PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

1571°

4

Kommentare zu: Preis der Switch von Nikkei geschätzt

News von Gardevoir ex, am 09.01.2017, 02:20, Seite 1 von 1


Zeige Kommentare 1 bis 4:
profil 19 comments
[09.01.2017 - 14:04 Uhr]
Grapefruit5000:
Eine relativ günstige Konsole wäre schon nett, zumal die Spiele bei Nintendo ja immer so extrem preisstabil sind und man da kaum sparen kann.
profil 3143 comments
[09.01.2017 - 15:57 Uhr]
Iwazaru:
Ich schätze jetzt auch mal was:

Rot wird die neue (alte) Hausfarbe von Nintendo. Siehe Switch-Logo und die überarbeitete Website.
Basierend darauf würde ich auch schätzen dass die Spielverpackungen rot sein werden.
profil 257 comments
[09.01.2017 - 18:23 Uhr]
Tukuyomi:
@Iwazaru: rote Spielverpackungen wären mal was, die würden richtig herausstechen :D


Bin ja mal gespannt, was sie Freitag so ankündigen. Ein Preis von 250 Euro wäre absolut okay für mich, auch wenn ich wahrscheinlich erst zum Black Friday oder so zuschlagen würde, dieses Frühjahr und Sommer bin ich komplett für die PS4 ausgebucht^^ Vllt bis dahin im Bundle mit Spiel und Pro Controller.

Bin mal gespannt, wie sie das mit dem Speicher lösen werden. Bin ja an sich digital-only, aber bei nur ner SD Karte als Speichererweiterung wird mir das wahrscheinlich zu eng, die Spiele werden ja denk ich um einiges größer sein als noch für den 3DS. Aber ist vllt auch besser so, Nintendo Spiele sind ja eh mords preisstabil und besonders gute Aktionen macht Nintendo im eShop ohnehin nicht^^
profil 181 comments
[10.01.2017 - 02:41 Uhr]
Zeltan:
Preisstabil ja, aber wenn man viiiiel Geduld hat, kommen sicher eines Tages wieder die Nintendo Selects, die man sich dann noch holen kann. xD

Der Preis von 210 - 250€ macht durchaus Sinn. Aus folgenden Gründen:
1. Um mit der starken Konkurrenz mithalten bzw. sie übertrumpfen zu können müssen sie eine Preiswertere Konsole anbieten.
2. Vermutlich ist das der Preis für das Basismodell, also ohne Pro Controler.
3. Gerüchten zufolge ist die Hardware wohl wieder etwas schwächer als die der Konkurrenz. Sollte das tatsächlich der Fall sein, so sind die Produktionskosten natürlich geringer, somit kann auch der Preis entsprechend gedrückt werden.

Naja bis Freitag kann man sich ja noch gedulden, auch wenn es ein 13. ist ;-)
Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!