PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 26.05.2016, 18:10 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Fire Emblem Fates, Strategie, Rollenspiel, RPG, Nintendo, Intelligent Systems, 3DS, DLC, Downloadable Content, Zusatzinhalte

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

2444°

3

Fire Emblem Fates - DLC der 2. Woche

Eine weitere schicksalhafte Entscheidung wartet auf euch!

Nach der kostenfreien Aufwärmübung geht es diese Woche nun auch in Europa mit den kostenpflichtigen Zusatzkarten für Fire Emblem Fates los. Die ersten zwei Inhalte des Kartenpakets mit der Nummer 1 sind nämlich seit heute verfügbar.



„Die Mutprobe“ richtet sich dabei an diejenigen, denen die Erfahrungspunkteausschüttung in den Herausforderungs-Missionen nicht genug ist bzw. die sich trotz der Restriktionen, die euch die Herrschaft-Version eigentlich auferlegt, trotzdem dem Levelgrinding hingeben wollen. Die Karte dreht sich nämlich um das unkomplizierte Ansammeln von Erfahrung und Levelaufstiegen. Seid jedoch gewarnt, dass die Gegner keineswegs pures Kanonenfutter sind und die stärkeren davon unvorsichtige Kämpfer problemlos von den Füßen fegen können!

„Kampf um den Strand“ versteht sich wiederum als kleiner Spaßauftrag und erzählt von einem kleinen Streit unter den Adelsfamilien Nohrs und Hoshidos. Corrin hat nämlich ein Urlaubsticket gewonnen und gibt das an seine Geschwister ab - ein großes Gefecht soll darüber entscheiden, wer sich schlussendlich die Auszeit gönnen darf. Ihr dürft dabei zu Beginn entscheiden, welchem Team bestehend aus einer Adelsperson und deren zwei Getreuen ihr zum Sieg führen möchtet. Außerdem wird die Schlacht mit vorgefertigten Charakteren samt gestellter Ausrüstung ausgefochten - ihr könnt also ganz unabhängig von eurem Spielfortschritt einsteigen.

Die beiden Download-Karten sind entweder einzeln für jeweils 2,49 Euro oder als Teil des 17,99 Euro teuren „Kartenset 1“ erwerbbar.


Quelle:  Nintendo
Kommentare verstecken

3 Kommentare

profil 169 comments
[26.05.2016 - 21:08 Uhr]
iBaer:
Der Preis der Kartenpakete macht mich (wie bei Awakening) immer noch stutzig.
Wie viele Maps haben die einzelnen Kampagnen bei Fates?
profil 169 comments
[26.05.2016 - 22:21 Uhr]
iBaer:
EDIT: Es sind knapp 106 Maps für alle 3 Spiele (28 Kampagne pro Spiel + 22 Paraloge). Bei knapp 80€ für die Special Edition sind das 0,75€/Map, dadurch wirken die DLC Preise doch einfach absurd.
profil 936 comments
[26.05.2016 - 23:05 Uhr]
Alanar Tjark Michael Wewetzer
@iBaer: Die Zahlen stimmen nicht ganz, du zählst dabei nämlich den fünf Kapitel umfassenden Einstieg (der bei allen Kampagnen identisch ist) dreimal mit. Eigentlich beläuft es sich damit auf 96 Kapitel und einen Durchschnittspreis von 0,83 Euro pro Stück.

STRENG GENOMMEN und wenn du wirklich von "Karten" sprichst, also unabhängig von Detailabwandlungen, die sich manchmal nur auf Marschrichtungen oder Gimmicks beziehen, kommen wir sogar "nur" auf 81 Karten und somit 0,99 Euro pro Karte.

Das wäre aber wirklich Erbsenzählerei und liegt zudem noch immer unter dem Kartendurchschnittspreis des ersten DLC-Sets (11 Kapitel, was wiederum 1,64 Euro pro Karte macht). Von daher? Naja, für die Wissenschaft und so. :D
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...