PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 16.04.2015, 20:00 Uhr

Typ: Video

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Attack on Titan, Humanity in Chains, 3DS, Action, Atlus, Spike Chunsoft, Trailer, Gameplay, Video

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

1524°

3

Attack on Titan: Humanity in Chains - Englischer Gameplay-Trailer

Jaeger und Gejagte

In der Nintendo Direct-Ausgabe am 2. April überraschte uns Atlus mit der Ankündigung, Attack on Titan: Humanity in Chains nicht nur in die USA zu bringen, sondern auch zu uns nach Europa. Da der Release bereits für Mai angesetzt ist und besagter Monat stetig näher rückt, hat der Publisher nun einen neuen Trailer mit Bildmaterial aus der englischen Version des Action-Spiels veröffentlicht.

Humanity in Chains versetzt euch in die Handlung der Manga- und Anime-Vorlage und lässt euch in der Rolle von Eren Jaeger, Mikasa Ackermann, Armin Arlert und weiteren Charakteren gegen die bedrohlichen Kolosse kämpfen, könnt für freie Missionen aber auch einen eigenen Protagonisten erstellen. Dabei dienen natürlich auch bekannte Schauplätze wie der Wall Maria als Bühne für die Schlachten Mensch gegen Titan. Zudem müsst ihr nicht alleine in den Kampf ziehen, sondern dürft bis zu drei Freunde online oder offline mitnehmen.

Das Attack on Titan-Spiel wird im Laufe des Mais ausschließlich über den eShop erwerbbar sein. Wer sich bis dahin noch mit der zugrundeliegenden Lizenz vertraut machen möchte, findet bis zum 1. Juli 2015 die ersten beiden Episoden des Animes im japanischen O-Ton mit englischen Untertiteln im eShop.



Quelle:  Atlus
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

3 Kommentare

profil 85 comments
[16.04.2015 - 23:26 Uhr]
Yomi:
Das reißt mich jetzt noch nicht so vom Hocker.
profil 3173 comments
[17.04.2015 - 10:24 Uhr]
Iwazaru:
Mich reißt die ganze Serie nicht vom Hocker. Ich finde den Stil auch etwas inkonsequent - manche Dinge sehen aus als hätte fünf verschiedene Leute daran gezeichnet und jeder davon hat seinen eigenen Stil. Das passt irgendwie nicht.

Für die Fans freut's mich trotzdem.
profil 32 comments
[17.04.2015 - 14:53 Uhr]
Unknowneth:
Also von dem, was ich im Video sah, bin ich doch recht positiv angesprochen. Es wurde zwar nicht allzu viel gezeigt, wie zum Beispiel wie das mit der Steuerung funktioniert, ob man wirklich an jede Position das 3D-Maneuver-Gear feuern kann, usw.
Aber Online Multiplayer wäre schon ziemlich edel. Freue mich, da ein Review irgendwann mal zu sehen.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...