PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 17.03.2015, 11:30 Uhr

Typ: Hardware


Stichworte:

Nintendo 3DS, Nintendo, NX, System, Konsole

News mögen:

Weitersagen:

5514°

13

Nintendo arbeitet an einer neuen Spielkonsole

Mehr als den Codenamen NX gibt es vorerst jedoch nicht

Für einige von euch dürfte Nintendos offizieller Einstieg in den Smartphone-Markt wohl die Hiobsbotschaft des Tages gewesen sein, doch bei der heutigen Pressekonferenz bekräftigte Firmenchef Satoru Iwata auch, dass man der Sparte für reine Spielkonsolen nicht den Rücken kehren möchte. So werden nicht nur 3DS und Wii U weiterhin unterstützt, man werkelt im Hintergrund auch bereits fleißig an einer komplett neuen Plattform.

Gut, an sich sollte diese Meldung wenig überraschen, bei der Partnerschaftserklärung zwischen Nintendo und DeNA sprach Iwata das neue System jedoch erstmals mit einem Namen an. So hört die Konsole derzeit noch auf den Codenamen NX und sei noch recht früh in der Entwicklungsphase. So früh sogar, dass man noch nicht mal mehr als den Namen verkünden konnte. Bekannt ist allerdings, dass das neue Gerät mit in die neue Netzwerkstrategie von Nintendo einbezogen werden soll, die neben Wii U und 3DS auch PCs, Tablets und Smartphones umfasst.

Weitere Informaionen zum NX-System hofft Iwata im nächsten Jahr bekanntgeben zu können. Bis dahin können wir höchstens den Spekulationsapparat anwerfen oder schlichtweg warten, Tee trinken und uns mit dem gerade erst hier erschienenen New 3DS vergnügen.


Quelle:  Nintendo
Kommentare verstecken

13 Kommentare

profil 29 comments
[17.03.2015 - 12:34 Uhr]
geki:
Evtl ist es ja der Nintendo HD-Now 3DS (XL) ^^
profil 120 comments
[17.03.2015 - 12:59 Uhr]
JoWe:
*g* ja der "3DS Wii(N)U" [Sprich: drei deh äss wie niu] ^^
Nee, gilt als "drittes Standbein" - geht höchstens in die Richtung von QoL, aber dafür wäre das noch zu "Game"-Verwand. Laut Nintendo soll "NX" weder ein Nachfolger der Nintendo 3DS-Familie, noch der Heimkonsole Wii U sein und den neuen Online-Service von Nintendo und DeNA, der im Herbst diesen Jahres starten soll, nutzen.
profil 169 comments
[17.03.2015 - 13:36 Uhr]
iBaer:
Lasst das Spekulatius beginnen!
Meine Interpretation des Namens ist so etwas wie "Nintendo Cross". Das Cross (oder einfach auch X) steht hierbei für die Kreuzung (Crossing) des Handhelds und der Heim-Konsole, was ältere Gerüchte wieder kochen lässt.

Man kann es natürlich auch wie Microsoft mit Windows 10 machen. Das X steht dann für die römische Zahl 10 und soll bekräftigen, dass die kommende Konsole nicht nur einen, sondern gleich 3 Generationsschritte macht!
profil 32 comments
[17.03.2015 - 14:47 Uhr]
Unknowneth:
NX...... NX.... JoWe's Theorie scheint ja Sinn zu machen. Eine Konsole (damit meine ich jetzt mit externem Bildschirm-Anschluss), welche auch als Handheld mitnehmbar wäre? Auf jeden Fall liegt die Idee eines Crossovers nahe.
profil 3172 comments
[17.03.2015 - 16:23 Uhr]
Iwazaru:
in NX kann man ja auch "Nintendo Cross" erkennen - also eine Plattform die Hybrid aus stationärer Konsole und Handheld ist. Würde auch sinnig sein, wo Nintendo doch Sharp bei der Entwicklung des Freeform Displays unterstützt hat.

Am Ende wird der Arbeitsname aber wohl wieder kaum was mit dem Endprodukt zu tun haben. Ultra 64, Doplhin, Project Cafe, ... Da gab es ja viele Namen.
profil 121 comments
[17.03.2015 - 16:35 Uhr]
Levy:
Eine Hybrid Plattform wäre sicher genial. Wie genau sie das umsetzen wollen - kein schimmer, aber das Potential ist definitiv da. Ich hoffe ja auf Kompatibilität zu WiiU Titeln, schade für WiiU Käufer bzw. Besitzer, wäre aber aus Sicht von Nintendo sicherlich die bessere Wahl, v.a. bei wirklich großen Titeln wie XenoX und Zelda.
Ein später 2016 Release ist auch denkbar, da die WiiU mit dann guten 5 Jahren ihren Dienst getan hat.
profil 3172 comments
[17.03.2015 - 17:48 Uhr]
Iwazaru:
...vielleicht ist es ja aber auch nur sowas wie ein Dienst - zumindest im Kern. Da der New 3DS ja durch sein Innenleben durchaus auf Streaming von Wii U Spielen schließen lässt wäre es also möglich, dass das neue gerät ein "digitales" Gerät ist. Oder es ist ein kleiner Kasten, der auf sowas wie eine Cloud zugreift und das Abspielen auf Wii U und New 3DS zulässt.
profil 68 comments
[17.03.2015 - 18:54 Uhr]
Nerkan:
Jeder denkt an einem Hybrid Konsole? Ich denke an einem komplett neuen Smartphone entwickelt von Nintendo, vielleicht sogar als Android Plattform 'Cross' Nintendo's eigenes Betriebssystem um Nintendo Produkte zu zocken. Ich denke an eine art Ngage/ PSPGo. Im zusammen geklappten zustand ist es ein ein herkömmlicher Smartphone, im offenen zustand eine Handheld Konsole.

@Iwazaru: Nintendo DS war ursprünglich auch nur der Arbeitsname.
profil 198 comments
[18.03.2015 - 08:51 Uhr]
Kagenoryu:
Nicht, dass das am Ende auch bloß so ein Social Network-Hub mit Spielefähigkeit in der Richtung PSTV (naja, die PS4 scheint mir auch nicht wirklich besser, aber ich hab ja keine und daher auch noch nie benutzt) wird, der Zug ist bei Sony ja wohl auch abgefahren.
profil 3172 comments
[18.03.2015 - 09:13 Uhr]
Iwazaru:
@ Nerkan:
3DS: Project Citra
GBA: Project Atlantis
...

Lustig ist, dass die ganzen Emulatoren oft die Projectnamen am Ende übernehmen :D
profil 257 comments
[18.03.2015 - 09:52 Uhr]
Tukuyomi:
Ich fände es cool, wenn es irgendwas in Richtung Playstation Now werden würde oder etwas, was mir sonst die Möglichkeit geben würde, Wii/Wii U Spiele zu spielen, ohne die Konsolen besitzen zu müssen. Denn für einen Konsolenkauf sind es mir zu wenig Spiele, die mich interessieren. Aber bin mal gespannt was es wird :D
profil 169 comments
[18.03.2015 - 09:53 Uhr]
iBaer:
@Tukuyomi: Du möchtest also, dass Nintendo den Hardware-Markt verlässt?
profil 257 comments
[18.03.2015 - 11:25 Uhr]
Tukuyomi:
@iBaer: Das nicht unbedingt. Ich selbst habe nur kein großes Interesse an den Konsolen, und mehr als eine Konsole pro Generation kommt mir nicht ins Haus (für mehr hab ich eh keine Zeit und für 2-3 Spiele lohnt sich eine Konsole nicht) und das ist bei mir halt die Playstation. Beim Handheld bevorzuge ich klar Nintendo.
Aber wenn es eine Möglichkeit gäbe, die 2-3 Spiele trotzdem zu spielen, ohne extra viel Geld in Hardware stecken zu müssen, hätte es schon was. Das stelle ich mir für Playstation Now auch als beste Zielgruppe vor: Leute mit meinetwegen nem Bravia TV, die nur einen Controller und n PS Now Abo brauchen um auf die größten Spiele der PS zugreifen zu können.
Wenn Nintendo sowas ähnliches starten würde und meinetwegen noch den 3DS in der einen oder anderen Form miteinbezieht, würde es zumindest für mich interessant.
Falls sie es aber mit einer eher klassischen Heimkonsole versuchen sollten, wünsche ich ihnen zumindest mehr Glück dabei als mit der Wii U^^
Aber wahrscheinlich wird's etwas anderes und innovatives, zumindest in Sachen Innovation kann man Nintendo ja imo nichts vorwerfen :D
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...