PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Autor: Tjark Michael Wewetzer

Datum: 29.01.2015, 15:15 Uhr

Typ: Software

Screenshots:
Stichworte:

Nintendo 3DS, eShop, 3DS, Download, Gunman Clive 2, Best of Arcade Games, Best of Board Games, Designs, Themes, Demo, Code Name Steam, Code Name S.T.E.A.M.

News mögen:

Weitersagen:

Verknüpfte Spiele:
Gunman Clive 2
Hörberg Productions
Best of Arcade Games
Bigben Interactive
Best of Board Games
Bigben Interactive

2230°

11

Neu im eShop: Westernhelden, Sturmtruppen und Spielekoffer

Gunman Clive 2 ist da und hat eine Demo zu Code Name S.T.E.A.M. mitgebracht

Nein, ihr habt Anfang der Woche nichts verpasst. Es gibt dieses Mal wirklich keine Sonderangebote im 3DS-eShop. Stattdessen müssen wir uns mit der Hand voll Neuerscheinungen zufrieden geben, von denen zwei eigentlich auch lediglich Download-Nachreichungen von Modulspielen sind. Die anderen beiden Titel im Bunde haben es dafür in sich: Dabei handelt es sich nämlich um Gunman Clive 2, den Nachfolger des Überraschungserfolgs vom finnischen Entwickler Bertil Hörberg, und eine Demo des kommenden Strategie-Titels Code Name S.T.E.A.M., die ihr ganz ohne Code-Wuselei frei herunterladen könnt. Es könnte also immer noch schlimmer ausfallen, nicht wahr?

3DS-Download-Software:
- Gunman Clive 2 (2,99 Euro)
Jump 'n' Run von Hörberg Productions. Seine Heimkehr hat sich der Westernheld Clive irgendwie anders vorgestellt. Die Stadt wird nämlich von Banditen ausgeräumt, die er nun dingfest machen muss. Die Jagd führt ihn rund um den Globus, wo euch abwechslungsreiche 2D-Level nach klassischer Action-Jump-'n'-Run-Manier erwarten - und auch einige etwas ungewöhnliche Situationen, die wir euch an dieser Stelle nicht vorwegnehmen möchten.

Modulspiele:
- Best of Arcade Games (24,99 Euro)
Spielesammlung von Bigben Interactive. Bietet euch die vier Spiele Brick Breaker (aka Breakout), Tetraminos (aka Tetris), Bubble Buster (aka Zuma) und Air Hockey (aka Air Hockey). Außerdem soll das Spiel über einen sogenannten „Abenteuermodus mit vielen Herausforderungen“ verfügen. Na dann!

- Best of Board Games (24,99 Euro)
Spielesammlung von Bigben Interactive. Bietet euch die drei Spiele Schach, Solitaire und Mahjongg. Ganz wie das Arcade-Gegenstück soll das Spiel auch einen „Abenteuermodus mit vielen Herausforderungen“ beinhalten.

Demos:
- Code Name S.T.E.A.M.
Strategiespiel von Nintendo. Das ewige Leid des Wartenden. Bis zum 15. Mai ist es schließlich noch ein paar Monate hin! Wenn ihr jedoch im Vorfeld herausfinden möchtet, ob das Steampunk-Strategiespiel von den Machern von Fire Emblem und Advance Wars genau euer Ding ist, könnt ihr das jetzt in einer kostenlosen Demoversion herausfinden.

Home-Menü-Designs: (ab 30. Januar)
- NES Balloon Fighter (1,99 Euro)
- NES Feuer-Mario (1,99 Euro)


Quelle:  eShop
Kommentare verstecken

11 Kommentare

profil 3162 comments
[29.01.2015 - 15:23 Uhr]
Iwazaru:
DAMN! Leider bekommt man in den USA die Demo zu Code Name S.T.E.A.M. nur über Codes und die bekommt man bei GameStop! >__< Naja...
profil 119 comments
[29.01.2015 - 15:33 Uhr]
JoWe:
Juhu S.T.E.A.M.-Demo - allerdings so früh? Ist ja noch ne gefühlte Ewigkeit hin - naja so kommt mir das nicht mit dem New3DS, MonsterHunter und MajorasMask in die Quere ...
profil 600 comments
[29.01.2015 - 17:40 Uhr]
Leopardchen:
Kann man diese dumme Idee mit den Downloadcodes fuer die Demos eigentlich genug kritisieren? Als ob es nicht gereicht haette, einzuschraenken, dass man sie nicht immer und immer wieder starten kann.

Nintendo, komm endlich mal runter von dieser Macke, egal in welchem Land. Ohne diesen Schmarrn haette ich "als Ami" die Demo bestimmt mal angeschaut. Aber so vergeht einem sofort die Lust darauf. Ich werde bestimmt nicht durch irgendwelche Reifen springen um eine DEMO zu spielen. Wenn ich selbst auch mal damit konfrontiert werde, weil ich testen moechte ob ich Spiel X gut genug finde, dann wird's ganz einfach nicht gekauft.
profil 3162 comments
[29.01.2015 - 17:52 Uhr]
Iwazaru:
@ Leopardchen: Natürlich ist das mit den Codes blöd, oder dass es bestimmte Amiiboos nur bei bestimmten Händlern gibt (Shulk nur bei GameStop, Lucario nur bei Toy'R'Us, ...), aber man kann jetzt vielleicht nur direkt nur Nintendo die Schuld dazu geben. Ich glaube die Händler, die das machen, sind auch abzustrafen.
profil 683 comments
[29.01.2015 - 17:59 Uhr]
Aki:
Lucario hab ich bei Müller gesehen. Aber gleich mal die Demo ausprobieren. Bin gespannt wie es ist
profil 935 comments
[29.01.2015 - 18:44 Uhr]
Alanar Tjark Michael Wewetzer
@Iwazaru: Schau nochmal im eShop nach. Einige Leute berichten, dass die Demo jetzt auch im amerikanischen eShop ganz normal und ohne Codekassiererei heruntergeladen werden kann.

@Aki: Die amiibo-Kiste bezieht sich auf den amerikanischen Markt. Dort sind gerade aus dem aktuellen Schub einige Figuren nur bei bestimmten Händlern erwerbbar. In Europa gibt es so ein Kuddelmuddel glücklicherweise nicht.
profil 3162 comments
[29.01.2015 - 19:18 Uhr]
Iwazaru:
Ja, Alanar. Vorhin geguckt und sie ist zum Glück doch noch regulär gekommen. Wobei ich es eh so gekauft hätte - Sympathie bei den Figuren her oder hin. :D
profil 683 comments
[01.02.2015 - 17:20 Uhr]
Aki:
Also ich bin echt positiv überrascht! Vom steam. Also die Demo hat mich überzeugt. Das ich in Mai zuschlagen werde. Das Spiel macht echt Spaß. Obwohl das setting mir am Anfang. Gar nicht gefallen hat!
profil 33 comments
[02.02.2015 - 11:27 Uhr]
Tatcher:
@Aki: Ich bin noch gespalten. Ich bin ein großer Fan von Xcom und früher Massive Assault, Ufo, ... . Die Gebiete in Steam erinnern mich stark an Paintball-Arenen. (Warum stehen in London so viele Fässer herum?) und wirken nicht sehr "realistisch". Ein bißchen mehr "Häuserkampf" und weniger Linearität würde ich gut finden. Positiv fällt mir auf, daß die Kämpfe sehr intensiv sind da man nicht gleich beim ersten Treffer ablebt. Ich hatte da wirklich eine schöne Situation wo ich mit zwei Kämpfern von einer Horde Aliens eingekesselt war und weder vor noch zurück konnte. Das war sehr spannend und knifflig zu lösen! Ich werde wohl noch auf einen ausführlichen Test warten und mich dann entscheiden.
profil 3162 comments
[02.02.2015 - 17:27 Uhr]
Iwazaru:
Ich finde noch immer Figuren irgendwie komisch, aber vielleicht einfach, weil ich deren Zusammenhang nicht kenne. John Henry erinnert mich vom Gesicht her eher an Reggie und Henry Fleming ist bei mir ein weißer Punkt auf der Karte. Den Löwen (Zauberer von Oz) und Tiger Lily (Peter Pan) hingegen kannte ich und den Löwen finde ich einfach nur klasse! :D

Leider nerven die Sprachsamples etwas arg.
profil 33 comments
[03.02.2015 - 12:17 Uhr]
Tatcher:
Bei der "Heilpistole" und dem "Heilraketenwerfer" musste ich schmunzeln. Hat mich sehr stark an die Schminkflinte erinnert http://youtu.be/ZLR8-Y8JBk4 :D
Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...