PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Nicola Hahn

Datum: 07.02.2015, 17:00 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, Code Name Steam, S.T.E.A.M., 3DS, Intelligent Systems, Strategie

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:

1341°

1

Code Name: S.T.E.A.M. - Website online

Wer schon immer unter Lincoln kämpfen wollte, jetzt habt ihr eure Chance!

Zum Release-Tag von Code Name: S.T.E.A.M ist es in Amerika nur noch knapp ein Monat, Grund genug für Publisher Nintendo eine eigene Macro-Seite auf der englischsprachigen Website einzurichten.

Aber kommen wir zuerst zur Story des Spiels: Großbritannien im fiktiven Steam-Zeitalter - alles wird mit Dampf betrieben und so kommt es, dass eine dampfbetriebene Brücke in London eingeweiht wird. Unterbrochen wird das fröhliche Spektakel durch einen Alien-Angriff, der Henry Fleming in die Rolle eines "Strike Team Eliminating the Alien Menace"-Agenten katapultiert. Also eine Art Elite-Team zur Bekämpfung von außerirdischen Bedrohungen.

Die Scharmützel laufen nach Art der X-COM- und Valkyria Chronicles-Spiele ab: Man bewegt mehrere Figuren des Teams einzeln über das Spielfeld, jede Bewegung ist dabei aber an den in der Runde verfügbaren Dampf-Vorrat geknüpft. Das gilt auch für Angriffe, die somit auch Dampf verbrauchen. Die Grafik erinnert stark an Action-Comics.

Auf der neuen Website finden sich viele Infos zu den neuen Charakteren und Waffen wieder, genau wie ein Taktik-Guide und eine Zusammenfassung der Gegner. Ebenso wird auf die im Januar veröffentlichte Demo verwiesen, die die ersten Missionen enthält.

Während in Nord-Amerika schon der Release am 13. März ansteht, müssen 3DS-Besitzer in Europa und Japan auf die Veröffentlichung zwei Monate später warten, in Japan am 14. und in Europa am 15. Mai. Genug Zeit also die Demo ein paar Mal durchzuspielen.


Quelle:  Offizielle Macroseite auf Nintendo.com
ANZEIGE:
Kommentare verstecken

1 Kommentar

profil 3173 comments
[09.02.2015 - 16:09 Uhr]
Iwazaru:
Baaaah... Ich fühle mich bei den Figuren irgendwie bestätigt. Es gibt zu wenige mit denen ich wirklich was anfangen kann - aber das liegt wohl an meiner Bildung. Mit der H. P. Lovecraft-Figur da kann ich z.B auch nix anfangen, weil die mir nix sagt.

Trotzdem hab ich Spaß mit der Demo gehabt - sogar richtig BOMBEN-Spaß! :D
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...