PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 31.10.2016, 17:00 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Hyrule Warriors Legends, Action, Koei Tecmo, Omega-Force, Nintendo, 3DS, New 3DS, DLC, Zusatzinhalt, Trailer, Gameplay, Video, Patch, SpotPass

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

1118°

-

Hyrule Warriors Legends - DLC-Pack 4 ab sofort verfügbar

Mit Yuga und Ravio nach Lorule

Halloween ist da und die schaurige Kostümparade kann beginnen! Wie wäre es zum Beispiel mit einem violetten Hasenkostüm? Das ist das Outfit, das sich Ravio, einer der beiden neuen Kämpfer von Hyrule Warriors Legends ausgesucht hat - ganz nach seinem Erstauftritt in Zelda: A Link Between Worlds.

Besagtes 3DS-Spiel ist Thema des vierten und letzten DLC-Pakets, das heute für Hyrule Warriors erschienen ist. Neben dem raffgierigen Händlerhasen lässt euch der Zusatzinhalt zudem mit ebenso ruchlosen wie künstlerisch begabten Magier Yuga in die Schlacht ziehen. Außerdem bringt das Duo eine neue Abenteuer-Karte nach dem Vorbild von A Link Between Worlds mit, bei der ihr Elementarvorteile über Item-Karten bestimmen könnt und über die aus der Vorlage bekannten Spalte zwischen zwei Ebenen bewegt. In einem neuen, japanischen Trailer zeigt das Team von Koei Tecmo einige weitere Bildeindrücke, darunter auch Szenen, die nicht im deutschen Trailer von vergangener Woche zu sehen waren - etwa neue Kostümfarben für Linkle und Ganondorf.



Das A Link Between Worlds-Paket für Hyrule Warriors Legends kostet 6,99 Euro (mit Yuga und Ravio für Wii U: 8,99 Euro). Alternativ könnt ihr auch zum Legends of Hyrule getauften Season Pass greifen, der euch zum Preis von 14,99 Euro (mit Wii U-Extras: 16,99 Euro) Zugriff auf alle vier für die 3DS-Version veröffentlichten DLC-Pakete gibt.

Zusammen mit dem neuen Download-Inhalten sind auch ein Patch und ein kleiner SpotPass-Bonus erschienen. Letzterer umfasst eine Million Rubine und einen Stapel erlesener Feennährung, das Update soll zudem dafür sorgen, dass ihr in den Schlachten mehr Futter finden könnt. Einen Bonus-Feengefährten gibt es dieses Mal zwar nicht, dafür wurde auf der allerersten Abenteuer-Karte des Basisspiels ein neuer Begleiter versteckt, den ihr zu eurer Familie hinzufügen könnt. Ferner ist die Levelobergrenze für die Kämpfer auf 255 angehoben und die neue Waffenfähigkeit „Herzensstärke“ zu den möglichen Waffeneffekten hinzugefügt worden. Der Skill bewirkt, dass der ausgeteilte Schaden eurer Waffe mit der Anzahl der Energieherzen des Trägers steigt.


Quelle:  Nintendo
Kommentare verstecken

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...