PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Iwazaru

Datum: 25.03.2015, 21:00 Uhr

Typ: Leser-News


Stichworte:

Nintendo 3DS, A-Train, Simulation, Natsume, Eisenbahn, Zug, Sim

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

1449°

3

A-Train: City Simulator - US-Release für April angesetzt

Vorsicht auf Gleis 3DS

Lange war es still um den westlichen Release der dreidimensionalen Verkehrs-Sim. Jetzt hat Natsume allerdings kurz und Bündig auf der offizielen US-Seite zumindest für Fahrgäste in Nordamerika den Fahrplan mehr eingeschränkt und spricht von einem Release im nächsten Monat, also im April.

In A-Train verdingt ihr euch als Leiter des Verkehrswesens einer Stadt und sorgt dafür, dass alles auch reibungslos läuft. Euer Aufgabenfeld erinnert dabei aber mitunter auch an SimCity: Ihr müsst nämlich für die Zufriedenheit der Bürger sorgen und könnt zu diesem Zweck auch neue Gebäude errichten oder Handelsnetze ausweiten - sofern es euer Budget erlaubt. Der Fokus liegt allerdings, wie der Titel es schon erahnen lässt, auf dem Verkehrsmanagement.

Klingt bislang recht gut? Einen Haken hat die Sache dann aber doch noch für Freunde von Modulen: Das Spiel erscheint soweit nur im eShop - Preis und Größe bisher nicht bekannt. Ebenso unbekannt ist der Fahrplan für Europa. Dennoch dürfen Eisenbahner unter Euch noch hoffen, denn der Titel ist auf der Seite der USK mit einer Freigabe ohne Altersbeschränkung gelistet. Die Weichen sind damit also soweit erstmal auch für eine Ankunft bei uns gestellt.

Vielen Dank an Iwazaru für die Übermittlung der News.


Quelle:  Natsume
Kommentare verstecken

3 Kommentare

profil 3159 comments
[26.03.2015 - 09:49 Uhr]
Iwazaru:
Ich fänd's ja toll, wenn es auch in Europa rauskommt :)
profil 549 comments
[26.03.2015 - 12:31 Uhr]
zocka:
"Vorsicht auf Gleis 3DS"

hö hö hö !!!
profil 43 comments
[26.03.2015 - 13:37 Uhr]
POKIWOKI:
Hoffentlich kommt es auch bald zu uns, klingt auf jeden Fall interessant.
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...