PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 21.06.2015, 17:45 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Hyrule Warriors Legends, 3DS, Action, Koei Temco, Omega Force, Nintendo, Wind Waker

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

2071°

8

Hyrule Warriors Legends - Weitere Zusatzinhalte angedeutet

Produzent stellt Epilog-Szenario und weitere Charaktere in Aussicht

Wenn Koei Tecmos Mix aus The Legend of Zelda und Dynasty Warriors auf dem 3DS eintrifft, wird er zwar aller Voraussicht nach in Sachen Optik ziemlich einstecken müssen, dafür aber zumindest mit Zusatzinhalten daherkommen. Diese wurden auch bereits zur offiziellen Ankündigung bestätigt, in einem Interview mit dem japanischen Magazin Famitsu machte Produzent Yosuke Hayashi allerdings noch ein paar konkretere Andeutungen.

So soll der Story-Modus von Hyrule Warriors Legends einen neuen Epilog beinhalten, der an die Handlung des Wii-U-Originals anknüpft und die Charaktere aus Zelda: The Wind Waker - also Tetra und der Rote Leuenkönig - zum Zuge kommen lässt. Die Idee, Figuren aus dem cartoonhaften Zelda-Ableger in Hyrule Warriors zu implementieren, geisterte den Entwicklern übrigens schon während der Produktion der Wii-U-Version im Kopf, wurde aber zunächst aufgrund Uneinigkeiten bezüglich der Umsetzung des etwas anderen Stils von The Wind Waker verworfen.

Ferner stellte Hayashi mindestens einen weiteren Neuzugang im Kämpferfeld in Aussicht, genauere Informationen dazu sollen aber erst in Zukunft präsentiert werden. Auch StreetPass-Support ist geplant, aber auch hier fehlen bislang Details. Zumindest wissen wir schon, dass das Feature im Abenteuer-Modus zum Einsatz kommen soll, bei dem ihr über die Karte aus dem ersten The Legend of Zelda für das NES verteilt diverse kleine Missionen erfüllt. StreetPass könnte also möglicherweise die Online-Funktionen des Wii-U-Gegenstücks ersetzen, bei denen ihr Daten anderer Spieler für eine Sondermission empfangen und möglicherweise starke Waffen für eure Helden erbeuten könnt.

Hyrule Warriors Legends soll im 1. Quartal 2016 einschlagen. Derzeit, so Hayashi, sei die 3DS-Umsetzung zu etwa 60% fertiggestellt.


Quelle:  Nintendo Everything
Kommentare verstecken

8 Kommentare

profil 527 comments
[21.06.2015 - 18:15 Uhr]
CeSp-oNe:
Ich wollt mir irgendwann mal der Wii U version zuwenden. Sollte die 3DS version aber gut umgesetzt werden... muss ich nochmal überdenken zu welcher version ich greife.
profil 60 comments
[21.06.2015 - 21:47 Uhr]
Denios:
CeSp-oNe: Hi :D

Hmm, ich hoffe einfach immer noch drauf, dass alles, was in der 3DS-Version dazukommt, auch als DLC für die U-Version kommen wird... Sozusagen das Legends-DLC-Pack mit allen neuen Figuren, Maps usw. Ansonsten könnte ich mir fast schon vorstellen, nochmal zuzugreifen.... Hoffentlich nicht :D
profil 268 comments
[22.06.2015 - 12:48 Uhr]
Regnat:
Mich hat diese Meldung doch sehr verlockt und habe es in der letzten Nacht vorbestellt. Oh Mann. ^^

Frage mich, wer dieser Charakter sein wird. Weiter Ein gänzlich neuer? Ich hoffe, dass es noch für Ganondorf einen Skin aus The Wind Waker geben wird.
profil 193 comments
[22.06.2015 - 13:41 Uhr]
Kagenoryu:
@Regnat: Wie wäre es mit Navi? Dann kannst du selbst mit "Hey, listen!" die Gegner zu Tode nerven.
profil 84 comments
[22.06.2015 - 14:38 Uhr]
SnakeTD:
@Regnat,

danke für den Hinweis! Habe es soeben auch gepreordert :) Jetzt hoff ich nur noch, dass Amazon wie bei meiner letzten Vorbestellung auch, ein paar Tage eher ausliefert. Und natürlich auch, dass das Game wirklich im Frühjahr erscheint.
profil 936 comments
[22.06.2015 - 15:35 Uhr]
Alanar Tjark Michael Wewetzer
@Regnat: Die Armbrust, die im Trailer ganz kurz beim Großbild aller Charaktere zu sehen ist, deutet zumindest auf ein weibliches Gegenstück zu Link hin, das zwar im Artbook des Wii-U-Originals (mitsamt besagter Waffe) zu sehen war, letztenendes aber leider verworfen wurde.

@Kagenoryu: Bei den Kämpfern und Waffen, die bisher ihren Weg ins Spiel gefunden haben, wäre das sogar gar nicht mal so ein abwegiger Gedanke. :D
profil 3162 comments
[22.06.2015 - 15:37 Uhr]
Iwazaru:
Ich bin für Marin, Ravio oder Vaati
profil 268 comments
[22.06.2015 - 18:50 Uhr]
Regnat:
Also sollte Navi als Charakter oder Waffe ins Spiel kommen wird es wohl so ablaufen, dass bei dem häufigen "Hey, listen!" und "Watch out!" die Gegner daraufhin alle Suizid begehen. :D

Also ich sehe den Sinn hinter einem weiblichen Link nicht, aber warum nicht?
Vaati wäre gar keine schlechte Idee.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...