PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 07.02.2015, 09:10 Uhr

Typ: Off-Topic

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, The Legend of Zelda, Zelda, Serie, TV, Netflix

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

1998°

9

Gerücht: Netflix arbeitet an einer Zelda-TV-Serie

...ist dabei aber offenbar noch nicht weit fortgeschritten

Es ist nicht das erste Mal, dass jemand versucht, The Legend of Zelda in das filmische Medium zu übertragen. Vor zwei Jahren etwa tauchte ein kurzer Videoclip auf, mit dem ein Studio die Rechte für einen CGI-Film auf Basis der Reihe sichern wollte. Erfolg war diesen Vorhaben aber in der Regel nicht vergönnt. Nun will sich augenscheinlich die Firma Netflix an der Herausforderung versuchen.

Wie nämlich das Wall Street Journal berichtet, plant Netflix eine TV-Serie auf Basis von The Legend of Zelda - und zwar keinen Cartoon, wie wir ihn von 1989 kennen, sondern eine mit realen Schauspielern. Das Konzept wird dabei als „familienfreundliches Game of Thrones“ bezeichnet, Netflix soll zudem eng mit Nintendo an der Ausarbeitung werkeln.

Allzu früh solle man laut dem Wall Street Journal jedoch noch nicht mit dem Start der Serie rechnen. Man sei derzeit noch auf der Suche nach Autoren für die Serie, weswegen sie sich zurzeit wohl noch im frühen Anfangsstadium befinde. Außerdem ist es gut möglich, dass das Projekt von Nintendo oder Netflix mit der Zeit fallen gelassen wird. Eine offizielle Ankündigung des Vorhabens steht zudem ebenfalls noch aus, keine der beteiligten Firmen äußerte sich auf Nachfrage des Magazins zu diesem Thema.


Quelle:  Wall Street Journal
Kommentare verstecken

9 Kommentare

profil 33 comments
[07.02.2015 - 10:24 Uhr]
Tatcher:
Ich würde mir das anschauen! Nintendo würde sicher ein Auge darauf haben, daß die Serie den Spielen gerecht wird. Game of Thrones ist für mich zu viel Sex, Gewalt und gute Laune.
profil 257 comments
[07.02.2015 - 11:13 Uhr]
Tukuyomi:
"Ein familienfreundliches Game of Thrones", haha. Spannende Vorstellung. Aber egal, als Fan von GoT und Netflix gleichermaßen (ich finde, Netflix hat echt schon n paar sehr gute Serien hinbekommen) bin ich mal gespannt und würde es mir auf jeden Fall mal angucken.
profil 262 comments
[07.02.2015 - 14:48 Uhr]
Mitsurugi:
Ok mal sehen was Nintendo und Netflix letztendlich daraus machen X)
Ein familienfreundliches Game of Thrones kann ich mir auch nur sehr schwer vorstellen X)
profil 9 comments
[08.02.2015 - 16:02 Uhr]
Twili:
Game of Thrones Familien freundlich...ohne Sex,ohne Gewalt.ohne intriegen...dafür aber mit Chars aus dem Zelda Universum.Okaaaaay...abwarten
profil 3162 comments
[08.02.2015 - 19:48 Uhr]
Iwazaru:
Für die Schauspieler könnte das ein ziemliches Sprungbrett werden
profil 67 comments
[08.02.2015 - 22:36 Uhr]
inferno:
stimmt serien/filme mit nintendo charakteren waren ja sooo gut bisher :D
profil 3162 comments
[09.02.2015 - 11:28 Uhr]
Iwazaru:
Rückwirkend betrachtet: Nein. Damals aber: Straßenfeger!

So fair sollte man sein.
profil 67 comments
[09.02.2015 - 13:37 Uhr]
inferno:
naja der super mario bros. film ist derbe gefloppt. 20 mio eingespielt bei 48 mio budget. die serien waren recht beliebt ja...
profil 3162 comments
[09.02.2015 - 16:07 Uhr]
Iwazaru:
Ich bezog mich jetzt auf die Serien... ;)
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...