PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 28.07.2015, 12:15 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Dragon Quest XI, 3DS, RPG, Rollenspiel, Square Enix, Gameplay, Video

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

2623°

4

Dragon Quest XI kommt für PS4, 3DS und möglicherweise Nintendo NX **UPDATE**

Dual-Screen-Gameplay mal anders

Nachdem seit gestern ein Logo samt einem Satz Gerüchte kursierte, machte Square Enix heute im Zuge eines Livestreams die Sache offiziell: Dragon Quest XI kommt und wird den (grob übersetzten) Untertitel Die Suche nach der verronnenen Zeit tragen. Interessant ist jedoch die Plattform-Wahl für das Einzelspieler-RPG. So soll der Titel nämlich für die PS4 und den 3DS erscheinen, außerdem zieht man in Erwähnung, auch Nintendos nächste Konsole mit dem Codenamen NX mit dem Spiel zu versorgen.

Die Handlung soll dabei auf allen Systemen gleich bleiben, das Gameplay sich allerdings in gewissen Punkten unterscheiden. Während euch auf der PS4 etwa riesige, detaillierte Areale erwarten, ist die 3DS-Umsetzung simpler aufgebaut. Eine Besonderheit bei der Mobilfassung: Die lässt sich auf zwei Arten spielen. Mit dem Circle Pad fokussiert sich das Geschehen auf dem 3D-Bildschirm, wo ihr 3D-Areale erkundet und auch Kämpfe im Stil modernerer Dragon Quest-Spiele erledigt. Greift ihr auf das Steuerkreuz zurück, verlagert sich die Welterkundung auf den Touchscreen, wo eine 16-Bit-Darstellung der Spielwelt Platz findet. Initiiert ihr so einen Kampf, wird dieser ebenfalls im Retro-Stil abgespielt. Der Wechsel zwischen den Stilen lässt sich dabei praktisch jederzeit auf der Oberwelt durchführen, da sowohl die 3D- als auch die 16-Bit-Ansicht ständig zu sehen sind. Wie genau das funktioniert, zeigte Square auch in einer kurzen Demonstration, die ihr in dem unten eingebetteten Video finden könnt.

Die 3DS- und PS4-Versionen von Dragon Quest XI sollen in Japan zum 30. Jubiläum der Reihe erscheinen, das im nächsten Jahr ansteht.



**UPDATE**
In der ursprünglichen Version der News schrieben wir noch, dass eine Version für Nintendos NX definitiv geplant sei. Dem ist nicht ganz so, stattdessen spiele man derzeit einfach mit dem Gedanken, eine Umsetzung für besagte Plattform zu produzieren. Der obige Text wurde entsprechend angepasst.


Quelle:  Nintendo Everything
Kommentare verstecken

4 Kommentare

profil 15 comments
[28.07.2015 - 16:44 Uhr]
Nippelkiff:
Das sieht doch vielversprechend aus!
profil 51 comments
[28.07.2015 - 20:46 Uhr]
EternalKratos:
und es ward nie in europa gesehen :'D
naja bleiben wir optimistisch da ja VII und VIII in der 3ds umsetzung es ja wohl auch irgendwie zu uns ja schaffen sollen und dragonquest heroes es ja auch hierher geschafft hat

an sich siehts ja ganz cool aus. die idee mit der 16 bit variante ist an sich ja ganz nett für retro liebhaber aber mir persönlich gefällt dann doch die zeitgemäßere grafik doch etwas besser. daher find ichs dann suboptimal wenn die 16 bit variante immer aufm touchscreen mitläuft. besser wärs wenns so wäre wie es sich hier im artikel liest, dass die ansicht quasi hin und her wechselt und der jeweils andere screen dann sinnvoller genutzt wird.
wobei ich dann auch abwägen müsste ob ich mir nich doch eher die ps4 fassung zulegen würde wenn denn diese bis dahin in mein wohnzimmer einzug gehalten hat^^ ich selbst empfinde solche riesen rollenspiele auf der heimkonsole ja an sich etwas angenehmer. wobei das mit der nintendo nx fassung ja auch schon wieder verlockend klingt :D aber naja das is ja alles noch zukunftsmusik^^
profil 3159 comments
[29.07.2015 - 20:56 Uhr]
Iwazaru:
Das ist ja mal ein ulkiger Einfall. :)
profil 84 comments
[30.07.2015 - 04:28 Uhr]
SnakeTD:
Ich bin offiziell gehypt!
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...