PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Alexander Schneider

Datum: 04.03.2016, 00:00 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Yo-Kai Watch, New Nintendo 3DS XL, Nintendo Direct, Shibata, Trailer, Demo

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:
Yo-Kai Watch
Nintendo

2796°

8

Nintendo Direct: Demo zu Yo-Kai Watch ab sofort erhältlich

Shibata tanzt!

Lange mussten wir warten, ehe Yo-Kai Watch auch für die westliche Welt angekündigt wurde. In Japan geht der Hype schon lange um, Ende April startet die Maschinerie auch bei uns. Fans dürfen sich übrigens freuen, denn auch der Anime zur Reihe wird ab Frühjahr an den Start gehen, der Sender Nickelodeon hat sich die Rechte dafür gesichert.

Auch in der gerade eben beendeten Nintendo Direct-Ausgabe war Yo-Kai Watch wie erwartet ein Thema. So wurden in einem Trailer zum bunten Monster-RPG nicht nur Gameplay-Szenen gezeigt - nein, darüber hinaus präsentierte sich Satoru Shibata als exzellenter Tänzer! Seht euch das lustige Video selbst an:



Die wohl wichtigste Meldung zum Schluss: Eine Demo zu Yo-Kai Watch wurde direkt nach der Nintendo Direct veröffentlicht, ihr könnt sie also ab sofort aus dem eShop herunterladen. Wenn das mal kein Grund zur Freude ist!

Yo-Kai Watch wird am 29. April dieses Jahres in Europa erscheinen.


Quelle:  Nintendo Direct
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

8 Kommentare

profil 138 comments
[04.03.2016 - 04:24 Uhr]
Ogerscherge:
Wer hätte gedacht, dass der alte Mann solche Moves drauf hat? XD
Auf die Demo freue ich mich jedenfalls schon gewaltig. Werde ich mir gleich mal anschauen! :D
profil 204 comments
[04.03.2016 - 08:28 Uhr]
Kagenoryu:
Hui, eine Demo mit deutscher Sprachausgabe. Das dürfte die "muss ganz auf Deutsch sein"-Fraktion freuen.
profil 138 comments
[04.03.2016 - 15:05 Uhr]
Ogerscherge:
@Kagenoryu
Oh ja und die haben sich für die Lokalisierung echt Mühe gegeben.
Sogar Kleinigkeiten wie die Schilder über Geschäftseingängen wurden ins deutsche übersetzt. Sowas wird bei halbherzigeren Übersetzungsarbeiten schon mal ausgelassen.
Also Hut ab.
profil 204 comments
[05.03.2016 - 12:33 Uhr]
Kagenoryu:
Ist nur schade, dass ich für so manche Mischmasch-Bezeichnung (Ultiseel, Liebesklatscher usw) wohl zu alt werde. Aber die jüngeren werden das wohl "kreativ" finden, also sollen die damit ruhig Spaß haben.
Zumindest weiß ich durch die Ddemo schon, dass ich das Spiel sein lassen werde.
profil 138 comments
[05.03.2016 - 17:02 Uhr]
Ogerscherge:
Ob jung oder alt, ich schätze den meisten Leuten ist es herzlich egal ob es "Ultiseel" oder "Soultimate" heißt und ob Übersetzungen "kreativ" sind, solange das Gameplay einen bei der Stange hält.
Wenn eine deiner Meinung nach teilweise misslungene Übersetzung dich davon abhält das Spiel zu kaufen, dann war es wohl sowieso nichts für dich.
Mit dem Alter wird das nichts zu tun haben. Ich bin selbst etwas älter und störe mich nicht an solchen Nichtigkeiten.
profil 3173 comments
[07.03.2016 - 09:02 Uhr]
Iwazaru:
>Wenn eine deiner Meinung nach teilweise misslungene Übersetzung dich davon abhält das Spiel zu kaufen, dann war es wohl sowieso nichts für dich.<

Und wo steht das jetzt? Vielleicht hat die Demo ja auch wegen dem monotonen und mehr willkürlich wirkendem Kampf und dem Suche nach den Viechern nicht überzeugt? Die Aussage "Nach der Demo..." muss nicht zwangsläufig ausschließlich auf das mit den Übersetzungen basieren.
profil 85 comments
[07.03.2016 - 11:28 Uhr]
Yomi:
Die Demo war jetzt wirklich nicht so gelungen, dass ich mir Yokai Watch auf alle Fälle holen müsste. Vielleicht irgendwann. Vielleicht aber auch nicht.
profil 11 comments
[09.03.2016 - 23:19 Uhr]
qinn1996:
Hm, die Demo war ganz nett. Das Spiel sagt mir aber eher nicht zu. Das Kampfsystem ist seltsam, zumal die Kämpfe im Prinzip alle reine Selbstläufer sind, zumindest in der Demo. Für Jüngere aber sicher ganz lustig.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...