PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 20.11.2015, 16:40 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, The Binding of Isaac, Rebirth, Afterbirth, 3DS, Action, Roguelike, Nicalis, Edmund McMillen

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

1969°

4

The Binding of Isaac - 3DS-Version von Afterbirth unwahrscheinlich

Nicalis macht keine Hoffnung

Nach langem Warten und reichlich Ungewissheit ist The Binding of Isaac: Rebirth vor wenigen Wochen endlich in Europa gelandet - und damit auch der zweite 3DS-Titel, der nur auf dem New 3DS läuft. Die Freude darüber wurde höchstens dadurch ein wenig gemindert, dass nicht viel später die PC-Version des Spiels mit der Erweiterung Afterbirth beglückt wurde.

Wie Tyrone Rodriguez vom für die Portierungen von Binding of Isaac zuständigen Entwicklungsstudio Nicalis kürzlich über das Social Network Twitter durchsickern ließ, sollten sich Nintendo-Fans allerdings keine allzu großen Hoffnungen auf eine eShop-Veröffentlichung von Afterbirth machen. Momentan werde abgewägt, wie sich die Erweiterung auf Wii U, 3DS und auch der PS Vita von Sony machen würde und derzeit liefe das Spiel einfach nicht einem zufriedenstellenden Zustand.

Natürlich muss das noch kein engültiger Sargnagel für eine eShop-Fassung von Afterbirth sein, bis auf weiteres sollten sich Zocker der New-3DS-Version dennoch darauf einstellen, lediglich die immer noch umfangreichen Basis-Inhalte von Binding of Isaac: Rebirth zu spielen. Wie sich die übrigens macht, verraten wir euch demnächst in unserem Test.


Quelle:  Twitter
Kommentare verstecken

4 Kommentare

profil 62 comments
[20.11.2015 - 20:09 Uhr]
Desotho:
Bei der Grafik sieht mir das aber eher nach Versagen der Programmierer aus, oder habe ich da was verpasst?
profil 169 comments
[20.11.2015 - 22:08 Uhr]
iBaer:
@Desotho: Das ist definitiv ein Grund dafür.
Wer spätestens bei der WiiU noch Probleme mit der Leistung hat, der hat garantiert etwas falsch gemacht.
Die Menge an Bugs zum EU-Launch ist ein Witz, so spaßig das Spiel auch sein mag.
Das man Spielstände nicht über die verschiedenen Plattformen austauschen kann, ist ebenfalls schade. Zwar irgendwo vertretbar, meiner Meinung ist daran aber auch die Unfähigkeit der Entwickler schuld.
Ich persönlich habe extra auf die 3DS Fassung gewartet, während meine Freunde sich schon an Afterbirth erfreuen.
Falls die Erweiterung es tatsächlich nicht auf den 3DS schafft, war es für mich vorerst das letzte Nicalis Spiel.
profil 143 comments
[22.11.2015 - 09:26 Uhr]
DaedaliusRE:
Versagen trifft es nicht mal Ansatzweise. Ich habe mir BoI extra auf dem 3DS gekauft weil es einfach ein (für mich) besseres Feeling auf einem Handheld als auf einem Pc hat. Hätte ich geahnt, dass Nicalis vermutlich zu inkompetent ist Afterbirth darauf heraus zu bringen, hätte ich es mir niemals gekauft. Enttäuschung ist noch stark untertrieben.
profil 3162 comments
[23.11.2015 - 09:51 Uhr]
Iwazaru:
@ Grafik: Das ist der Artstyle vom Spiel...
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...