PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 31.07.2016, 11:10 Uhr

Typ: Allgemein

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Nintendo, gamescom 2016, Lineup, Messe, Zelda, Dragon Quest, Rhythm Paradise, Mario Party, Metroid Prime, Ace Attroney, Gunvolt 2

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

2619°

3

gamescom 2016: Nintendos stellt sein Messe-Lineup vor

Rhythm Paradise, Sonic Boom, Ace Attorney und mehr für 3DS-Fans am Start

In nicht einmal mehr drei Wochen richten sich wieder alle Blicke der Videospielwelt auf Köln. Da steigt nämlich die pickepackevolle gamescom, zu der die Videospielindustrie wieder ihre kommenden Kracher mitbringt, um sie dem großen Messepublikum vorzustellen. Mit dabei ist natürlich auch die Spieleschmiede Nintendo, die ihr Messe-Lineup vor einigen Tagen vorstellte.

Für 3DS-Spieler gibt es am Messestand so einiges zu sehen. Nintendo selbst wird nämlich mit Mario Party: Star Rush, Rhythm Paradise Megamix, Dragon Quest VII und Metroid Prime: Federation Force aufwarten. Darüber hinaus sollen auch Sonic Boom: Feuer & Eis von Sega, Disney Magical World 2 von Bandai Namco und Phoenix Wright: Ace Attorney - Spirit of Justice von Capcom am Stand vertreten sein. Mit Runbow Pocket, Azure Striker Gunvolt 2 und Pirate Pop Plus habe man sogar ein kleines Indie-Trio am Start.

Natürlich endet das Programm nicht bei den 3DS-Titeln: Die Wii U wird primär mit feiner Indie-Kost präsentiert, darunter zum Beispiel Severed, Jotun, World to the West und Super Meat Boy. Das Highlight dürfte aber wohl The Legend of Zelda: Breath of the Wild sein, das leider nicht frei anspielbar ist. Stattdessen müsst ihr entweder bei einem Gewinnspiel oder in einem der Turniere euer Glück versuchen und so einen Platz an den heiß begehrten Demo-Stationen ergattern.

Und wo wir schon bei den Turnieren sind, soll natürlich das restliche Rahmenprogramm nicht vergessen werden. An jedem der vier Besuchertage wird dabei ab 10 Uhr in einem anderen Spiel um die Krone gestritten. Ferner ist Nintendo wiedermals mit der als Hausparty bezeichneten Bühnenshow dabei, die größtenteils auch per Livestream an Daheimgebliebene übertragen wird. Die genauen Termine könnt ihr Nintendos Website entnehmen. Pokémon-Fans sollten dabei das Pokémon Tekken-Turnier um 14 Uhr im Auge behalten, denn Shigeki Morimoto, seines Zeichens Entwickler bei Game Freak, wird ebenfalls zu Gast sein und womöglich auch auf die kommenden Editionen Pokémon Sonne und Mond zu sprechen kommen.


Quelle:  Nintendo
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

3 Kommentare

profil 32 comments
[31.07.2016 - 20:17 Uhr]
Wuigi:
Es ist zwar extrem unwahrscheinlich, aber wenn Nintendo Rhythm Paradise Megamix doch richtig lokalisiert, nicht mit grottigen Soundeffekten mit schlechterem Englisch als der japansichen Version und ausgesparten Remix-Songs, dann würde es sich doch lohnen es zu kaufen.
profil 3173 comments
[01.08.2016 - 09:16 Uhr]
Iwazaru:
Sie sollen sich hüten das Ding zu lokalisieren. Es ist so unheimlich japanisch dass die japanischen Songs PFLICHT sind. Die deutschen Stimmen aus dem DS-Ableger zum Beispiel: GRAUSAM! Da geht so viel kaputt. Aber letztendlich scheiden sich da ja die Geister und jeder soll seine eigene Meinung haben.
profil 32 comments
[01.08.2016 - 14:40 Uhr]
Wuigi:
Also ins Deutsche muss es nicht unbedingt sein, aber die englischen Stimmen und Songs in Rhythm Heaven Fever waren alle top also könnte es ruhig in der Qualität sein.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...