PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 30.11.2016, 16:32 Uhr

Typ: Software


Stichworte:

Nintendo 3DS, Stardew Valley, Switch, Simulation, Lebenssimulation, ConcernedApe, Chucklefish

News mögen:

Weitersagen:

2149°

2

Stardew Valley wird für Switch umgesetzt

Die von Harvest Moon inspirierte Indie-Farmerei zieht von der Wii U zur Switch um

So beliebt Harvest Moon bzw. Story of Seasons auch sein mögen, hat die renommierte Bauernhof-Sim bislang erstaunlich wenig Nachahmer auf den Plan gerufen. Ein von Marvelous großer Reihe inspirierter Titel machte jedoch Anfang dieses Jahres auf dem PC groß von sich reden: Stardew Valley. Und jetzt wird das Spiel auch für Nintendo Switch umgesetzt.

Das bestätigten die Entwickler im Zuge einer Ankündigung um die bereits angekündigten Konsolenversionen der Simulation. So werde Stardew Valley nach wie vor auf PS4 und Xbox One erscheinen und das nun am 14. Dezember. Die ebenfalls angekündigte Wii U-Fassung habe man hingegen aufgrund der Marktsituation eingestampft, um stattdessen die Ressourcen für eine Switch-Umsetzung zu nutzen. Wann wir ungefähr mit dieser rechnen dürfen, lassen die Macher jedoch noch nicht durchsickern.

Stardew Valley reißt euch aus dem gebeutelten Leben im Büro des Megakonzerns Joja und verfrachtet eure Spielfigur in das titelgebende Tal, wo ihr euch in das Örtchen Pelican Town einlebt, die hiesige Dorfgemeinschaft kennenlernt und die mittlerweile heruntergekommene Farm eures verstorbenen Großvaters auf Vordermann bringt. Außerdem erkundet ihr eine mit Monstern gefüllte Mine, verhelft dem Städtchen zu neuem Ruhm und lacht euch - ganz nach Vorbild Harvest Moon/Story of Seasons - vielleicht im Laufe der Zeit sogar einen virtuellen Lebenspartner an, wobei Stardew Valley auch gleichgeschlechtliche Beziehungen erlaubt.


Quelle:  ConcernedApe
Kommentare verstecken

2 Kommentare

profil 168 comments
[30.11.2016 - 20:11 Uhr]
iBaer:
Ich wusste gar nicht, dass es für die WiiU eingestampft wurde.
Dann werde ich den Entwickler wohl erst nächstes Jahr, hoffentlich zeitnah zum Switch-Release erneut unterstützen können :/
profil 257 comments
[01.12.2016 - 12:51 Uhr]
Tukuyomi:
Freut mich! Das Spiel hat mich immer interessiert, aber für den PC ist das einfach nichts, das funktioniert imo nur auf dem Handheld. Und da die Vita ja leider nicht mehr so viel unterstützt wird...muss es wohl die Switch werden^^
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...