PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 08.02.2016, 13:00 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, eShop, Rabatt, Angebot, Sonderangebot, Cypronia, EnjoyUp Games, Circle Entertainment, Shin Megami Tensei IV, Citizens of Earth, Retro City Rampage DX, Super Street Fighter IV, 3D Edition

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

1313°

-

eShop-Rabatt der Woche: EnjoyUp Games vs. Cypronia Edition

Außerdem mit am Start: Super Street Fighter IV, Retro City Rampage DX und (mal wieder) Shin Megami Tensei IV

Der Valentinstag naht, höchste Zeit also für ein paar besonders romantische Sonderangebote im eShop! Also zumindest, wenn ihr Raufereien in Street Fighter IV, Dämonenaustreibungen in Shin Megami Tensei IV oder pixelige Schießereien in Retro City Rampage DX für äußerst romantisch haltet. Wir verurteilen euch schon nicht dafür! Den Löwenanteil der dieswöchigen Rabatte machen dabei das Sortiment von Cypronia und einige Titel aus dem Hause EnjoyUp Games aus, die unter anderem Color Zen, Bubble Pop World und das Dress to Play-Duo vorübergehend runtersetzen. Alle Sonderangebote, die gemeinsam mit dem kommenden eShop-Update am Donnerstag gegen 15 Uhr online gehen, könnt ihr der folgenden Auflistung entnehmen.

- Angry Bunnies (Bis 12. März: 3,89 Euro statt 6,49 Euro)
Genau das, wonach es klingt, von Cypronia. Ein Angry Birds-Klon, bei dem ihr mit Hasenkugeln diverse Bauten abräumt. Jepp.

- Brunch Panic (Bis 3. März: 2,99 Euro statt 3,99 Euro)
Geschicklichkeitsspiel von Circle Entertainment. Wolltet ihr schon immer mal wissen, wie es sich als Inhaber einer mobilen Fast-Food-Bude lebt? Dann wird euch dieses Spiel zwar nicht exakt diese Erfahrung bieten können, dafür dürft ihr aber zahlreiche Kunden mit euren leckeren Waren glücklich machen und so an euren Highscores Einnahmen arbeiten.

- Bubble Pop World (Bis 12. März: 2,99 Euro statt 4,99 Euro)
Augmented-Reality-Schießerei von Cypronia. Wisst ihr noch, wo eure AR-Karten liegen? Zumindest die Fragezeichen-Karte braucht ihr für dieses Spiel! Damit ruft ihr nämlich ein Blasengebilde in euer Zimmer, das ihr mit Farbkugeln auflösen müsst. Entsteht durch euren Schuss eine Kette von mindestens drei gleichfarbigen Blasen, verschwinden sie. Einen Level-Editor gibt es übrigens ebenfalls.

- Citizens of Earth (Bis 25. Februar: 4,99 Euro statt 11,99 Euro)
Rollenspiel von Atlus. Von wegen Politiker liegen nur auf der faulen Haut! Der frisch gewählte Vize-Präsident der Erde muss nämlich kurzerhand höchstpersönlich das aufkeimende Chaos auf den Straßen beseitigen. Natürlich macht er sich nicht selbst die Hände schmutzig, sondern versammelt eine bunte Schar schräger Vögel um sich, die ihm in diesem von EarthBound inspirierten Indie-RPG aushelfen. Ist leider eher mittelmäßig geworden.

- Color Zen (Bis 12. März: 2,39 Euro statt 2,99 Euro)
Entspannungsprogramm von Cypronia. Eure Aufgabe ist simpel: Ihr müsst auf dem Bildschirm befindliche Farbformen zusammenführen und auf diese Weise schrittweise das Feld leeren. Strafen fürs Versagen gibt es keine. Das Spiel versteht sich mehr als eine beruhigende Erfahrung und will euch mit farbenfrohen Mustern verzaubern. Kann man sich mal anschauen.

- Color Zen Kids (Bis 12. März: 1,99 Euro statt 2,99 Euro)
Entspannungsprogramm von Cypronia. Statt einfacher, bunter Farben wie im Original-Color Zen dürfen die angepeilten jüngeren Zockern sich hier an simpleren Puzzles mit Tiermotiven versuchen. Insgesamt 100 Level bietet der Download-Titel, den wir trotz einiger Schwächen immer noch okay fanden.

- Dress to Play: Cute Witches (Bis 10. März: 1,99 Euro statt 3,99 Euro)
Ausdauertest von EnjoyUp Games. Eure Aufgabe ist es, eine putzige Hexe - die ihr zu Beginn natürlich noch mit der passenden Garderobe versorgen müsst - in der Luft zu halten und an Hindernissen vorbeizulotsen. Außerdem warten 50 Herausforderungen darauf, von euch bewältigt zu werden.

- Dress to Play: Magic Bubbles (Bis 10. März: 1,99 Euro statt 3,99 Euro)
Puzzelei im Stile von Segas Columns, bei der ihr mindestens drei gleichfarbige Objekte aufreihen müsst, um sie aufzulösen - nur mit Blasen statt Juwelen. Bietet einen Duell-Modus, bei dem sich zwei Spieler an einem 3DS gegenüber sitzen. Oh, und ihr könnt euren Spielercharakter einkleiden. Weil der Titel das so sagt.

- Fishdom H2O: Hidden Odyssey (Bis 12. März: 3,48 Euro statt 4,99 Euro)
Wimmelbild-Spiel von Cypronia. Die junge Jennifer hat einen Traum: Sie will den Preis für das beste Aquarium gewinnen. Um diesen zu erfüllen, braucht sie jedoch erst einmal Zeug. Und dieses sammelt ihr in diversen Wimmelbildern ein.

- Football Up Online (Bis 11. Februar: 1,99 Euro statt 3,99 Euro)
Schnörkelloses Fußball-Spiel von EnjoyUp Games. Ermöglicht es euch, eure Miis als Spieler zu verwenden. Anders als bei der ersten Version könnt ihr dieses Mal allerdings endlich auch online Partien austragen und seid nicht mehr auf lokale Mitspieler angewiesen.

- My Style Studio: Hair Salon (Bis 12. März: 3,48 Euro statt 4,99 Euro)
Simulation von Cypronia. Was soll man groß dazu sagen? Ihr bekommt einen Kopf vorgesetzt und dürft diesen nach Lust und Laune frisieren. Diverse Accessoires zur Verschönerung, darunter Brillen und Hüte, gibt es ebenfalls.

- Real Heroes: Firefighter (Bis 18. Februar: 4,99 Euro statt 9,99 Euro)
Hitziges Action-Spiel von Zordix. Ihr werdet als frischgebackener Feuerwehrmann in den Kampf gegen Brände im virtuellen Los Angeles losgeschickt. Wem das zu bodenständig klingt, sei beruhigt: Es warten auch einige eher ungewöhnliche Aufträge auf euch.

- Retro City Rampage DX (Bis 18. Februar: 5,99 Euro statt 8,99 Euro)
8-Bit-GTA-Parodie von Vblank Entertainment. In Theftropolis City herrscht das Verbrechen und der Spieler (euer Charakter heißt wirklich so!) ist Teil der Szene. Eure Raubzüge führen euch durch diverse Missionen, bei denen nebst zahlreichen feindlichen Gangstern und nervigen Cops auch bekannte Videospiele und Filme aufs Korn genommen werden - letztere natürlich nur bildlich gesprochen. Ein aberwitziges Open-World-Spiel für Freunde der Pixelkunst.

- Shin Megami Tensei IV (Bis 25. Februar: 9,99 Euro statt 19,99 Euro)
Rollenspiel von Atlus. Ja, ihr bildet euch das nicht ein. Das Spiel ist tatsächlich schon wieder heruntergesetzt. Als Mitglied einer geheimen Gesellschaft legt ihr euch mit Dämonen an und stolpert eines Tages über das postapokalyptische Tokio. Dass es dort nicht gerade freundlich zugeht, sollte sich von selbst verstehen. Serientypisch könnt ihr Teile der Dämonenschar auch auf eure Seite ziehen, damit sie euch bei den kniffligen Bossfights beiseite stehen. Ein teuflischer Spaß.

- Super Street Fighter IV: 3D Edition (Bis 25. Februar: 8 Euro statt 19,99 Euro)
Fighting Game von Capcom. Einer der Launchtitel für Nintendos aktuelle Mobilkonsole und auch heute noch immer wieder eine Runde wert. 35 Kämpfer warten darauf, von euch zum Sieg geführt zu werden - entweder im Arcade-Modus oder im onlinefähigen Versus-Modus. Kam schon damals bei uns ziemlich gut an.

- Sweet Memores Blackjack (Bis 3. März: 2,99 Euro statt 3,99 Euro)
Kartenspiel von Circle Entertainment. In eurem Bekanntenkreis mangelt es an geeigneten Blackjack-Gegnern? Kein Problem! Dieser Download macht euch zum Mitglied eines Blackjack-Clubs, wo ihr euch auch mit den weiblichen Club-Kollegen bei einem zünftigen Kartenspiel anfreunden könnt.

- Turtle Tale (Bis 25. Februar: 1,49 Euro statt 2,99 Euro)
Jump 'n' Run von Saturnine Games. Pirateninvasion auf der Schildkröteninsel! Das mit einer Wasserknarre bewaffnete Reptil Shelldon muss sich in fünf Welten mit den Piraten-Affen des bösen Kapitäns O'Haire anlegen und die Besetzer von seiner Insel vertreiben. Klingt ruppig, kommt aber in bonbonbunter Optik daher und richtet sich eher an die jüngeren Zocker. Uns gefiel es eher weniger.


Quelle:  Nintendo
Kommentare verstecken

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...