PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 14.06.2015, 17:40 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Super Smash Bros, Fighting, Sora, Beat 'em Up, 3DS, Nintendo 3DS, Gameplay, Trailer, Video, DLC, Präsentation, E3

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

1397°

3

E3 2015: Neue Zusatzinhalte für Smash Bros. verfügbar

Ryu, Roy, Lucas und ein ganzer Haufen Kostüme im Shop

Bei all den hochwertigen Fakes, die heutzutage durch das Internet geistern, weiß man häufig nicht mehr, was wahr und was erlogen ist. An dem patchbedingten Leak vor wenigen Tagen war aber tatsächlich etwas dran: Die Datenbuddler sind tatsächlich auf den nächsten Schwung DLC für Super Smash Bros. gestoßen, der vom Projektleiter Masahiro Sakurai heute im Zuge einer kurzen Präsentation vorgestellt wurde und auch ab sofort im eShop zu haben ist.

Damit dürfen wir heute sogar gleich drei neue Kämpfer in der Charakteraufstellung begrüßen: Lucas aus Mother 3, Roy aus Fire Emblem: Binding Blade und Ryu aus Street Fighter. Da der Recke aus Capcoms langlebiger Fighting-Game-Reihe der einzige wirkliche Neuzugang im Smash Bros.-Stall ist, widmete Sakurai ihm ausführlichere Erläuterungen. So könnt ihr Ryus Attacken allein dadurch variieren, wie lange ihr die Angriffstasten bei der Eingabe gedrückt haltet, außerdem können die üblichen Special Moves sowohl nach Smash Bros.-Art, also über die B-Taste, als auch im Street Fighter-Stil, etwa eine Viertelkreis-Vorwärts-Bewegung mit Betätigung von A für den Hadoken, entfesselt werden. Letztere Variante wird dabei mit etwas mehr Stärke belohnt. Nicht zuletzt bringt Ryu seine zwei Ultra Combos aus Street Fighter IV als Ultra-Smashes mit, was ihm zum bislang einzigen Kämpfer im Spiel mit zwei mächtigen Superangriffen macht. Roy und Lucas sind für 4,99 Euro (3DS- oder Wii-U-Version) bzw. 5,99 Euro (Bundle-Version für beide Systeme) zu haben, Ryu hingegen kostet 5,99 Euro (Solo) bzw. 6,99 Euro (Bundle), weil er als Extra noch die Suzaku-Castle-Stage aus Street Fighter II mitbringt.

Aporpos Stages: Davon hatte Sakurai auch einige mehr im Gepäck. Neben der bereits durchgesickerten Dreamland-Arena aus dem allerersten Smash Bros.-Spiel sollen noch weitere Stages aus 64-Bit-Tagen folgen. Genauer gesagt befinden sich Schloss Hyrule 64 und Peachs Schloss 64 in der Pipeline. Wann letztere beiden erscheinen werden, verriet man uns zwar noch nicht, die Dreamland-Stage gibt es aber bereits jetzt zum Preis von 1,99 Euro (Solo) bzw. 2,99 Euro (Bundle)

Der letzte Schub an neuem Zusatzinhalt, der vorgestellt wurde, dreht sich um die Mii-Kostüme. Auch hier findet sich alles wieder, was wir bereits in dem eingangs angesprochenen Leak erfahren haben. Ihr könnt also ab sofort Outfits von Jacky, Akira (beide aus Virtual Fighter), MegaMan.EXE (Mega Man Battle Network), Zero (Mega Man X), Melinda (Animal Crossing: New Leaf), Heihachi (Tekken) und den Inklingen (Splatoon) zum Preis von 79 Cent (Solo) bzw. 1,19 Euro (Bundle) pro Set erwerben. Wer den kompletten Kleiderschrank ordern möchte, kann auch zum Komplettpaket für 6,32 Euro (Solo) bzw. 9,52 Euro (Bundle) greifen.

Und wo wir gerade von Komplettpaketen sprechen: Falls euch alle heute vorgestellten Zusatzinhalte interessieren sollten, könnt ihr diese ebenfalls in einem Rutsch erwerben. Dafür müsst ihr allerdings 22,28 Euro berappen, wenn ihr sie nur auf einer Plattform nutzen möchtet, und 29,48 Euro, falls ihr sowohl die Wii-U-, als auch die 3DS-Version von Smash Bros. erweitern möchtet.









Quelle:  Nintendo
Kommentare verstecken

3 Kommentare

profil 349 comments
[14.06.2015 - 19:49 Uhr]
Rikaji:
mmh das jetzt alles zu kaufen wär ganz schön teuer... besser man macht solche dlc pakete wie bei mk. so hole ich mir lieber nichts.
profil 51 comments
[14.06.2015 - 22:26 Uhr]
EternalKratos:
vor allem hat man bei den sets auch kein ersparnis wenn ich mich nich verrechnet habe^^ bei mk8 hat man immerhin geld gespart wenn man beide zusammen gekauft hat aber hier kann man sich dann auch alles nach und nach einzeln kaufen wenn man meint. aber ich muss sagen dass mich der ganze mii schnickschnack eh nich so interessiert. die kämpfer und stages reichen mir vollkommen und ryu find ich von der art her extrem interessant auch wenn ich nich so der streetfighter fan bin. und endlich mal ein komplett neuer chara der kein klon is :D
profil 527 comments
[15.06.2015 - 18:52 Uhr]
CeSp-oNe:
Die frage ist doch auch.... warum jetzt einen Capcom Charakter mit an bord holen.... darf man da auf Street Fighter 5 Auch für Wii U hoffen?
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...