssen - natürlich - gute, alte Match-3-Puzzles gelöst werden.

- Azada (Bis 9. Februar: 99 Cent statt 11,99 Euro)
Adventure von MSL. Solche Onkel hat man gerne: Der von Titus sperrt den Jungen in ein verfluchtes Zimmer. Um wieder herauszukommen, müsst ihr ihm dabei helfen, die Rätsel von Azada zu lösen und so ein magisches Buch zu vervollständigen.

- Chain Blaster (Bis 19. Januar: 3,34 Euro statt 4,99 Euro)
Shoot 'em Up von Joindots. Virusbekämpfung war nie stylischer! Als Anti-Virus in Form eines digitalen Raumschiffs befreit ihr einen Supercomputer mit Zugriff auf Nuklearwaffen von Schadsoftware. Richtig viele Punkte hagelt es, wenn ihr große Explosionsketten verursachen könnt - daher auch der Name des Spiels.

- EDGE (Bis 9. Februar: 67 Cent statt 1,99 Euro)
Geschicklichkeitsspiel von Two Tribes, jetzt auch auf dem 3DS. Euer Ziel ist es, einen Würfel durch den vor euch liegenden Hindernisparcours zu lotsen. Derer gibt es allerdings viele und für anständige Bestzeiten ist mächtig Einfallsreichtum nötig.

- Hidden Expedition: Titanic (Bis 9. Februar: 99 Cent statt 11,99 Euro)
Wimmelbild-Adventure von MSL. Nein, die Titanic darf nicht ruhen! In dieser neuen Expedition beschäftigt ihr euch mit 14 Missionen, die euch durch diverse Suchbilder führen und hoffentlich die letzten Geheimnisse des versunkenen Kreuzers offenbaren.

- Japanese Rail Sim 3D: Journey to Kyoto (31. Januar: 7,49 Euro statt 14,99 Euro)
Simulation von Sonic Powered. Wer wollte denn nicht schon immer virtuell mit dem Zug fahren? Eben! Ausgestattet mit einem vollen Schaltpult auf dem Touchscreen könnt ihr entweder im Kurzstreckenmodus oder im Komplettmarathon die herbstlich angehauchte Eizan-Linie um Kyoto abfahren.

- Jewel Quest 4: Heritage (Bis 9. Februar: 99 Cent statt 11,99 Euro)
Kurzweiliges Puzzle-Game von MSL. Es gilt, sich aufzumachen, um alte Burgen und Schreine voller Abenteuer zu erkunden. Natürlich kommen auch Juwelen ins Spiel, wie der passende Titel schon verrät.

- Jewel Quest 6: The Sapphire Dragon (Bis 9. Februar: 99 Cent statt 11,99 Euro)
Wimmelbildadventure von MSL. Ja, wir waren auch überrascht und rechneten eigentlich angesichts des Titels mit einer weiteren Match-3-Puzzelei. Stattdessen dürft ihr hier diverse Suchbilder abgrasen und auf diese Weise der unglücklichen Emma dabei helfen, ihre Familie zu retten.

- Jewel Quest Mysteries 3: The Seventh Gate (Bis 9. Februar: 99 Cent statt 11,99 Euro)
Noch ein Match-3-Spiel. In der Rolle diverser Charaktere erkundet ihr verborgene Tempel und legt euch mit Piraten an. Ausgeführt wird all dies über eine Vielzahl von Juwelenschiebepuzzles, bei denen ihr das Brett nach gleichfarbigen Steinen sortieren und auflösen müsst.

- Jump Trials Supreme (Bis 19. Januar: 3,34 Euro statt 4,99 Euro)
Jump 'n' Run von Joindots. 10 Sekunden sind nicht viel - gerade dann nicht, wenn ihr innerhalb dieser Zeitspanne teuflische Hindernisparcours bewältigen sollt! Über 100 derartiger Herausforderungen bietet der Download, eure Bestleistungen lassen sich dank Online-Ranglisten mit denen anderer Spieler vergleichen.

- Luxor (Bis 9. Februar: 99 Cent statt 11,99 Euro)
Murmelschießerei #926. Wenn euch Tokyo Crash Mobs zu Banane ist und Zuma zum Halse raushängt, könnt ihr es mit diesem ägyptisch angehauchten Spielchen versuchen.

- Mystery Case Files: Dire Grove (Bis 9. Februar: 99 Cent statt 11,99 Euro)
Wimmelbildadventure von MSL. Eine keltische Legende und verschwundene Studenten - ob es da einen plausiblen Zusammenhang gibt? In diesem Teil der Mystery Case Files-Reihe ist es eure Aufgabe, das herauszufinden. Genregemäß müssen zwischenzeitlich jedoch einige Bildschirme nach allerlei Kleinkram abgesucht werden.

- Mystery Case Files: Ravenhearst (Bis 9. Februar: 99 Cent statt 11,99 Euro)
Wimmelbildadventure von MSL. Das titelgebende Anwesen soll von einem Geist heimgesucht werden und es liegt an euch, die Rätsel um die Gerüchte zu entschlüsseln. Dabei stellt ihr das Gebäude nach guter alter Wimmelbild-Manier auf den Kopf und knappt einige simple Puzzles.

- Mystery Case Files: Return to Ravenhearst (Bis 9. Februar: 99 Cent statt 11,99 Euro)
Wimmelbildadventure von MSL. Zu früh gefreut: Nach dem ersten Mystery Case Files-Aufenthalt in Ravenhearst spukt es dort noch immer. Also wagt ihr euch erneut in den Hort des Bösen, löst Rätsel und durchsucht Umgebungen mithilfe einer handlichen Checkliste nach diversen Objekten ab.

- OlliOlli (Bis 19. Januar: 1,99 Euro statt 9,99 Euro)
Geschicklichkeitsspiel von Curve Digital. Habt ihr das Zeug zum Skater-Ass? Auf 50 einfallsreichen 2D-Strecken und in 250 Herausforderungen dürft ihr das unter Beweis stellen. Eure Leistungen könnt ihr online mit denen anderer Spieler vergleichen. Ein unscheinbarer Spaß. Beim Kauf des 3DS-Version erhaltet ihr übrigens die Wii-U-Version gratis dazu - umgekehrt ist dieser Deal ebenso gültig.

- Real Heroes: Firefighter ((Bis 19. Januar: 4,99 Euro statt 9,99 Euro)
Hitziges Action-Spiel von Zordix. Ihr werdet als frischgebackener Feuerwehrmann in den Kampf gegen Brände im virtuellen Los Angeles losgeschickt. Wem das zu bodenständig klingt, sei beruhigt: Es warten auch einige eher ungewöhnliche Aufträge auf euch.

- Severed (Bis 26. Januar: 10,49 Euro statt 14,99 Euro)
Actionspiel von Drinkbox Studios. Was würdet ihr tun, wenn ihr eines Tages in einer bizarren Welt aufwacht und euch ein Arm fehlt? Die Heldin dieses Spiels entschließt sich dazu, das seltsame Reich nach Dungeon-Crawler-Manier aus der Ego-Perspektive zu erkunden, ihre verschollene Familie zu suchen und mit einem mysteriösen Schwert allerlei Kreaturen in actionreichen Kämpfen zu zerhacken - erbeutete Einzelteile lassen sich wiederum in Upgrades investieren. Ein sehr atmosphärisches und kurzweiliges Abenteuer. Beim Kauf der 3DS-Version gibt's die Wii U-Version gratis dazu.

- Titan Attacks (Bis 19. Januar: 1,99 Euro statt 9,99 Euro)
Shoot 'em Up von Curve Digital. Quasi ein modernes Space Invaders, bei dem ihr in 100 Leveln an Bord eines Panzers anrückende Aliens vom Himmel fegt. Auf diese Weise verdient ihr mitunter Geld, das ihr in neue Waffen und andere Upgrades investieren könnt. Fanden wir eher mäßig.

- Toki Tori 3D (Bis 9. Februar: 67 Cent statt 1,99 Euro)
Jump 'n' Run von Two Tribes. Nicht nur zu Ostern kann man sich auf Eiersuche begeben. In diesem Knobel-Hüpfer begleitet ihr ein tapferes Küken auf seiner Reise durch über 80 Level, um verborgene Eier aufzuspüren. Damit das gelingt, stehen euch diverse Items wie ein Gefriergeschütz oder ein platzierbarer Stein zur Verfügung, kleine Fehler können zudem dank einer praktischen Rückspulfunktion umgehend ungeschehen gemacht werden. Ein farbenfrohes Vergnügen!

- Undead Bowling (Bis 19. Januar: 4,68 Euro statt 6,99 Euro)
Geschicklichkeitsspiel von Joindots. Der Name ist Programm: Auf der Bowling-Bahn tummeln sich Untote und ihr müsst sie wegkegeln.


Quelle:  Nintendo
Kommentare verstecken

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...