PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Alexander Schneider

Datum: 14.09.2015, 06:05 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Pokémon, Pokemon, New Nintendo 3DS XL, Zygarde, Formen, Quajutsu, Pokémon Z

News mögen:

Weitersagen:

1795°

-

Pokémon: CoroCoro-Scans enthüllen neue Zygarde-Formen

Pokémon Z im Anmarsch?

Die Neuigkeiten rund um Pokémon reißen einfach nicht ab: Erst durften wir über das kommende iOS- und Android-Spekatakel Pokémon GO berichten, kurz darauf folgten erste Gerüchte über einen möglichen Release der nächsten regulären Generation schon im kommenden Jahr.

Während die Gerüchte zur nächsten Pokémon-Generation natürlich nicht aus handfesten Fakten erwachsen sind, liefern wir in der folgenden News ausschließlich Tatsachen. Kürzlich wurden nämlich einige Scans des japanischen CoroCoro-Magazins enthüllt, die zahlreiche neue Formen des legendären Pokémon Zygarde präsentieren. Darüber hinaus wurde ein neues Design für das Taschenmonster Quajutsu vorgestellt.

Den Anfang in Zygardes Entwicklungsreihe macht seine "Kernform", die bis dato nur als "Green Blob" bekannt war. Sie bildet praktisch das Gehirn einer jeden weiteren Form. Darüber hinaus gibt es auch noch einen auf dem Bauch liegenden "Green Blob", welcher die sogenannte "Zellenform" von Zygarde darstellt. Die "Zellenform" und die "Kernform" können sich miteinander verbinden, um auf diesem Wege die 10%-Form von Zygarde zu erschaffen. Äußerlich erinnert diese Form an einen Hund, was auf den ersten Blick natürlich verwundert.

Das aus Pokémon X/Y bekannte Zygarde folgt direkt darauf und wird nun 50%-Form genannt. Und nun die größte Überraschung: Die riesige Zygarde-Form, die das Ende der Reihe darstellt, wird "perfekte Zygarde-Form" genannt. Auch diese Form besitzt die Typ-Kombination Drache/Boden, sie ist 4,5 Meter groß und 610 kg schwer. Die perfekte Zygarde-Form ist allgemein als Ordnungs-Pokémon bekannt und soll stärker sein als Xerneas und Yveltal.

Demnach kann eine beliebige Anzahl von Kern- und Zellenformen Zygardes miteinander kombiniert werden, um daraus die 10%-Form, die 50%-Form und letztlich die perfekte Zygarde-Form zu kreieren. Das Resultat richtet sich nach der Anzahl der miteinander verschmolzenen Blobs.

Doch auch zum Pokémon Quajutsu gibt es interessante Neuigkeiten: Im Anime wird sich Ashs Amphizel zu Quajutsu weiterentwickeln und dabei sogar ein völlig neues Design erhalten. Dieses soll an Ashs Kleidung angelehnt sein und enthält einen auffälligen Rotton. Bis dato ist noch nicht bekannt, ob es sich dabei sogar um eine neue Form des Pokémon handelt. Der aktuelle Anime Pokémon XY wird nun übrigens in Pokémon XY & Z umbenannt, starten sollen die neuen Episoden am 29. Oktober.

Aus all diesen Bekanntgaben kann man durchaus ableiten, dass das Spiel Pokémon Z kurz vor der Ankündigung stehen könnte. Sobald wir mehr darüber wissen, setzen wir euch darüber natürlich in Kenntnis! Bis dahin schaut ihr euch am besten einfach die besagten Scans in unserer Bildergalerie an, denn dort präsentieren wir euch auch die neuen Zygarde-Formen.


Quelle:  serebii.net
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...