PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Alexander Schneider

Datum: 04.04.2016, 16:45 Uhr

Typ: Allgemein


Stichworte:

Nintendo 3DS, My Nintendo, Club Nintendo, New Nintendo 3DS XL, Belohnung

News mögen:

Weitersagen:

1417°

3

My Nintendo - Physische Belohnungen möglich

Der Club Nintendo als Vorbild?

Am Donnerstag war es endlich soweit: My Nintendo, Nintendos neues Mitgliederprogramm, wurde von der Leine gelassen. Es verwundert nicht wirklich, dass der Start des Prämiensystems heiß diskutiert wurde, immerhin versprechen sowohl die Belohnungen selbst als auch die Missionen, die bewältigt werden müssen, um sie zu erhalten, reichlich Redebedarf.

Nicht allen Nutzern gefällt, dass My Nintendo bisher nur auf digitale Belohnungen wie Rabatte und virtuelle Miitomo-Outfits setzt. Exakt diese Fans wünschen sich, dass Nintendo darüber nachdenkt, auch wieder physische Belohnungen anzubieten - so, wie es im Sternekatalog des Club Nintendo der Fall war. Die Kollegen von IGN befragten Bill Trinen von Nintendo of America in dieser Sache und bekamen folgende Antwort, die wir euch natürlich in übersetzter Form liefern:

"Zunächst liegt der Fokus auf digitalen Inhalten, jedoch haben wir auch viele Ideen für physische Produkte oder andere Interaktionen mit der realen Welt. Ich denke, wir werden My Nintendo weiterhin analysieren und schauen, wie wir das Programm noch attraktiver gestalten können. Das Programm soll schließlich alle Personen umfassen, die in irgendeiner Art und Weise mit den Produkten von Nintendo in Berührung kommen."

Wir freuen uns auf eure Meinung: Würdet ihr euch physische Belohnungen in My Nintendo wünschen? Wie gefallen euch die digitalen Belohnungen, die bisher angeboten werden? Diskutiert mit!


Quelle:  ign.com
Kommentare verstecken

3 Kommentare

profil 349 comments
[05.04.2016 - 00:45 Uhr]
Rikaji:
kram zum anfassen ist immer toller :D aber bisher finde ich es eigentlich ganz gut gemacht. ohne großartig was tun zu müssen hat man zelda picross bekommen. und ich hab schon wieder +300 punkte.
tolle sache, mehr geht immer!
profil 58 comments
[05.04.2016 - 09:00 Uhr]
Tisteg80:
Physische Belohnungen wären sicherlich nett. Ich denke da vor allem an Soundtrack CDs, aber gerne auch mal günstige Selects-Titel. Allerdings gefällt mir der momentane Fokus auf Download-Zeug auch schon ganz gut.

Das betrifft aber nur die Belohnungsseite und da auch nur den Platinpunkte-Teil. Denn da ich meine Spiele bevorzugt als Retail-Version kaufe, bleibe ich momentan in Sachen Goldpunkte ziemlich außen vor. Nintendo sollte daher wieder die Codes einführen, die man dann online einlösen kann. So könnte ich trotzdem davon profitieren und mir z.B. durch den Kauf von drei Retailspielen vielleicht die DLCs eines einzigen Spiels leisten.

Die vier Pikmin 3 Level z.B. wären momentan etwas, das ich so nebenher mitnehmen würde. Die 20 Goldpunkte dafür sind ja selbst für jemanden, der nur hier und da mal was aus dem eShop kauft, schnell beisammen. Aber 90 Goldpunkte für Super Luigi U werde ich vermutlich nie zusammen bekommen, da die Punkte ja auch nach einem halben Jahr verfallen. Deshalb werde ich jetzt aber nicht umsteigen auf digitale Käufe, das hätten sie wohl gern. Dann kaufe ich lieber die auch nicht günstige Disc-Version bzw. verzichte auf so manchen "Gratis"-Download.
profil 3159 comments
[06.04.2016 - 11:41 Uhr]
Iwazaru:
Kombinieren sie bestimmt mit dem Onlinestore irgendwie...

https://nos.nintendo-europe.com/

Wobei es da keinerlei besondere Dinge gibt. Die meisten Artikel kann man in fast jedem Game-Laden finden.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...